Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Gasthof Ochsenwirt in Oberaudorf bekommt Gütesiegel

OchsenwirtWanderbareGastgeberBroschüre KLWandern – ob zu Berg oder zu Tal - liegt voll im Trend. Damit steigt auch die Nachfrage nach Unterkünften und Serviceleistungen, die auf die Bedürfnisse von Wanderern zugeschnitten sind. Den gewachsenen Ansprüchen der Wanderer kann nur mit einem hohen Qualitätsniveau entsprochen werden.
Seit einigen Jahren prämiert der Deutsche Wanderverband deshalb besonders wanderfreundliche Betriebe mit dem Gütesiegel „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“. Ausgezeichnet werden Übernachtungsbetriebe, die sich perfekt auf die Bedürfnisse von Wanderurlaubern eingestellt haben. Mit diesem Gütesiegel wurde jetzt der „Gasthof Ochsenwirt“ in Oberaudorf ausgezeichnet. Der wanderfreundliche Gasthof mit Zimmervermietung, der für seine gute Küche weithin bekannt ist, befindet sich am Fuße des „Erlebnisberg Hocheck“ und eröffnet für seine Gäste dadurch in unmittelbarer Nähe eine Vielzahl an Wandermöglichkeiten. Insgesamt mehr als 30 Kriterien – darunter die fachkundige Beratung zu Wandertouren sowie ein Abholservice für kleine Wetternotfälle – musste der „Gasthof Ochsenwirt“ erfüllen, um die heiß begehrte Plakette zu erhalten. Die wöchentlich angebotenen geführten Wanderungen der Tourist-Info Oberaudorf waren dabei ebenfalls eine wichtige Voraussetzung für die Vergabe des Gütesiegels. Oberaudorfs Bürgermeister Hubert Wildgruber ist begeistert: „Das ist – neben dem Hotel Feuriger Tatzlwurm – bereits der zweite Gastgeber aus unserem Gemeindegebiet, der mit diesem Gütesiegel ausgezeichnet wurde. Ein deutliches Signal, dass Oberaudorf für unsere Gäste ein wahres Wanderparadies ist.“ Der heimische Tourismusverband Chiemsee-Alpenland hatte gemeinsam mit dem Deutschen Wanderverband die Zertifizierung vor zwei Jahren angestoßen. Chiemsee-Alpenland-Geschäftsführerin Christina Pfaffinger dazu: "Bereits sechs Betriebe aus dem Landkreis Rosenheim haben diese Auszeichnung erhalten, weitere werden noch folgen. Das Gütesiegel ist für uns ein wichtiges Marketinginstrument, die Region als Wanderdestination bundesweit noch stärker als bisher zu etablieren.“

 

Foto: Freude über das Gütesiegel „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ (von links): Yvonne Tremml (Leiterin Tourist-Info Oberaudorf), Christina Pfaffinger (Geschäftsführerin Chiemsee-Alpenland Tourismus), das Ehepaar Mathias und Martina Knöckl mit Töchterchen Sophie (Gasthof Ochsenwirt), Bürgermeister Hubert Wildgruber, Sandra Friedlhuber (Themenmanagerin Chiemsee-Alpenland Tourismus).

 

Trailervideo

Neues aus dem Chiemgau

Monatskalender

Letzter Monat August 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2
week 32 3 4 5 6 7 8 9
week 33 10 11 12 13 14 15 16
week 34 17 18 19 20 21 22 23
week 35 24 25 26 27 28 29 30
week 36 31

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.