Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Begeisterung beim Alpenländisches Marien-Oratorium mit Hans Berger in Brixen im Thale

MarienoratoriumBrixenBrixen - Das „Alpenländische Marien-Oratorium“ von Hans Berger in der Dekanatskirche Brixen war etwas ganz Besonderes. Für das voll besetzte Gotteshaus wurde es eine bewegende Erfahrung die Kirchenmusiker und Komponist Hans Berger in der Marienkirche erzeugte.  Das Oratorium, das sich aus 32 Liedern, Musiken und Rezitativen zusammensetzt, ist von einer anrührenden Reinheit, Einfachheit und Gültigkeit. Ihm liegt ein ehrfürchtiges Staunen, ein tiefer Glaube zugrunde. So bekam das Publikum immer wieder Gänsehaut. Es folgte musikalisch der Geschichte von Maria: Empfängnis und Geburt, Maria Verkündigung, Maria Heimsuchung und Magnifikat, Elisabeth, Zacharias und Johannes, Herbergssuche und Christi Gebut, Maria Lichtmess und die Aufnahme Mariens in den Himmel. Das gesamte Oratorium wurde getragen durch das Zitherspiel von Berger selbst und das Hackbrett von Birgit Sporer. Am Ende ernteten alle Musiker Standing Ovation vom begeisterten Publikum. Die Musiker und Sänger waren die Brixentaler Chorgemeinschaft mit dem Gesangsverein Brixen iTh. unter Leitung von Klemens Kraier und dem Kirchenchor Brixen i. Th. unter Leitung von Rudolf Hain sowie Mitgliedern des Montini-Chores. Evangelist: Andreas Smettan, Audorfer Sängerinnen: Traudi Seebacher, Birgit Sporer und Anni Pichler sowie das Ensemble Hans Berger unter seiner Leitung.

Foto: Rainer Nitzsche

Aktuelles aus dem Chiemgau

Kuratorenführung durch die aktuelle Fotografie-Ausstellung „menschenskinder“ in der Städtischen Galerie Rosenheim
Freitag, 15. Februar 2019

menschenskinder Blick in die Ausstellung Irene Andessner Foto Martin WeiandRosenheim - Porträtfotografie beleuchtet. Wer ist diese Frau auf den Fotos? Weshalb posiert sie verkleidet zwischen all diesen Lampen? Diese und andere Fragen beantwortet die Kunsthistorikerin Elisabeth Rechenauer, M.A., am Sonntag, den 17. Februar 2019 um 14 Uhr in einer Führung durch die...


... weiterlesen
Pracht und Herrlichkeit am Landshuter Hof Herzog Wilhelms V. - Sonderführung
Samstag, 09. Februar 2019
Burg TrausnitzDie Bayerische Schlösserverwaltung und das Bayerischen Nationalmuseum bieten ihren Besuchern gemeinsam eine neue spannende Führung an. Am Sonntag (10. Februar) führt Stephanie Gilles ab 14 Uhr eineinhalb Stunden durch zentrale Räume der Burg Trausnitz und die Kunst- und Wunderkammer. In der...

... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat Februar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3
week 6 4 5 6 7 8 9 10
week 7 11 12 13 14 15 16 17
week 8 18 19 20 21 22 23 24
week 9 25 26 27 28

Produktvorschlag

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok