Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

50 Gipfel, 60 Almen, 100 Seiten - die neue kostenlose Wanderbroschüre

Wandern ChiemgauChiemsee-Alpenland Tourismus hat eine neue, kostenlose Wanderbroschüre mit dem Titel "Bayerisch unterwegs - Wandern zu jeder Jahreszeit" herausgegeben. Auf 100 Seiten stellt das hochwertig gestaltete Heft 54 Touren detailliert vor. Jeder Wandervorschlag enthält Karte, Höhenprofil, Wegbeschreibung und verlässliche Angaben zu Dauer, Länge und Schwierigkeit der Tour. Neben den Basisinformationen liefert das Heft auch wertvolle Tipps für sicheres Wandern. Wer gerne in der Gruppe unterwegs ist, findet die Kontaktdaten der Berg- und Erlebniswanderschulen, die nicht nur Kurse, sondern auch geführte Bergtouren im Programm haben.
Zum besseren Überblick sind die Wanderungen in vier Kategorien unterteilt. Den Anfang machen 17 Berg- und Gipfeltouren, gefolgt von 19 "sanften Wegen" entlang von See- und Flussufern und durch Moore. 14 Themenwanderungen, unter anderem der Bierlehrpfad am Samerberg und der Sagenweg in Oberaudorf, schließen sich an. Das letzte Kapitel bilden die Mehrtagestouren. Sie verlaufen entlang der Chiemgauer und Inntaler Alpen oder auf den Spuren der historischen Salzgewinnung, so wie der 2015 eröffnete Premiumwanderweg "Salzalpensteig". Er führt vom Chiemsee über den Königssee bis an den Hallstädter See im benachbarten Österreich.
Durch einheitliche Piktogramme ist erkennbar, ob die Wege kinderwagenfreundlich, familiengeeignet oder rollstuhlgeeignet sind. Unter anderem geben die Zeichen auch Auskunft darüber, ob die gewählte Wanderung im Winter möglich ist. Die Broschüre stellt wanderfreundliche Übernachtungsmöglichkeiten ebenso wie die Bergbahnen vor, die bei vielen Touren den Auf- oder Abstieg erleichtern können.
Das reich bebilderte Heft kann kostenlos unter Telefon 08051 965550 angefordert werden. Es steht auf der Seite www.chiemsee-alpenland.de auch zum Download bereit.
Die Region Chiemsee-Alpenland ist ein vielfältiges Wandergebiet. Es erstreckt sich vom Chiemsee entlang der Alpenkette bis zum Mangfallgebirge und den Inntaler Bergen. 50 Gipfel und rund 60 bewirtschaftete Almen locken mit Fernsicht einerseits und traditionellen Almgerichten andererseits. Richtung Norden erwarten ausgedehnte Moore, stille Flussläufe und ausgedehnte Wälder auf diejenigen Wanderer, die ebene Routen bevorzugen. Die ChiemseeAlpenAPP für Smartphones ist eine ideale Begleiterin für Wanderungen. Sie erlaubt den Zugriff auf mehr als 150 redaktionell gepflegte Tourenvorschläge. Die Filterung erfolgt nach Schwierigkeit oder Dauer, per Karte oder aktueller Entfernung.

Foto: Chiemsee-Alpenland Tourismus 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok