Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Seebruck

Angerer II seebruck boot kl beschnIn Seebruck zeugen keltische und römische Fundstätten von ersten Ansiedlungen. Die Römer nannten den Ort einst Bedaium.
Heute ist der Ort bekannt für seinen reizvollen kleinen Yachthafen, in dem im Sommer zahlreiche Boote liegen. Lang zieht sich das zum Teil beschattete Ufer und lädt viele Badefreunde zum Picknicken und Verweilen ein. Wer genau hinschaut, entdeckt gleich nach dem Überqueren der Alzbrücke rechts im Schilf die Skulptur von Angerer d. J., die die Ankunft der Welfen im Boot zeigt.

 

Trailervideo

Monatskalender

Letzter Monat August 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2
week 32 3 4 5 6 7 8 9
week 33 10 11 12 13 14 15 16
week 34 17 18 19 20 21 22 23
week 35 24 25 26 27 28 29 30
week 36 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.