Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Sonderführung: Freiherr Alexander von Wogenrain zeigt geheime Orte des Schleißheimer Schlosses

fuehrung barockkostuem3Schleißhiem - Am Samstag, 10. November (13 bis 16 Uhr) bietet die Schloss- und Gartenverwaltung Schleißheim zusammen mit der Volkshochschule Oberschleißheim die beliebte Sonderführung „Hinter den Kulissen“ durch das Neue Schloss Schleißheim an. Als Freiherr Alexander von Wogenrain nimmt der Schleißheimer Hofgartenbetriebsleiter Alexander Bauer die Besucher mit auf eine Zeitreise durch die barocke Welt des Kurfürsten Max Emanuel. Stilecht im extra angefertigten Kostüm eines barocken Offiziers führt Bauer die Zeitreisenden durch die Appartements des Kurfürstenpaars und die Wohnräume des Personals. Dabei eröffnen sich immer wieder Blicke hinter die Kulissen. Auch der originale Dachstuhl, die unterirdischen Gänge und die Kellerräume sowie die alte Schlossküche können die Teilnehmer besichtigen. So kommen sie an Orte des Neuen Schlosses, die normalerweise nicht zu sehen sind. Auf dem Weg durch das Schloss verrät der Freiherr, wie die Schlossbewohner im 18. Jahrhundert lebten. Nach gut zwei Stunden Führung serviert Alexander von Wogenrain zum Abschluss eine Kostprobe der „Schleißheimer Schlossbrände“ im historischen Schnapslagerkeller unter dem Neuen Schloss. Die Führung ist auch für Familien (mit Kindern ab 5 Jahre) geeignet. Kinder erhalten statt Schnaps ein Glas Apfelsaft. Ab sofort ist die Führung online unter www.vhsosh.de buchbar; Sie finden sie auch im aktuellen VHS-Programm. Da nicht mehr als 35 Besucher an der Führung teilnehmen können, ist eine Anmeldung vorab notwendig. Die Führung kostet 18 Euro, der Schnaps 2 Euro. Eine weitere Führung findet am 24. November (um 13 Uhr) statt. Wer daran teilnehmen möchte, meldet sich bitte unter www.mvhs.de an. Weitere Informationen zur Schlossanlage Schleißheim finden Sie auf www.schloesser-schleissheim.de

Die Bayerische Schlösserverwaltung
Die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen ist eine der traditionsreichsten Verwaltungen des Freistaates Bayern. Als Hofverwaltung der Kurfürsten und der Könige entstanden, ist sie heute mit 45 Schlössern, Burgen und Residenzen sowie weiteren Baudenkmälern einer der größten staatlichen Museumsträger in Deutschland. Dazu kommt noch ein ganz besonderes geschichtliches Erbe: die vielen prachtvollen Hofgärten, Schlossparks, Gartenanlagen und Seen. Die einzigartigen Ensembles europäischer Architektur gepaart mit reichhaltiger künstlerischer Ausstattung ziehen jährlich über fünf Millionen Besucher aus aller Welt an.

Foto: Bayerische Schlösserverwaltung - 

 

Trailervideo

Was Wann Wo :-)

efa.jpg
Sonntag, 26.Mai 19:45 - Uhr
...efa - Theater im Fraunhofer

vitaminsauna.jpg
Montag, 27.Mai 10:00 - 22:00 Uhr
Vitaminsauna

Salzsauna.jpg
Donnerstag, 30.Mai 10:00 - 22:00 Uhr
Salzsauna

Aqua fitness.jpg
Donnerstag, 30.Mai 17:30 - 18:15 Uhr
Aqua-Fitness

vitaminsauna.jpg
Montag, 03.Jun 10:00 - 22:00 Uhr
Vitaminsauna

Salzsauna.jpg
Donnerstag, 06.Jun 10:00 - 22:00 Uhr
Salzsauna

Aqua fitness.jpg
Donnerstag, 06.Jun 17:30 - 18:15 Uhr
Aqua-Fitness

Fotolia_61778733_XL_292px.jpg
Freitag, 07.Jun 15:00 - 18:00 Uhr
Wie?BOOK

vitaminsauna.jpg
Montag, 10.Jun 10:00 - 22:00 Uhr
Vitaminsauna

Salzsauna.jpg
Donnerstag, 13.Jun 10:00 - 22:00 Uhr
Salzsauna

Aqua fitness.jpg
Donnerstag, 13.Jun 17:30 - 18:15 Uhr
Aqua-Fitness

vitaminsauna.jpg
Montag, 17.Jun 10:00 - 22:00 Uhr
Vitaminsauna

Salzsauna.jpg
Donnerstag, 20.Jun 10:00 - 22:00 Uhr
Salzsauna

Aqua fitness.jpg
Donnerstag, 20.Jun 17:30 - 18:15 Uhr
Aqua-Fitness

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok