Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

 

Art thamér Gallery

Traunsteiner Straße 11
83093 Bad Endorf
Bayern
Deutschland
0162 3909505
http://www.art-thamer.com 

... ein harmonisches Spiel mit Form und Farbe, lyrisch abstrakt, farbenprächtig – so könnte man die Kunst von Franco Thamér umschreiben. Seine ausdrucksstarken Gemälde besitzen Schönheit und Persönlichkeit zugleich; sie wecken Emotionen und ziehen den Betrachter in ihrer Magie, Leidenschaft und Energie in den Bann. Die oft großformatigen Gemälde sind visualisierte Momentaufnahmen, die der gebürtige Kärntner in Ausnahmesituationen wie Nahtod-Erlebnissen oder in der Natur wahrnahm. Und obwohl sie teils tragischen Augenblicken entstammen, strahlen sie in metaphysischer Weise Ruhe und Zufriedenheit, Wärme und Glück aus. Franco Thamérs Bilder bestechen nicht nur im Fest der Farben, sondern auch in ihrer lebhaften Struktur, die ihnen – kreiert in einer Spachteltechnik – eine sinnliche Lebendigkeit verleiht.

 

Art thamér Gallery
Traunsteiner Straße 11
83093 Bad Endorf

Telefon 0162 3909505


info@art-thamer.com
www.art-thamer.com

Google Map Kartenansicht - Symbol anklicken für Karte:

nächste Veranstaltungen: Art thamér Gallery

 

 

 

 

weitere Informationen aus der Region

Dirndl-Gwand & Lederhosn

Trachten-Hirschlederhosn

Dirndl-Gwand & Lederhosn

LederhosenederKLTypischste aller bayerischen Bekleidungsformen ist die hirschlederne Hose mit ihrem einzigartigen Schnitt: Die Bundlederhose reicht bis zur Wade und wird dort gebunden. Am äußeren Saum ist sie oft bestickt. Die aufwendigen Stickereien sind dabei charakteristisch für die jeweilige Region. Die kurze Lederhose endet oberhalb vom Knie; eher selten sieht man den ältesten Schnitt, die Lange Lederne. Die Lederhose ist äußerst robust und haltbar, häufig wird sie von Generation zu Generation vererbt. F...


weiterlesen...

Kulturraum Prien

Ausgehen & Feiern

KulturraumDie besondere Energie des KULTURRAUMs wird gestaltet durch die Arbeit, die darin stattfindet. Die Seminare und Kurse, die dort angeboten werden, tragen zu innerem Wachstum und zur Selbstfindung bei, auch um Lebensfreude in einer gesunden Weise miteinander zu teilen.
Vor allem aber ist es ein Ort, der inneres Freiwerden und sanftes Erweitern unserer Grenzen stimulieren kann; viele Begegnungen dort entwickeln sich zu einem tragfähigen Miteinander. Das Projekt bekam auf Anhieb eine immense Resona...


weiterlesen...

Sonnwendfeier

Sitten & Bräuche durchs Jahr

Kampenwand Sonnwendfeier KLDie Sonnenwendfeiern sind seit dem Mittelalter bekannt und vor allem im ganzen süddeutschen Raum zu finden. Sie entstammen heidnisch-germanischen Bräuchen, nach denen der Mittsommertag, an dem die Sonne ihren höchsten Stand erreicht, mit Reinigungs- und Fruchtbarkeitsriten verbunden war. Im Zuge der Christianiesierung ersetzte die Kirche dieses Ritual durch das Fest zur Feier des Geburtstages von Johannes des Täufers. Bei diesen Johannisfeuern gilt es, gemeinsam mit dem Partner über das Feuer...


weiterlesen...

Dirndl-Gwand

Dirndl-Gwand & Lederhosn

 Dirndl ederKLDie Tracht besitzt in Oberbayern einen ganz besonderen Stellenwert und ist deutlich mehr als nur ein schmuckes Kleidungsstück. Mit ihr drücken Männer wie Frauen ihre Herkunft, ihre Zugehörigkeit sowie ihren Stand aus; dabei besitzt jede Region ihre Besonderheiten – sei es der Sitz des Wadenstrumpfes, die Hutform oder das Material der Knöpfe. Früher konnte man an der Kleidung leicht erkennen, mit wem man es zu tun hatte. So war das Tragen von Hüten, federkielbestückten Gürteln oder Ähnlichem n...


weiterlesen...

fotoderwoche

Trailervideo

Neues aus dem Chiemgau

Wochenend Termine


Freitag, 22.Sep 00:00 Uhr
Salzburger Rupertikirtag


Freitag, 22.Sep 11:00 - 17:30 Uhr
Ece Gauer in der Galerie Orange Tegernsee


Freitag, 22.Sep 11:00 - Uhr
Bergblumen und Bergg´schichten auf der Kampenwand