Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

 

Herreninsel


83209 Herrenchiemsee
Bayern
Deutschland
08051 6887-0
http://www.herrenchiemsee.de 

Die Insel Herrenchiemsee (auch als Herreninsel bekannt, frühere Bezeichnung Herrenwörth) ist mit einer Gesamtfläche von 238 ha mit Abstand die größte der drei im Chiemsee liegenden Inseln. Gemeinsam mit der Frauen- und der Krautinsel bildet sie die Gemeinde Chiemsee, die nach der Landfläche, nach Buckenhof, die zweitkleinste in Bayern ist.

Die Herreninsel ist etwa 240 ha groß und bietet mit dem Königsschloss, den Parkanlagen und Wasserspielen sowie dem Museum und den beiden Galerien im Augustiner-Chorherrenstift zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Rund um die Insel führt zudem ein rund sieben Kilometer langer Wanderweg durch Wald, vorbei an Obstwiesen und Viehkoppeln, der abseits des Besucherstroms auf größtenteils schattigen Wegen zu interessanten Aussichtspunkten der Insel führt.

Herrenchiemsee ist das ganze Jahr über mit dem Linienschiff der Chiemsee-Schifffahrt zu erreichen, hauptsächlich von Gstadt und Prien aus. Die Insel ist autofrei. Im Sommer gibt es einen Kutscherservice für die Besucher des Schlosses Herrenchiemsee.
Über Jahrhunderte bis zur Säkularisation in Bayern war die Insel im Besitz von Kloster Herrenchiemsee. Die Insel wurde 1873 von König Ludwig II. für 350.000 Gulden von einem Konsortium Württembergischer Holzspekulanten erworben, um hier sein Schloss Herrenchiemsee nach dem Vorbild Schloss Versailles zu erbauen. So unterblieb die geplante Abholzung der Insel. Das Schloss blieb unvollendet, seine Prunkräume können in geführten Touren besichtigt werden.

 

 

Google Map Kartenansicht - Symbol anklicken für Karte:

nächste Veranstaltungen: Herreninsel

 

 

 

 

weitere Informationen aus der Region

Hotels

Hotel Neuer am See

Hotels

neurer web

Nur 200 Meter vom Chiemsee entfernt begrüßen wir Sie im Hotel „Neuer am See". Unser Hotel, Café, Restaurant liegt zentral in Prien am Chiemsee, nur einen Steinwurf entfernt von der Schifffahrt zum Königsschloss, dem Chiemsee Uferweg und dem „Prienavera"-Erlebnisbad. 

Hotel Neuer am See
Familie Neuer
Seestraße 104
83209 Prien am Chiemsee

Telefon 08051 60 99 60
E-Mail info@neuer-am-see.de

www.neuer-am-see.de

Öffnungszeiten Cafe & Restaurant

täglich 8.00 bis 23.00 Uhr
Dienstag Ruhetag
(nur von Mitte...


weiterlesen...

Pferdewallfahrten

Sitten & Bräuche durchs Jahr

1HochzuRoss-2KLWeitere absolut sehenswerte Bräuche, die sich zu wahren Publikumsmagneten entwickelt haben, sind die Pferdewallfahrten, die zu Ehren des „Drachentöters", dem heiligen Georg, und zu Ehren des Heiligen Leonhards stattfinden. Beide Ritte lassen sich auf Jahrhunderte zurückverfolgen. Der Georgiritt, mit dem der Schutzpatron der Pferde geehrt wird, findet seit Mitte des 18. Jahrhunderts statt. Obwohl sein Namenstag am 23. April ist, findet der Ritt nach alter Tradition meist am Ostermontag statt. ...


weiterlesen...

Esskultur oberbayrisch

Oberbayrisch schlemmen

MUC Kalbskopf 2013-08klZu den Malern, Dichtern und Bildhauern gesellen sich im Chiemgau auch kreative Feingeister, die ihre Künste am Herd ausleben. Dass sie dabei aus dem Vollen schöpfen können, liegt auf der Hand: Der See liefert fangfrischen Fisch, das angrenzende Berg- und Waldgebiet Köstliches aus der Jagd, die mineralhaltigen Quellwasser bieten die beste Basis für edle Brände, Biere und Mineralwässer. Die bayerische Küche – selbst Garant für höchste Esskultur - paart sich im Chiemgau in idealer Weise mit Einf...


weiterlesen...

Braukultur

Braukunst

Lindlar Kapellensüng klBayern ist untrennbar mit seiner weltberühmten Brau-Kultur verbunden und bekannt für beste Qualitäten. Dabei spielten die hier ansässigen Klöster eine große Rolle; so weisen noch viele Biernamen wie Augustiner, Franziskaner oder Paulaner auf die einstigen Ordensgemeinschaften hin. Die Klosterbrauereien lassen sich auf das siebte Jahrhundert zurückdatieren; das Kloster Weihenstepahn gilt als eines der ältesten noch existierenden der Welt – erstmals erwähnt um 1040.


weiterlesen...

fotoderwoche

Trailervideo

Neues aus dem Chiemgau

Wochenend Termine


Freitag, 22.Sep 00:00 Uhr
Salzburger Rupertikirtag


Freitag, 22.Sep 11:00 - 17:30 Uhr
Ece Gauer in der Galerie Orange Tegernsee


Freitag, 22.Sep 11:00 - Uhr
Bergblumen und Bergg´schichten auf der Kampenwand