Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

„König-Ludwig-Nacht“ in Linderhof bei Kerzenschein und Musik

Linderhof DSC3380.beschnEs gibt noch Einzelkarten für Sonderführungen. Die Abendstimmung des durch den Schein von rund 1500 Kerzen erleuchteten Schlossparks genießen sowie Geschichten und Musik lauschen: All das können Sie bei der Feier der 174. Wiederkehr des Geburtstages König Ludwigs II. von Bayern erleben. Die Schloss- und Gartenverwaltung Linderhof präsentiert bei der beliebten „König-Ludwig-Nacht“ am kommenden Sonntag (25. August) erneut ein ganz besonderes Programm. Es gibt noch Karten für einzelne Sonderführung am Abend.

Rund 1500 Kerzen tauchen die Gartenanlage um das Schloss in besonderes Licht
Effektvolle Parkbeleuchtung, rund 1500 Kerzen, mehrere Feuerschalen und das illuminierte Wasserparterre machen den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis. 2019 steht die König-Ludwig-Nacht unter dem Motto „Wanderer zwischen den Welten – Ludwig II. und die Literatur“. Die Festlichkeiten beginnen ab 14 Uhr mit Musik und der Themenführung „Der schöne König und die schönen Künste“. „Dieser literarische Spaziergang informiert alle Teilnehmer über das Illusionstheater des Königs“, kündigt die Leiterin der Schloss- und Gartenverwaltung Linderhof, Sigrid Stache an. Zudem gibt es Lesungen aus Stücken von Edgar Allan Poe, aus der Lohengrin-Sage sowie zeitgenössische Reiseberichte über den Orient. Auch werden Auszüge aus der „Bavaria“ vorgelesen, dem zu Ludwigs Zeit wohl umfangreichsten Werk zur hiesigen Landeskunde und einheimischem Brauchtum. Bei einem Mitschnitt einer Aufführung des Wiener Burgtheaters aus dem Jahr 1956 im Medienraum am Hotelvorplatz lässt sich Ludwigs Begeisterung für Friedrich Schillers Drama „Wilhelm Tell“ nachspüren. 

Konzerte am erleuchteten Wasserparterre und Nachtführungen mit Musik durch das Schloss
Ab 20 Uhr steht ein halbstündiges Konzert mit dem Jugendstreichorchester „Ammertaler Nervensägen“ unter der Leitung von Barbara Schenk bei illuminiertem Wasserparterre auf dem Programm. Ab etwa 21.20 Uhr starten die beliebten nächtlichen Führungen im Schloss mit musikalischer Untermalung.

Kostenlose Reservierungen für die Schlossführungen sind per Telefon 08822 9203-21, Fax: 08822 9203-11 oder E-Mail sgvlinderhof@bsv.bayern.de möglich. Die Teilnehmerzahlen bei den Führungen sind begrenzt. Der Eintritt fürs Schloss beträgt für Erwachsene 11,50 Euro; Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt; alle übrigen Programmpunkte sind kostenlos. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen am 25. August sowie zu Schloss und Park Linderhof erhalten Sie unter www.linderhof.de.

Die Bayerische Schlösserverwaltung
Die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen ist eine der traditionsreichsten Verwaltungen des Freistaates Bayern. Als Hofverwaltung der Kurfürsten und der Könige entstanden, ist sie heute mit 45 Schlössern, Burgen und Residenzen sowie weiteren Baudenkmälern einer der größten staatlichen Museumsträger in Deutschland. Dazu kommt noch ein ganz besonderes geschichtliches Erbe: die vielen prachtvollen Hofgärten, Schlossparks, Gartenanlagen und Seen. Die einzigartigen Ensembles europäischer Architektur gepaart mit reichhaltiger künstlerischer Ausstattung ziehen jährlich über fünf Millionen Besucher aus aller Welt an. www.schloesser.bayern.de

Foto: Bayerische Schlösserverwaltung - 

 

Trailervideo

Was Wann Wo :-)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok