Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

VIDEO - Deutsche Meisterschaft Hallenfaustball 11. März

FaustballAm 11./12. März 2017 findet in der Rosenheimer Gaborhalle die Deutsche Meisterschaft im Hallenfaustball statt. Dynamik, Akrobatik, Action, Spielwitz und Spannung zeichnet diese Sportart aus. Faustball ist ein Rückschlagspiel, bei dem sich zwei Mannschaften auf zwei Halbfeldern gegenüberstehen, ähnlich wie beim Volleyball. Jede Mannschaft besteht aus fünf Spielern, die versuchen, einen Ball mit dem Arm oder mit der Faust über ein zwei Meter hohes Band für den Gegner unerreichbar in das andere Halbfeld zu spielen.

An diesem Wochenende versammelt sich die deutsche Elite in Rosenheim, die diesen Sport auf Weltklasseniveau präsentieren wird. Die Gaborhalle wird sich bis auf den letzten Platz füllen und zu einem Tollhaus verwandeln. Der MTV Rosenheim als ausrichtender Verein sieht sich u. a. dem schier übermächtigen Weltpokalsieger TSV Pfungstadt gegenüber. Mit Patrick Thomas verfügt der TSV wohl über den derzeit besten Angreifer weltweit.

Peter Feist, Coach der Rosenheimer sieht der Meisterschaft trotzdem optimistisch entgegen: "Wir haben in der abgelaufenen Bundesligarunde eine ansteigende Form gezeigt und sind optimal auf diesen Event vorbereitet. Der Einzug ins Finale ist für uns ein realistisches Ziel. Und dann ist alles möglich."

Text: Michael Gropp

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.