Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

VIDEO - Chiemsee on Ice 2017

Chiemsee on Ice 2Alle zehn Jahre, so sagt man, friert der Chiemsee zu und bietet zwischen Prien und der Herreninsel sowie in der Schafwaschener Buch eine geschlossene Eisdecke. Ein seltenes Spektakel also, das nach 2006 diesen Winter 2017 wieder zu bestaunen war. Hunderte von Schaulustigen machten sich auf - bestückt mit Schlittschuhen oder Schlitten, zum Eisstockschießen oder einfach als Wanderer mit Kind und Kegel, mit Hund und Kinderwagen – um über die Eisfläche zu gleiten ... traumhaft und gefährlich zugleich. Denn entgegen der landläufigen Meinung wird laut Informationen der Wasserschutzpolizei das Betreten des eingefrorenen Chiemsees niemals freigegeben. Es geschieht stets auf eigene Gefahr. Für Veranstaltungen wie dem geplanten Eisstock-Turnier bei Rimsting muss die Eisdecke 15 Zentimeter aus reinem Kerneis, als glasklarem Eis betragen, da man hier mit vielen Zuschauern rechnet. Die Stärke reichte heuer nicht aus, so dass das Turnier nicht stattfinden konnte.

Idee, Konzept, Film und Schnitt: Michael Gropp

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.