Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Residenzbrunnen & Co.

Residenzbrunnen bschn KLDer dritte für Ausbauten Salzburgs federführend verantwortliche Erzbischof Paris Lodron ließ modernste Stadtbefestigungen anbringen und gründete 1623 die Universität, die noch immer seinen Namen trägt. Er kam zu der Ehre, die Fertigstellung des Doms mit zu erleben, nachdem er ihn noch künstlerisch ausgestalten ließ. 1628 wurde das weltbekannte Gotteshaus in einem entsprechend prunkvollen Fest eingeweiht. Weitere nachfolgende Erzbischöfe führten den Umbau der Stadt zu Ende. So verdanken wir den Residenzbrunnen mit seinen schnaubenden Rössern - der größte barocke Brunnen Mitteleuropas - dem Erzbischof Guidobald Graf von Thun. Er gab auch den Anstoß für die von Johann Bernhard Fischer von Erlach erbaute Kollegienkirche am heutigen Universitätsplatz, deren machtvoll vorschwingende Außenfassade neben den zwei Türmen stilbildend für den süddeutschen Kirchenbau wurde. Der geniale Architekt vollendete die Stadt mit weiteren Meisterwerken des Barocks.

 

Trailervideo

Monatskalender

Letzter Monat Dezember 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1
week 49 2 3 4 5 6 7 8
week 50 9 10 11 12 13 14 15
week 51 16 17 18 19 20 21 22
week 52 23 24 25 26 27 28 29
week 1 30 31

Veranstaltungen

Keine Termine

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.