Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

56. Bundesschießen des Bundes der Bayerischen Gebirgsschützenkompanie

Bundesschiessen klAm Anfang Oktober fand auf den Schießstätten in Kreuth und Bad Tölz das 56. Bundesschießen des Bundes der Bayerischen Gebirgsschützenkompanien statt. 780 Teilnehmer, darunter 26 Marketenderinnen, nahmen am Wettbewerb teil.  Bei der Siegerehrung am Sonntag in Kreuth überreichte Staatsministerin Ilse Aigner in Vertretung des Bayerischen Ministerpräsidenten den Porzellanlöwen als Ehrengabe an den neuen Bundesschützenkönig Benedikt Deiser junior von der Kompanie Bichl, der die Königswürde mit einem 176-Teiler errang.  I.K.H. Herzogin Helene in Bayern überreichte den Ehrenpreis S.K.H. Herzog Franz von Bayern – ein Luftgewehr – an den Gewinner der Festscheibe Florian Baumann von der Kompanie Wallgau, der einen 153-Teiler erzielte.  In der Mannschaftswertung der Schützenklasse und damit Gewinner der vom Bund der Bayerischen Gebirgsschützenkompanien gestifteten Ehrenscheibe wurde die Gebirgsschützenkompanie Reichersbeuern. Bei den Mannschaften der Seniorenklasse sicherte sich die Kompanie Neubeuern mit 554 Ringen die Ehrenscheibe, die vom Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München, Dieter Reiter, gegeben wurde. Auf den 2. Platz kam die Mannschaft von Endorf (551 Ringe). Weitere gute Ergebnisse erzielten vom Bataillon Inn/Chiemgau in der Einzelwertung Schützenklasse: 1. Platz Klauser Michi, GSK Wössen/Achental. Bei den Senioren gewann Georg Winkler aus Neubeuern, zweiter wurde Hausl Hammerl, GSK Wössen. Auf der Festscheibe „Bayern“ erreichte Hermann Ruhland von der GSK Endorf einen guten dritten Rang und auf der Schützenklasse „Punktscheibe“ belegte Flori Schwengsbier, GSK Prien, den 2. Platz. Bei den Senioren erreichte Wast Winkler von der GSK Audorf als bester Inn/Chiemgauer den 5. Rang. Landeshauptmann Martin Haberfellner dankte Bundesschützenmeister Harald Schrangl, der mit seinen Helfern die Organisation der größten Schießveranstaltung der Bayerischen Gebirgsschützen übernommen und den reibungslosen Ablauf gewährleistet hat. Sein Dank galt auch Staatsministerin Aigner und Herzogin Helene für die Ehrengaben.

Foto: Landeshauptmann Haberfellner (rechts) überreicht die Ehrenscheibe an Georg Winkler, GSK Neubeuern (links).

Aktuelles aus dem Chiemgau

Münchner Residenz leuchtet in Blau
Donnerstag, 18. Oktober 2018

lichtkunstspiele2München - Künstler Ingo Bracke schafft ein mediales Lichtgemälde im Königsbauhof. Die Residenz verwandelt sich am Wochenende in ein audiovisuelles Lichtkunstwerk. Der international tätige Künstler Ingo Bracke schafft – begleitet von einem Soundscape, der auf Musik aus dem 19. Jahrhundert basiert...


... weiterlesen
Seit 15 Jahren Jahreskalender des Priener Malers Dr. Eckart Steinberger
Mittwoch, 17. Oktober 2018

kl 2. Teestunde mit RosenPrien – Auch heuer gibt es wieder einen Jahreskalender für das Folgejahr 2019 des Priener Malers Eckart Steinberger – zum inzwischen 15. Mal. Der von 1983 bis 2010 in Prien als Arzt tätige Maler hat seit 1996 eine künstlerische Ausbildung durchlaufen, unter anderem bei der Akademie von...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Veranstaltungs-TIPP

Sujet_Jazz___The_City_2018.jpg
Donnerstag, 18.Okt 00:00 Uhr
Salzburg Jazz & The City Festival vom 17.-21. Oktober 2018

sternführung.jpg
Donnerstag, 18.Okt 00:00 Uhr
Sternführung mit Manuel Philipp auf der Ratzinger Höhe

Obazda.jpg
Donnerstag, 18.Okt 10:00 - Uhr
Priener-Schmankerl-Tour Richtung See

Salzsauna.jpg
Donnerstag, 18.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Salzsauna

Produktvorschlag

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok