Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Tipp: Die Fotokunst von Karl Lagerfeld in der Moritzburg von Halle

20200611 145524Halle (Saale) - Ein Leckerbissen für alle Freunde der kunstvollen Fotografie – „Karl Lagerfeld. Fotografie. Die Retrospektive“ im Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) ist unbedingt empfehlenswert. Spektakulär erstreckt sich die Schau über alle Flächen des Sonderausstellungsbereichs des stimmungsvollen Museums. Schon im Innenhof empfangen zahllose Selbstporträts des Ausnahmetalents den Besucher. Die erste, 300 Werke umfassende Schau des Kreativ-Künstlers wurde noch von ihm selbst eigens für die Präsentation in der Moritzburg ausgewählt und produziert wurden. Sie präsentiert ist größtenteils meterhohen Werken die vielfältigen Interessensgebiete Karl Lagerfelds wie Architektur, Landschaft, Abstraktion, Porträts sowie Mode. Viele Fotografien sind als Storytelling inszeniert – allesamt außerordentlich ausdrucksstark und stimmungsvoll dargeboten in vorwiegend abgedunkelten Räumen.

Noch bis 23. August 2020 via Online-Anmeldung

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt
Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)
Friedemann-Bach-Platz 5
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 21259-0

Kunstmuseum-moritzburg@kulturstiftung-st.de
www.kunstmuseum-moritzburg.de

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do bis So / Feiertage an zwei Zeitfenstern

Zeitfenster I:  10 bis 13 Uhr, 180 Personen
Zeitfenster II: 14 bis 17 Uhr, 180 Personen

(zwischen 13 und 14 Uhr sowie nach 17 Uhr geschlossen zur umfassenden Desinfektion)

Mi geschlossen

20200611 14162920200611 14244420200611 14311920200611 14331820200611 144221

 

Trailervideo

Was Wann Wo :-)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.