Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Der Schnupperkurs für Kinder im Ausstellungszentrum Lokschuppen

hit18.KLJohanna Straßer hat sich für ihre Führung durch die Ausstellung „WIKINGER!“ im Lokschuppen besonders vorbereitet. Sie trägt einen blauen Wickie-Helm auf dem Kopf, packt ihre Leinentasche mit sieben Sachen und sie nimmt Wickie-Urkunden und mehrere Piktogramme mit. Ihre Spezialaufgabe heute: Sie führt Kinder in einem „Schnupperkurs“ durch die Ausstellung Wikinger. Diesen Kurs bietet der Lokschuppen erstmals an. Für Laura, Sebastian, Theresa, Laurenz, Sarah, Marlies und Johanna vom Kindergarten Hittenkirchen wird ihr erster Besuch ein lustiges, spannendes, aber auch lehrreiches Abenteuer. So ist die erste Lektion das Enträtseln von Piktogrammen. Einzelne Symbole auf den Tafeln zeigen beispielsweise, dass das Mitnehmen von Tieren ebenso untersagt ist wie Essen und Trinken in der Ausstellung. Das haben die Kinder schnell gelernt. Anhand von Alltagsgegenständen und Rätseln bringt sie in der Führung den Kindern das Leben der Wikinger näher. Und jede Lektion wird mit dem „Faktencheck“ abgeschlossen. Nacheinander ertasten die Kinder einen Kamm, Geld, einen Helm, ein Buch, ein Horn und sogar ein großes Plastikschiff. Und lernen so unter anderem: die Wikinger hatten Kämme, und keine Bürsten. Kindergärtnerin Andrea Stranner vom Kindergarten Hittenkirchen hat genauso viel Spaß wie ihre Schützlinge. „Ich bin wirklich fasziniert, ich finde es unglaublich. Wir sind seit 8 Uhr früh unterwegs und die Kinder sind immer noch konzentriert und mit vollem Eifer bei der Sache. Hier langweilt sich niemand, alle sind begeistert. Das ist wirklich super.“ Selbst beim anschließenden Workshop macht niemand schlapp. Eine Stunde lang basteln die Buben und Mädchen Wikinger-Schiffe und können es kaum erwarten, sie draußen auf dem Vorplatz vor dem „Wikerl“-Schiff ins Wasser zu lassen. Für Andrea Stranner steht deshalb fest: „Wir machen so einen Schnupperkurs nächstes Jahr bei Pharao wieder!“.

Den „Schnupperkurs Ausstellung“ gibt es für Vorschulkinder und Grundschulklassen. Er dauert 45 Minuten und ist mit den Workshops „Wikingerschiff“ und „Schatzkästchen“ kombinierbar. Buchungsformulare gibt es im Internet unter www.lokschuppen.de.

Fotos: Johanna Straßer mit den Buben und Mädchen aus dem Kindergarten Hittenkirchen.  

Aktuelles aus dem Chiemgau

Charles Fazzino – "Event of the World" in Schloss Nymphenburg, München
Donnerstag, 20. Februar 2020

FazzinoMünchen - Der Weltstar der 3D-Pop-Art präsentiert in München seine Werke - Premiere des Fazzino-Monumentalwerks „My World“. Er gehört zu den populärsten und beliebtesten Kunstschaffenden Amerikas. Als Pionier der 3D-Kunst hat er zusammen mit dem inzwischen verstorbenen James Rizzi die...


... weiterlesen
Ausflug-Tipp: Panometer Leipzig - Carolas Garten
Mittwoch, 19. Februar 2020

20191201 133205Leipzig - Das Panometer Leipzig zeigt wie das Panometer Dresden die größten 360°-Panoramen der Welt auf einer Fläche von bis zu 3.500 m²! Der Künstler Yadegar Asisi erschafft seit 2003 unvergleichbare Rundbilder und präsentiert diese in ehemaligen Gasometern in Sachsen. Die Begriffsschöpfung...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Veranstaltungs-TIPP

Keine Termine

Produktvorschlag

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.