Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Hervorragendes Abschneiden des Freistaats

BayerMinisteriumInneresMünchen - Studie zur Sicherheit in deutschen Regionen: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann freut sich über hervorragendes Abschneiden des Freistaats - Beispiel Wohnungseinbrüche: Zehn sicherste Kreise und Städte in Bayern - Beispiel Gewaltkriminalität: Süden am sichersten. Ganz hervorragend haben bayerische Landkreise und kreisfreie Städte in einer Studie des Kölner Sozialwissenschaftlers und Regionalforschers Wolfgang Steinle zur "inneren Sicherheit" der deutschen Regionen abgeschnitten. "Bei den einzelnen Indikatoren und auch in der Gesamtbewertung liegt Bayern klar vorn", freut sich Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. Der Innenminister sieht die  Resultate auch als Ansporn, weiter in die Sicherheit Bayerns zu investieren: "Gerade für die gefühlte Sicherheit ist auch die Polizeipräsenz auf der Straße unverzichtbar. Deshalb werden wir die Zahl der Polizisten weiter erhöhen und neben den bereits in den Jahren 2017/2018 zusätzlich aufgebauten 1.000 Stellen weitere 2.500 Stellen in den nächsten fünf Jahren schaffen." Als einen wichtigen Baustein bezeichnete Herrmann den Aufbau und die Verstärkung der Bayerischen Grenzpolizei, die neben der intensivierten Schleierfahndung auch für mehr sichtbare Polizeipräsenz an der Grenze sorgt. Die Studie, die der Kölner Regionalforscher im Auftrag des Magazins Focus erstellt hat, berücksichtigt Indikatoren, die über polizeiliche Statistiken hinausgehen. In die Bewertung der insgesamt 401 Regionen Deutschland flossen neben den Polizeistatistiken zum Beispiel auch Zahlen zur Sicherheit im Straßenverkehr ein. Darüber hinaus interessierte die Forscher die wirtschaftliche Sicherheit und eine Beurteilung der gesellschaftlichen Konflikte in den Regionen. Ergebnis: Neumarkt in der Oberpfalz schnitt mit besonders niedrigem Kriminalitätsrisiko und geringen wirtschaftlichen Gefahren am besten von allen 401 Vergleichsregionen in Deutschland ab, gefolgt von Amberg-Sulzbach sowie dem Landkreis Bamberg auf Platz vier und dem Landkreis Schweinfurt auf Platz fünf. Neustadt an der Aisch, im Gesamtranking auf Platz 40, gilt als die wirtschaftlich sicherste Region. Insgesamt sind neun bayerische Städte unter den ersten 20 im Gesamtranking. Besonders freute sich Herrmann über das Abschneiden der bayerischen Regionen bei den Zahlen zu den Wohnungseinbruchsdiebstählen: "Die zehn sichersten Landkreise und kreisfreien Städte in Deutschland sind hier in Bayern. In Regen, gefolgt von Freyung-Grafenau, Tirschenreuth, Rhön-Grabfeld, Cham, Main-Spessart, Straubing-Bogen, Coburg, Weißburg-Gunzenhausen und Bad Kissingen ist das Risiko, Opfer eines Wohnungseinbruchs zu werden, am geringsten." Auch beim Risiko, einer Gewalttat zum Opfer zu fallen, ergibt sich laut Herrmann ein sehr positives Bild für bayerische Regionen. Die zehn sichersten Landkreise oder kreisfreien Städte in Deutschland führt demnach nach Aichach-Friedberg an, gefolgt von Würzburg, Schweinfurt, Rhön-Grabfeld, dem baden-württembergischen Enzkreis, Amberg-Sulzbach, Aschaffenburg, Regensburg und Straubing-Bogen sowie Hof.

Aktuelles aus dem Chiemgau

Der 9. Almsommer auf der Käser Alm
Mittwoch, 12. Dezember 2018

pressefotowellbruederEin „Kultur-Wochenende“ mit zwei musikalisch-kabarettistischen Highlights. Mit gleich zwei musikalisch-kabarettistischen Highlights wird 2019 der 9. Almsommer aufder Samerberger Käser Alm begangen. Das „Kultur-Wochenende“ auf der Käser Alm wird am Freitag, 28. Juni von den Well-Brüdern aus'm...


... weiterlesen
Die Buben im Pelz - Livekonzert zur Ausstellungseröffnung Städtischen Galerie Rosenheim
Freitag, 07. Dezember 2018

BUBEN IM PELZ 4 by Theresa Lipp Michael Zahnschirm presseRosenheim - Livekonzert zur Ausstellungseröffnung von „menschenskinder“ in der Städtischen Galerie Rosenheim am Samstag, den 8. Dezember 2018 ab 12 Uhr. Die Buben im Pelz machen dem Rosenheimer Krampus Konkurrenz. Exklusiv zur Eröffnung der neuen Ausstellung „menschenskinder. Porträtfotografie...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31

Veranstaltungs-TIPP

sternführung.jpg
Donnerstag, 13.Dez 00:00 Uhr
Sternführung mit Manuel Philipp auf der Ratzinger Höhe

senioren.jpg
Donnerstag, 13.Dez 10:00 - 11:00 Uhr
Seniorengymnastik im Prienavera Erlebnisbad

Salzsauna.jpg
Donnerstag, 13.Dez 10:00 - 22:00 Uhr
Salzsauna

whistleblower_o.J._©Armin_Mueller-Stahl.jpg
Donnerstag, 13.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Menschenbilder – Werke von Armin Mueller-Stahl

Produktvorschlag

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok