Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

  Jubiläum der Volksmusikalischen Fortbildungswoche in Grainbach/Samerberg

Volksmusikwoche 2004 hö IISamerberg - Zum 40. Mal findet heuer die Volksmusikalische Fortbildungswoche in Grainbach/Samerberg von Ostermontag, 22. bis Freitag 26. April statt. Der Kulturverein im Landkreis Rosenheim e. V. lädt zu diesem Jubiläum alle Volksmusikanten - ob jung oder alt - zu dieser einmaligen Musikwoche ein und bietet neben dem Einzelunterricht in allen gängigen Instrumenten bzw. Gesang ein umfangreiches Rahmenprogramm: Vom Musizieren in Gruppen unter Anleitung der Referenten, über eine  Notenausstellung, ein Kinderprogramm, eine musikalische Ortsbegehung, einen Hüttennachmittag bis zu einem offenen Volkstanzabend. Täglich findet zudem ein neuer Programmpunkt „Boarisch Mitanand“ statt, bei dem alle Teilnehmer und Referenten in geselliger Runde miteinander singen, tanzen und verschiedene Kurzvorträge der Referenten erleben. Referenten der diesjährigen Volksmusikwoche sind: Eva Plomer (Geige), Dr. Elmar Walter (alle Blasinstrumente), Markus Resch (Klarinette), Michaela Lederer (Flöte und Gitarre), Peter Reitmeir (Harfe, Betreuung bestehende Gruppen), Carolin Schmid (Hackbrett, Harfe) Uschi Bommer (Gesang), Thomas Schechinger (Zither), Markus Rappat (Diatonische Harmonika), Angelika Salchegger (Diatonische Harmonika, Akkordeon) Martin Albert (Gitarre), Traudi Vordermaier (Akkordeon, Diatonische), Rosa Karger (Gitarre) und Günter Schatz (Akkordeon, Gitarre). Der Einzelunterricht sowie das Rahmenprogramm sind in der Kursgebühr enthalten. Interessierte können sich gerne bei der organisatorischen Leiterin, Eva-Maria Kotte, Unterbergstraße 3, 83088 Kiefersfelden, Telefon 08033/3030159 bzw. unter www.volksmusikwoche-samerberg.de weiter informieren.

Text/Foto: Hötzelsperger – Erinnerungen an vormalige Volksmusikwochen am Samerberg

Aktuelles aus dem Chiemgau

Silvester-Konzert mit Solisten der Münchner Philharmoniker
Montag, 23. Dezember 2019

Foto Tassilo BaumerAschau - Das Jahr mit großem musikalischen Dank in der Pfarrkirche zu beschließen hat in Aschau Tradition seit 1998. Am Silvesterabend um 18 Uhr, eine Stunde nach Ende des Dankgottesdienstes, beginnt in der Pfarrkirche zur Darstellung des Herrn der festliche musikalische Dank. Für das...


... weiterlesen
Neuauflage der Kalender-Girls in der Theater-Strickerei
Montag, 23. Dezember 2019

Kalendergirls 2.0Grabenstätt - Erfolgproduktion feierte am 19. Dezember in neuer Form Wiederaufnahme-Premiere. Die "Kalender Girls"  waren eine der erfolgreichsten Produktionen der Theater Strickerei Grabenstätt. Es gab bei allen Vorstellungen im Sommer, nicht nur "ausverkauftes Haus", sondern auch begeisterte...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat Januar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5
week 2 6 7 8 9 10 11 12
week 3 13 14 15 16 17 18 19
week 4 20 21 22 23 24 25 26
week 5 27 28 29 30 31

Veranstaltungs-TIPP

Keine Termine

Produktvorschlag

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.