Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

O´zapft is - Berliner feiern Oktoberfest

OktoberfestBln k.jpg KLDer Verein der Bayern in Berlin feiert alljährlich ein Oktoberfest, auch heuer war wieder viel los. Auch wir, vom Verein der Bayern in Berlin, haben vergangene Woche unser traditionelles Oktoberfest veranstaltet. Wie in den Jahren zuvor war das Festzelt bis auf den letzten Platz besetzt. Es herrschte ein Ausnahmezustand, ähnlich wie in den Zelten des Münchner Oktoberfestes. Als Trachtenfest, umrahmt von unserer Schuhplattler-Tanzgruppe und der Trachtentanzgruppe „Fläming Da(h)men und Herren“ vom Mitteldeutschen Trachtenverband, war es wieder ein kulturelles High-Light im Süden Berlins. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Kolta-Boch-Musi aus Garmisch-Partenkirchen. Mit ihrem krachledernen Liedgut, präsentiert in urbayerischer Lebensart, sorgten die bayerischen Entertainer für eine Mords-Stimmung im Festzelt. Dazu rundeten Naturtöne aus Alphorn und Vogelhorn das musikalische Rahmenprogramm ab. Der offizielle Fassbieranstich wurde vom Bürgermeister des Bezirks Steglitz-Zehlendorf, Norbert Kopp, vorgenommen. Mit zwei Schlägen und ohne, dass dabei ein Tropfen daneben ging, zeigte der Bürgermeister seinen bisher gelungensten Fassanstich. Für das leibliche Wohl sorgte wie immer unser Hüttenwirt Lutz Bande, mit Oktoberfestbier und traditioneller bayerischer Gastronomie.

Unter den zahlreichen Gästen war auch Christoph Krix vom Bayerischen Rundfunk unterwegs in Berlin, auf der Suche nach „bayerischen Biotopen“. Dass er da eines der größten in der Bundeshauptstadt gefunden hat, dürfte nicht außer Zweifel stehen.

Helmut Amberger
Verein der Bayern in Berlin e. V.

 

Trailervideo

Neues aus dem Chiemgau

Monatskalender

Letzter Monat Juli 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5
week 28 6 7 8 9 10 11 12
week 29 13 14 15 16 17 18 19
week 30 20 21 22 23 24 25 26
week 31 27 28 29 30 31

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.