Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Gaben und Erntekrone als Zeichen des Dankes bei Aschauer Erntedank

Erntedank Aschau 2018 Foto H. Reiter 2Aschau i.Chiemgau - Das durchwachsene Regenwetter am Erntedankfest in Aschau i.Chiemgau brachte zwar den Segen von oben, doch die angedachte Flurprozession wurde dadurch nicht durchgeführt. Aschaus Ortspfarrer Paul Janßen sagte in der Katholischen Pfarrkirche Darstellung des Herrn, Dank für die gute und reichliche Ernte des Sommers und gab den Segen mit dem Allerheiligsten. Feierlich gestaltet wurde der Gottesdienst durch den Kinderchor und den Instrumentalisten der Pfarrei unter der Leitung von Kirchenmusikerin Christine Klinger. In das durch die Aschauer Bäuerinnen festlich geschmückte Gotteshaus sind neben den Aschauer Fahnenabordnungen und Vereinen die K. B. Gebirgsschützenkompanie gekommen. Zur Gabenbereitung brachten die Kinder der beiden örtlichen Trachtenvereine Hohen- und Niederaschau die Ehrengaben von Getreide, Trauben, Hostien und Wein zum Altar. Das Standbild der heiligen Notburga und eine große Erntekrone aus viererlei Getreidesorten zierten neben Gemüse, Blumen und Früchten ebenfalls den Altarraum. Das Erntedankfest ist eines der ältesten Feste überhaupt. Dieses geht vermutlich auf römisches Brauchtum zurück und wird seit dem 3. Jahrhundert nach Christi Geburt gefeiert.

Text/Foto: H. Reiter

Aktuelles aus dem Chiemgau

Kuratorenführung durch die aktuelle Fotografie-Ausstellung „menschenskinder“ in der Städtischen Galerie Rosenheim
Freitag, 15. Februar 2019

menschenskinder Blick in die Ausstellung Irene Andessner Foto Martin WeiandRosenheim - Porträtfotografie beleuchtet. Wer ist diese Frau auf den Fotos? Weshalb posiert sie verkleidet zwischen all diesen Lampen? Diese und andere Fragen beantwortet die Kunsthistorikerin Elisabeth Rechenauer, M.A., am Sonntag, den 17. Februar 2019 um 14 Uhr in einer Führung durch die...


... weiterlesen
Pracht und Herrlichkeit am Landshuter Hof Herzog Wilhelms V. - Sonderführung
Samstag, 09. Februar 2019
Burg TrausnitzDie Bayerische Schlösserverwaltung und das Bayerischen Nationalmuseum bieten ihren Besuchern gemeinsam eine neue spannende Führung an. Am Sonntag (10. Februar) führt Stephanie Gilles ab 14 Uhr eineinhalb Stunden durch zentrale Räume der Burg Trausnitz und die Kunst- und Wunderkammer. In der...

... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat Februar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3
week 6 4 5 6 7 8 9 10
week 7 11 12 13 14 15 16 17
week 8 18 19 20 21 22 23 24
week 9 25 26 27 28

Produktvorschlag

Herren-Strickweste klassisch in Haselnuss
Strickweste
135,00 €

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok