Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Wegebaumaßnahmen im Schlosspark Nymphenburg

park fontaeneDie Bayerische Schlösserverwaltung teilt mit, dass im Laufe dieser Woche (41. KW) im Schlosspark Nymphenburg eine größere gartendenkmalpflegerische Maßnahme beginnt. Rund um das Schloss, zwischen der Fontäne im Ehrenhof und der Fontäne im Innenparterre, saniert die Bayerische Schlösserverwaltung bis Ende November 2017 für rund 250.000 € die wassergebundenen Wege und Platzflächen. In diesem Zusammenhang werden auch angrenzende Rasenflächen und Rabatten an den historischen Zustand angepasst. Die denkmalgerechte Sanierung der zentralen Bereiche ist Bestandteil eines  mehrjährigen, umfassenden Sanierungskonzeptes, mit dem die Hauptwege und Plätze im Schlosspark Nymphenburg sukzessive verbessert werden. Dafür wird die oberste Kiesschicht abgetragen und durch neues, ortstypisches Material ersetzt. In der Vergangenheit sind bereits größere Wegeabschnitte am Mittelkanal, an der Amalienburg und an der Pagodenburg saniert worden. Neben der optischen Aufwertung der Wegeoberflächen soll eine bessere Begehbarkeit und die zügige Entwässerung der Parkwege erreicht werden. Der Schlosspark Nymphenburg zählt zu den herausragenden Gartenschöpfungen Europas. Der ursprüngliche Barockpark aus der Zeit des Kurfürsten Max Emanuel wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts durch den Gartenkünstler Friedrich Ludwig v. Sckell im Stile des englischen Landschaftsgartens umgestaltet. Die schlossnahen Bereiche wurden dabei aber in ihrer regelmäßigen Form belassen und weisen nach wie vor das strenge, symmetrische  Grundkonzept des Barockgartens auf.

Foto: ©Bayerische Schlösserverwaltung - Schlosspark Nymphenburg, Großes Parterre mit Fontäne 

Aktuelles aus dem Chiemgau

Das Salzburger Jazz & The City Festival 2019
Mittwoch, 18. September 2019

James Brandon Lewis c 2017 Diane AllfordSalzburg - Das Jazz & The City Festival vom 16. bis 20. Oktober 2019 holt den Wiener Medien- und Performancekünstler Oliver Hangl als Co-Kurator nach Salzburg. Fünf Tage – 30 –Bühnen – 70 Konzerte – Freier Eintritt. Das Salzburger Jazzfestival Jazz & The City feiert in diesem Jahr sein...


... weiterlesen
Ausstellungsrundgang DasMaximum zur Erweiterung des Skulpurbegriffs
Samstag, 14. September 2019

John Chamberlain BURNTPIANO um 2007 Foto Franz Kimmel c VG BIld Kunst. BonnTraunreut - Vom Sockel gestürzt – Die Erweiterung des Skulpturbegriffs. Ausstellungsrundgang im DASMAXIMUM am Samstag, 14. September, 10 Uhr
Marcel Duchamp stellte zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit industriellen Alltagsobjekten („Readymades“) die Definition von Skulptur radikal in Frage. Nach...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat September 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1
week 36 2 3 4 5 6 7 8
week 37 9 10 11 12 13 14 15
week 38 16 17 18 19 20 21 22
week 39 23 24 25 26 27 28 29
week 40 30

Veranstaltungs-TIPP

Keine Termine

Produktvorschlag

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok