Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Salzburger Kunstbasar am Makartsteg

SalzburgerKunstBazar18Salzachgalerien öffnen zu Pfingsten. Kunst und Bazar an beliebter Flaniermeile in der Salzburger Altstadt. Der Pariser Kunstbazar an der Seine war vor knapp zwei Jahrzehnten noch Vorbild für die Salzachgalerien, heute sind sie Österreichs bedeutendster Open-Air Kunstbasar und setzen längst neue Maßstäbe. Ab Pfingsten laden die Veranstalter dieses sympathischen Kulturevents wieder ein, das einzigartige Flair der Salzachufer zwischen Makartsteg und Müllnersteg neu zu entdecken, Multikulti zu schnuppern und sich der schönen Dinge des Marktes zu erfreuen, feilgeboten an elf Wochenenden von hunderten Ausstellern aus aller Welt. Man kommt und staunt, teilt Gedanken mit Künstlern und Handwerkern, schaut ihnen über die Schulter, verliert die Zeit, findet sich selbst. 

Förderung regionaler Künstler
Besonderes Augenmerk schenken die Salzachgalerien heuer erstmals regionalen Künstlern. Das erste Featuring gilt dem Seekirchener Maler und Bildhauer Andreas „Andraw“ Gruber, der am Pfingstsamstag um 17 Uhr zur Vernissage samt Weinverkostung (Stand Nr. 49) lädt. Persönlichkeiten aus den „Seitenblicken der Gesellschaft“ und Künstlerkollegen werden erwartet. Bekannt ist „Andraw“ durch seine spektakulären Installationen und Skulpturen wie etwa „Burning Animal“. Der Künstler im Internet: www.andraw.at

Belebung der Start-Up Szene
Auch unternehmerisches Denken wird an der Salzach geschult und gefördert. Mit eigenen Start-Up-Programmen finanzieren die Salzachgalerien ausgewählten Unternehmensgründern erste „Gehversuche“ in die Selbstständigkeit und ermöglichen damit eine (zwar stark vereinfachte und reduzierte aber) praxisorientierte und effektive Variante von „field research“.

Weitere Infos im Internet: www.salzachgalerien.com/Start-Up Förderung

Termine 2018
19. - 21. Mai (3-Tagesmarkt), 2. / 3. Juni, 30. Juni / 1. Juli, 14. / 15. Juli, 21. / 22. Juli,
28. / 29. Juli, 4. / 5. August, 11. / 12. August, 18. / 19. August, 25. / 26. August und
22. - 24. September (3-Tagesmarkt)

Öffnungszeiten zu Pfingsten
Samstag von 10.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag  von 10.00 bis 20.00 Uhr
Montag   von 10.00 bis 18.00 Uhr

Aktuelles aus dem Chiemgau

Goldener Ludwig II. für 50 Euro - Kunststoff-Büsten des Königs aus dem Schlosspark Nymphenburg zu verkaufen
Sonntag, 14. Oktober 2018

Nymphenburg beschn

München -Über sechs Wochen lang zierte die Installation des Konzeptkünstlers Ottmar Hörl den Schlosspark Nymphenburg, nun verkauft die Bayerische Schlösserverwaltung die verbliebenen goldenen Büsten. Am Montag (15. Oktober) können die Büsten für 50 Euro ab 9 Uhr an der Kasse des Marstallmuseums...


... weiterlesen
„Männerträume“ mit den RosenKavalieren 21. Oktober 2018
Donnerstag, 11. Oktober 2018

RosenKavaliere Bild flyer Orginalgroße„Wovon Männer so träumen ...“, wer wüsste das nicht gerne? Anja Schwarze-Janka hat für eine Antwort auf diese Frage einen ganzen Bogen männlich schöner A-cappella-Sätze ausgewählt. Die RosenKavaliere singen romantische Kompositionen von Schumann, Silcher und Mendelssohn, amüsante...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Produktvorschlag

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok