Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Kasperltheater auf Winter-Tour

Chiemsee Kasperl aaa TEam 20180420 163055Chiemgau  - Viele leuchtende Kinderaugen gibt es beim Kasperltheater, bei dem Stephan Mikat und seine siebenjährige Tochter Denise die „Hände und Stimmen“ hinter den handgeschnitzten Puppen nach Hohnsteiner Art sind. Am Dienstag, 20.November um 16 Uhr erwartet die kleinen Besucher im Chiemsee Saal das Stück „Kasperl & der Frühstücksdieb“. Höhepunkt der Herbsttour war der Auftritt in Frankfurt beim Kinderfest der dortigen Müllabfuhr, wo zu drei Vorstellungen insgesamt über 700 Besucher kamen. Alle waren so begeistert, dass die Veranstalter das bayerische Kasperltheater gleich wieder für das Kinderfest 2019 einluden. Zur Weihnachtszeit präsentiert das Team vom Chiemsee-Kasperl zwei neue Geschichten und viele neue Auftrittstermine im südostoberbayerischen Raum. „Kasperl rettet Weihnachten“ heißt das neue Stück, das Stephan Mikat überwiegend mit seiner Tochter Denise aufführen wird. Der Kasperl spricht dabei natürlich bayrisch. Die künstlerische Leiterin Katharina Maria Puchalla hat ein eigenes Programm für den Priener Christkindlmarkt vorbereitet. Dabei gibt es zunächst jeweils eine zwanzigminütige Vorstellung von „Kasperl & der Weihnachtsengel“, anschließend dürfen die Kinder im Bauwagen der Prien Marketing unter Anleitung mit den Puppen spielen. Höhepunkt der Weihnachtstour ist die Doppelveranstaltung am 24. Dezember im Chiemsee Saal. Unter dem Motto „Wir warten aufs Christkind“ gibt es zwei Vorstellungen (11 Uhr „Kasperl & der Weihnachts-Glücksdrache“, um 12.30 Uhr „Kasperl rettet Weihnachten“). Schirmherr ist Erster Bürgermeister Jürgen Seifert. Das Chiemsee-Kasperl tritt am ersten Weihnachtsfeiertag in der Theater-Strickerei Grabenstätt und am zweiten Weihnachtsfeiertag letztmals mit „Kasperl rettet Weihnachten“ im Haus des Gastes in Aschau auf. Alle Termine unter www.chiemsee-kasperl.de.

Foto: Stephan Mikat - Das Team vom Chiemsee-Kasperl: (v. li.) Stephan Mikat, Katharina Maria Puchalla und Tochter Denise (seit 7 Jahren Puppenspielerin) mit ihren handgeschnitzten und liebevoll gestalteten Puppen.

Aktuelles aus dem Chiemgau

Posthum berühmt: die Entdeckung der Straßenfotografin Vivian Maier
Mittwoch, 16. Januar 2019

Finding Vivian Maier Selbstporträt FilmszeneRosenheim - Die Städtische Galerie Rosenheim lädt zum Filmabend in die aktuelle Fotografie-Ausstellung. Geheimnisvoll, exzentrisch, zurückgezogen aber durchaus auch dreist – so wird Vivian Maier von ihrem Umfeld beschrieben. Der Dokumentarfilm „Finding Vivian Maier“, den die Städtische Galerie...


... weiterlesen
Schloss Nymphenburg: Ein Madonnenbild von Joseph Stieler kehrt zurück
Mittwoch, 16. Januar 2019

Ny G0193 MadonnaMünchen - Schloss Nymphenburg ist um ein Exponat reicher. Mit dem Erwerb des Madonnenbildes von Joseph Stieler gelang der Bayerischen Schlösserverwaltung die Rückführung eines bedeutenden Kunstwerks an seinen authentischen Ort, dem  Schloss Nymphenburg. Joseph Stieler, der Schöpfer der berühmten...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat Januar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6
week 2 7 8 9 10 11 12 13
week 3 14 15 16 17 18 19 20
week 4 21 22 23 24 25 26 27
week 5 28 29 30 31

Produktvorschlag

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok