Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

 

Schloss Herrenchiemsee


83209 Herrenchiemsee
Bayern
Deutschland
08051 6887-0
http://www.herrenchiemsee.de 

Über Jahrhunderte bis zur Säkularisation war die Insel im Besitz von Kloster Herrenchiemsee. 1873 erwarb sie König Ludwig II. für 350.000 Gulden von einem Konsortium Württembergischer Holzspekulanten erworben, die die Insel abholzen wollten. König Ludwig II baute hier sein Schloss Herrenchiemsee nach dem Vorbild von dem französischen Schloss Versailles. Der Bau blieb unvollendet; nach seinem Tod wurden die Prunkräume der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Besichtigung des Schlosses Herrenchiemsee nur mit Führung April bis Ende Oktober: 9 - 18 Uhr letzte Führung: ca. 17 UhrEnde Oktober bis März: 9.40 - 16.15 Uhrletzte Führung: ca. 15.40 Uhr (abhängig von der Schifffahrt)täglich außer 1. Januar, Faschingsdienstag, 24., 25. und 31. Dezember Laufend Führungen in deutscher Sprache mit maximal 55 Personen; Dauer rund 30 Minuten; Führungen in englischer Sprache im Sommer zweimal, im Winterzeit einmal pro Stunde Ab einer Gruppe mit 15 Personen sind auch Führungen in anderen Fremdsprachen möglich. Reservierungen bitte unter Telefon 08051 6887-570 bzw.-0. Die Wasserspiele sind von Anfang Mai bis zum 3. Oktober geöffnet.Im Sommer gibt es einen Kutscherservice für die Besucher des Schlosses Herrenchiemsee. König Ludwig-II.-Museum im Neuen SchlossApril bis Ende Oktober: 9 - 18 Uhr Ende Oktober bis März: 10 - 16.45 Uhrletzter Einlass 30 Minuten vor Schließung Museum im Augustiner-Chorherrenstift mit Gemäldegalerie Maler am ChiemseeApril bis Ende Oktober: 9 - 18 Uhr Ende Oktober bis März: 10 - 16.45 Uhr letzter Einlass 30 Minuten vor Schließung

Google Map Kartenansicht - Symbol anklicken für Karte:

nächste Veranstaltungen: Schloss Herrenchiemsee

 

 

 

 

fotoderwoche

Trailervideo

Neues aus dem Chiemgau