Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Johannes Leicht ist neuer Leiter der Seeverwaltung Ammersee

Ammersee DI007055aAmmersee - Die Seeverwaltung Ammersee in Inning/Stegen bekommt zum 1.3.2019 eine neue Verwaltungsspitze. Mit Zustimmung des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat wurde nun Johannes Leicht die Leitungsaufgabe zum 1.3.2019 übertragen. Er übernimmt die Aufgabe von Karl-Heinz Mückl, der nach zwei Jahren am Ammersee nun Vorstand der Verwaltung der Befreiungshalle Kelheim wird. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe mit höherer Eigenverantwortung. Ich habe jetzt einige Jahre die Qualität der Seen im bayerischen Voralpenraum erleben können und schätzen gelernt. Dabei ist der Ammersee ein für Bayern und Deutschland wertvoller Kultur- und Erholungsraum, für den ich meine Arbeitskraft gern einsetze“, so Leicht, der für die neue Aufgabe vom Chiemsee an den Ammersee wechselt. Leicht, geboren im Jahr 1985 in Würzburg, hatte bereits in der Anwärterphase Ausbildungsabschnitte bei der Bayerischen Schlösserverwaltung absolviert und wurde nach erfolgreichem Abschluss der Fachhochschulausbildung als Diplom-Verwaltungswirt (FH) zunächst bei der Hauptverwaltung der Schlösserverwaltung in München-Nymphenburg eingesetzt, wo er ein knappes Jahr mit verschiedenen Aufgabengebieten vertraut gemacht wurde. Seit Sommer 2014 ist Leicht auf der Herreninsel als Innendienstleiter und Stellvertreter des Vorstands bei der Schloss- und Gartenverwaltung Herrenchiemsee tätig. „Er hat in dieser Phase – speziell auch in Zeiten der notwendigen Vollvertretung des Vorstands – seine Tatkraft, Übersicht und soziale Kompetenz unter Beweis gestellt. Für die Nachbesetzung der Seeverwaltung Ammersee ist er mit dieser Führungserfahrung im Gepäck erste Wahl“, erläuterte Bernd Schreiber, Präsident der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen, die Besetzungsentscheidung. Die Seeverwaltung Ammersee ist eine Außenstelle der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen und im Schwerpunkt für die Regelung von Nutzungen staatlichen Grundbesitzes im und am Ammersee zuständig. Hierzu gehört auch die Betreuung des Betriebs im Künstlerhaus Gasteiger in Holzhausen sowie des Pachtbetriebs der „Alten Villa“ in Utting. Weiter gehören zu den Zuständigkeiten der Große Alpsee mit Teufelssee bei Immenstadt, der Kleine Alpsee und der Schwansee bei Füssen sowie der bayerische Teil des Bodensees.

Weitere Informationen zum Ammersee finden Sie auf www.schloesser.bayern.de

Die Bayerische Schlösserverwaltung (BSV)
Die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen ist eine der traditionsreichsten Verwaltungen des Freistaates Bayern. Als Hofverwaltung der Kurfürsten und der Könige entstanden, ist sie heute mit 45 Schlössern, Burgen und Residenzen sowie weiteren Baudenkmälern einer der größten staatlichen Museumsträger in Deutschland. Dazu kommt noch ein ganz besonderes geschichtliches Erbe: die vielen prachtvollen Hofgärten, Schlossparks, Gartenanlagen und Seen. Die einzigartigen Ensembles europäischer Architektur gepaart mit reichhaltiger künstlerischer Ausstattung ziehen jährlich über fünf Millionen Besucher aus aller Welt an.

Foto: Bayerische Schlösserverwaltung - Ammersee

 

Trailervideo

Was Wann Wo :-)

Salzsauna.jpg
Donnerstag, 18.Apr 10:00 - 22:00 Uhr
Salzsauna

csm_stopandgo_annette_bastian__Expedition__c__annette_bastian_57166003a9.jpg
Donnerstag, 18.Apr 10:00 - 17:00 Uhr
STOP and GO - Pointierte Kunst zum Innehalten und Weiterdenken

Aqua fitness.jpg
Donnerstag, 18.Apr 17:30 - 18:15 Uhr
Aqua-Fitness

André Hartmann.jpg
Donnerstag, 18.Apr 20:30 - Uhr
André Hartmann - Veganissimo

csm_stopandgo_annette_bastian__Expedition__c__annette_bastian_57166003a9.jpg
Freitag, 19.Apr 10:00 - 17:00 Uhr
STOP and GO - Pointierte Kunst zum Innehalten und Weiterdenken

Mondscheinsauna.jpg
Freitag, 19.Apr 18:30 - Uhr
Mondscheinsauna im Prienavera Erlebnisbad

André Hartmann.jpg
Freitag, 19.Apr 20:30 - Uhr
André Hartmann - Veganissimo

csm_stopandgo_annette_bastian__Expedition__c__annette_bastian_57166003a9.jpg
Samstag, 20.Apr 13:00 - 17:00 Uhr
STOP and GO - Pointierte Kunst zum Innehalten und Weiterdenken

csm_stopandgo_annette_bastian__Expedition__c__annette_bastian_57166003a9.jpg
Sonntag, 21.Apr 13:00 - 17:00 Uhr
STOP and GO - Pointierte Kunst zum Innehalten und Weiterdenken

vitaminsauna.jpg
Montag, 22.Apr 10:00 - 22:00 Uhr
Vitaminsauna

csm_stopandgo_annette_bastian__Expedition__c__annette_bastian_57166003a9.jpg
Dienstag, 23.Apr 10:00 - 17:00 Uhr
STOP and GO - Pointierte Kunst zum Innehalten und Weiterdenken

sigi zimmer.jpg
Dienstag, 23.Apr 20:30 - Uhr
Sigi Zimmerschied: Heil - vom Koma zum Amok

csm_stopandgo_annette_bastian__Expedition__c__annette_bastian_57166003a9.jpg
Mittwoch, 24.Apr 10:00 - 17:00 Uhr
STOP and GO - Pointierte Kunst zum Innehalten und Weiterdenken

sigi zimmer.jpg
Mittwoch, 24.Apr 20:30 - Uhr
Sigi Zimmerschied: Heil - vom Koma zum Amok

Salzsauna.jpg
Donnerstag, 25.Apr 10:00 - 22:00 Uhr
Salzsauna

csm_stopandgo_annette_bastian__Expedition__c__annette_bastian_57166003a9.jpg
Donnerstag, 25.Apr 10:00 - 17:00 Uhr
STOP and GO - Pointierte Kunst zum Innehalten und Weiterdenken

Aqua fitness.jpg
Donnerstag, 25.Apr 17:30 - 18:15 Uhr
Aqua-Fitness

sigi zimmer.jpg
Donnerstag, 25.Apr 20:30 - Uhr
Sigi Zimmerschied: Heil - vom Koma zum Amok

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok