Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Chiemsee Gesundheitswoche - Digitale Schnitzeljagd für die Sinne

Actionbound Manuel HeiglIn der Bücherei Prien lösen die Teilnehmer der „Actionbound“-Ralley noch bis Freitag, 28. April 2017 knifflige Quizfragen unter Aktivierung verschiedener Sinne. Wer Glück hat, kann alles mit dem sechsten Sinn erraten, der Rest muss sich bei der digitalen Schnitzeljagd auf seine fünf Sinne verlassen, um zu gewinnen.

In Prien am Chiemsee findet dieser Tage die „Chiemsee Gesundheitswoche“, die unter dem Motto „Jeder Tag hat (s)einen Sinn – sinnvolle Tage in Prien“ von der Prien Marketing GmbH veranstaltet wird, statt. In diesem Zusammenhang war dann auch die Idee entstanden in der App „Actionbound“ eine digitale Schnitzeljagd in der Bücherei Prien über das Sinneserleben zu gestalten. Bereits am Montag, 24. April schärften nicht nur Kinder ihre Sinne – auch Erwachsene absolvierten die verschiedenen Aufgaben und Fragen, bei denen sie sich auf das Hören, Sehen, Riechen, Fühlen und Schmecken konzentrieren mussten. Unter den Mitspielern begab sich auch der 13-jährige Manuel Heigl ausgestattet mit einem Tablet der Bücherei auf Entdeckungstour im Dachgeschoss des Haus des Gastes. Dazu musste er lediglich die kostenlose App „Actionbound“ im App-Store (oder bei Google-Play-Store) herunterladen und vor Ort den jeweiligen QR-Code scannen. Nach dem Starten des Bounds konnte der junge Spieler an insgesamt 25 kurzweiligen Stationen verschiedene Rätsel lösen. Dabei wurde Manuel, der bereits seit Oktober 2012 Büchereimitglied ist, selbst aktiv: Schätz- und Sortieraufgaben standen dabei genauso auf dem Programm wie das Anfertigen von Fotos. Er erfuhr nicht nur welches Tier den besten Geruchsinn hat, sondern trainierte auch seinen Tastsinn durch das Fühlen verschiedener Materialien. „Hat sich in dem Bild gerade ein Teil bewegt“, frägt Manuel. Wir sind oft einer Illusion erlegen – nicht immer entspricht das, was wir mit den Sinnesorganen wahrnehmen, der Wirklichkeit. Der „Actionbound“ ist für Smartphone- oder Tabletnutzer noch bis Freitag, 28. April zu den regulären Öffnungszeiten der Bücherei Prien zugänglich. Dies kann sowohl im Team als auch individuell durchgeführt werden. Das Prinzip gleicht dem einer klassischen Schnitzeljagd zu deren Lösung Teilnehmer mit ihrer Umgebung interagieren. „Hierfür ist kein großes technisches Know-How nötig! Ganz im Gegenteil: Personen jeden Alters können so spielerisch den Umgang mit neuen Medien erlernen“, beteuert Bernadette Binder, Leiterin der Bücherei Prien. Personen die nicht über ein technisches Gerät verfügen, können sich gegen Pfand an der Büchereitheke ein Tablet ausleihen.

Foto: Prien Marketing GmbH

Bildunterschrift: 100 Punkte für Manuel Heigl

Informationen erhält man in der Bücherei Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 6905-33 oder buecherei@tourismus.prien.de sowie im Internet auf www.buecherei.prien.de

Aktuelles aus dem Chiemgau

Das Salzburger Jazz & The City Festival 2019
Mittwoch, 18. September 2019

James Brandon Lewis c 2017 Diane AllfordSalzburg - Das Jazz & The City Festival vom 16. bis 20. Oktober 2019 holt den Wiener Medien- und Performancekünstler Oliver Hangl als Co-Kurator nach Salzburg. Fünf Tage – 30 –Bühnen – 70 Konzerte – Freier Eintritt. Das Salzburger Jazzfestival Jazz & The City feiert in diesem Jahr sein...


... weiterlesen
Ausstellungsrundgang DasMaximum zur Erweiterung des Skulpurbegriffs
Samstag, 14. September 2019

John Chamberlain BURNTPIANO um 2007 Foto Franz Kimmel c VG BIld Kunst. BonnTraunreut - Vom Sockel gestürzt – Die Erweiterung des Skulpturbegriffs. Ausstellungsrundgang im DASMAXIMUM am Samstag, 14. September, 10 Uhr
Marcel Duchamp stellte zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit industriellen Alltagsobjekten („Readymades“) die Definition von Skulptur radikal in Frage. Nach...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat September 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1
week 36 2 3 4 5 6 7 8
week 37 9 10 11 12 13 14 15
week 38 16 17 18 19 20 21 22
week 39 23 24 25 26 27 28 29
week 40 30

Veranstaltungs-TIPP

Keine Termine

Produktvorschlag

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok