Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

„Handgemacht“ - praktisches Know-how für Fürstenhof und Burgbesucher

Cadolzburg.KL„Gewusst wie“ galt auch schon im späten Mittelalter: Wie sorgte man beim Kurfürsten für Erleuchtung? Wie konnte man Dinge abseilen, wie den Hof sauber halten, Gebrauchsstoffe färben oder auch alles Notwendige für einen umherziehenden Hof schmieden lassen? Dies und vieles mehr wird den Besuchern der Cadolzburg ein ganzes Wochenende lang vom Kulturverein Deberndorf vorgeführt und erklärt. Die Vorführungen sind kostenlos und finden am 25. und 26. August von 9 bis 18 Uhr in der Vorburg der Cadolzburg statt. In der Vorburg der Cadolzburg gibt es also an diesem Wochenende viel zu erleben, in Ergänzung und Fortsetzung zu all dem, was im Burgmuseum selbst zu sehen ist. Dort erfährt man jederzeit spannende Dinge über den Herrschaftsalltag in der Burg, über die Herren aus dem Haus der Hohenzollern oder auch über die damals so häufigen Kriege. Seit 13. Juli gibt es dazu die kleine Sonderausstellung „Vorsicht! Verletzungsgefahr …“: Hier werden den Besuchern die Folgen der erfolgreichen Waffenanwendung vor Augen geführt und es wird erklärt, wie die Verletzungen damals medizinisch behandelt wurden. Weitere Informationen zur Cadolzburg finden Sie unter www.burg-cadolzburg.de.

Die Bayerische Schlösserverwaltung 
Die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen ist eine der traditionsreichsten Verwaltungen des Freistaates Bayern. Als Hofverwaltung der Kurfürsten und der Könige entstanden, ist sie heute mit 45 Schlössern, Burgen und Residenzen sowie weiteren Baudenkmälern einer der größten staatlichen Museumsträger in Deutschland. Dazu kommt noch ein ganz besonderes geschichtliches Erbe: die vielen prachtvollen Hofgärten, Schlossparks, Gartenanlagen und Seen. Die einzigartigen Ensembles europäischer Architektur gepaart mit reichhaltiger künstlerischer Ausstattung ziehen jährlich über fünf Millionen Besucher aus aller Welt an.

Foto: Bayerische Schlösserverwaltung

Aktuelles aus dem Chiemgau

Das Salzburger Jazz & The City Festival 2019
Mittwoch, 18. September 2019

James Brandon Lewis c 2017 Diane AllfordSalzburg - Das Jazz & The City Festival vom 16. bis 20. Oktober 2019 holt den Wiener Medien- und Performancekünstler Oliver Hangl als Co-Kurator nach Salzburg. Fünf Tage – 30 –Bühnen – 70 Konzerte – Freier Eintritt. Das Salzburger Jazzfestival Jazz & The City feiert in diesem Jahr sein...


... weiterlesen
Ausstellungsrundgang DasMaximum zur Erweiterung des Skulpurbegriffs
Samstag, 14. September 2019

John Chamberlain BURNTPIANO um 2007 Foto Franz Kimmel c VG BIld Kunst. BonnTraunreut - Vom Sockel gestürzt – Die Erweiterung des Skulpturbegriffs. Ausstellungsrundgang im DASMAXIMUM am Samstag, 14. September, 10 Uhr
Marcel Duchamp stellte zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit industriellen Alltagsobjekten („Readymades“) die Definition von Skulptur radikal in Frage. Nach...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat September 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1
week 36 2 3 4 5 6 7 8
week 37 9 10 11 12 13 14 15
week 38 16 17 18 19 20 21 22
week 39 23 24 25 26 27 28 29
week 40 30

Veranstaltungs-TIPP

Keine Termine

Produktvorschlag

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok