Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Voll auf Erfolgskurs: 50.000ster Besucher in der Ausstellung „SAURIER – Giganten der Meere“

50000sterBesucherRosenheim - 8. 11.2019 – Die Ausstellung „SAURIER – Giganten der Meere“ im Lokschuppen Rosenheim ist auf Erfolgskurs. Sechs Wochen nach der Eröffnung konnten die Veranstalter heute die 50.000ste Besucherin begrüßen. Jubiläumsgast war Irmgard Rottmüller aus Beyharting. Die Hauswirtschafterin war mit Bekannten in der Ausstellung und freute sich sehr über die Geschenke, die ihr Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer überreichte. Zur runden Besucherzahl gab es einen Blumenstrauß, das Begleitbuch und Knusperwaffeln im Saurier-Design. Zum „Empfangskomitee“ für Irmgard Rottmüller zählten auch der  Geschäftsführer der Veranstaltungs + Kongress GmbH Peter Lutz und der Leiter des Ausstellungszentrums Lokschuppen Peter Miesbeck. „Wir sind sehr glücklich“, sagte VKR-Geschäftsführer Peter Lutz. „Die Ausstellung läuft sehr gut, die Besucherzahlen haben unsere Erwartungen bislang erfüllt. Auch die Resonanz ist ausgezeichnet. Wir bekommen von unseren Gästen viele positive Rückmeldungen.“ Irmgard Rottmüller war von der Ausstellung sehr begeistert. „Vor allem die großen Sauriermodelle sind großartig. Ich wusste auch nicht, dass es so große Ammoniten und so riesige Krokodile mit gigantischen Mäulern gibt.“ Angesichts der Vielzahl an Raubtieren in den Ozeanen ist sie froh, dass sie nicht vor Millionen von Jahren auf der Erde lebte. „Da hätte ich ja ständig Angst um mein Leben haben müssen. Es ist besser, diese Tiere heute in Ruhe in dieser schönen Ausstellung anschauen zu können.“

Foto (v. li.): VKR-Geschäftsführer Peter Lutz, Jubiläumsgast Irmgard Rottmüller, Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer und der Leiter des Ausstellungszentrums Lokschuppen Peter Miesbeck.

Aktuelles aus dem Chiemgau

Lokschuppen Rosenheim seit 15. Mai mit Online-Tickets geöffnet
Mittwoch, 20. Mai 2020

LokschuppenCorona06Rosenheim – Die Meeressaurier sind wieder zu sehen! Das Ausstellungszentrum Lokschuppen hat nach der Corona-Pause seit 15. Mai die Pforten für die Besucher geöffnet. Das Wichtigste vorab: Tickets gibt es bis auf Weiteres nur online auf der Homepage www.lokschuppen.de zu kaufen. Wer ein Ticket...


... weiterlesen
Objekte der Bayerischen Schlösserverwaltung bleiben geschlossen
Sonntag, 19. April 2020

Residenz München Nibelungensäle DI010583München - Alle Objekte der Bayerischen Schlösserverwaltung bleiben aufgrund der Corona-Pandemie bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Dies betrifft unter anderem auch Schloss Neuschwanstein, Schloss Nymphenburg, Schloss Linderhof und die Münchener Residenz. Dieser Schritt ist...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Veranstaltungs-TIPP

Keine Termine

Produktvorschlag

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.