Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Wochenend Termine

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

bergblumen.jpg

Bergblumen und Bergg´schichten auf der Kampenwand

Sonntag, 17. September 2017
11:00- Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Egal ob die Sonne scheint, Nebelschwaden vor dem Kampenwandmassiv vorüberziehen oder ob es regnet: Die Alpenblumen blühen und recken ihre farbenkräftigen Blüten dem Tageslicht entgegen. Bei der leichten 1,5 Stunden Wanderung, zeigen Ihnen die Bauernlandlerinnen die faszinierenden Raritäten der Bergwelt auf rund 1500 Meter Höhe und erzählen darüber hinaus noch viele Geschichten über die Welt der Almen. Bei jedem Wetter, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.

Tipp: LOWA Testcenter mit kostenlosem Verleih von Bergschuhen an der Bergstation (gegen Pfand). Info: Kampenwandseilbahn, Tel. 08052-4411

Eintritt: 4,50 €, Kinder bis 15 Jahre frei

 

 

Ort 

SonnenAlm / Kampenwand

An der Bergbahn 8
83229 Aschau
Deutschland Bayern
8052 4411
http://www.kampenwand.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst & Kultur
mehr aus: Aschau
weitere von:
SonnenAlm / Kampenwand

 

 zum Kalender

 

Datenbank von lebeART

Zurück

weitere Informationen aus der Region

Ausgehen & Feiern

Kulturraum Prien

Ausgehen & Feiern

KulturraumDie besondere Energie des KULTURRAUMs wird gestaltet durch die Arbeit, die darin stattfindet. Die Seminare und Kurse, die dort angeboten werden, tragen zu innerem Wachstum und zur Selbstfindung bei, auch um Lebensfreude in einer gesunden Weise miteinander zu teilen.
Vor allem aber ist es ein Ort, der inneres Freiwerden und sanftes Erweitern unserer Grenzen stimulieren kann; viele Begegnungen dort entwickeln sich zu einem tragfähigen Miteinander. Das Projekt bekam auf Anhieb eine immense Resona...


weiterlesen...

Der Barbaratag

Sitten & Bräuche durchs Jahr

BR Bayrischzell Winter Landschaft Schnee  3 Der 4. Dezember ist der Gedenktag der Heiligen Barbara. Nach alter christlicher Tradition werden an diesem Tag Zweige von einem Obstbaum wie Kirsche, Apfel oder Schlehe gezwickt und einen Tag lang in einen ungeheizten Raum gestellt. Am darauffolgenden Tag werden die Zweige in ein warmes Zimmer gestellt, täglich frisch gewässert und geschnitten. Am Heiligabend ist es dann soweit: Die Barbarazweige blühen auf!
Den Zweigen wird übrigens auch hellseherische Wirkung zugeschrieben. Heiratslustige j...


weiterlesen...

Braukultur

Braukunst

Lindlar Kapellensüng klBayern ist untrennbar mit seiner weltberühmten Brau-Kultur verbunden und bekannt für beste Qualitäten. Dabei spielten die hier ansässigen Klöster eine große Rolle; so weisen noch viele Biernamen wie Augustiner, Franziskaner oder Paulaner auf die einstigen Ordensgemeinschaften hin. Die Klosterbrauereien lassen sich auf das siebte Jahrhundert zurückdatieren; das Kloster Weihenstepahn gilt als eines der ältesten noch existierenden der Welt – erstmals erwähnt um 1040.


weiterlesen...

Gasthaus Alpenrose

Oberbayrische Wirtshauskultur

AlpenroseSeit Jahren ist der Gasthof Alpenrose, das Dorfwirtshaus in Grainbach, mit seiner saisonalen Küche als gepflegtes Restaurant bekannt. Das charakteristische Haus unmittelbar neben der Kirche und der lauschige Biergarten bilden den stilvollen Rahmen für ein besonderes gastronomisches Erlebnis!

Die Alpenrose ist ein echter Familienbetrieb: Mit Sohn Florian, Mutter Maria Lerche und Oma Maria Wörndl stehen gleich drei Generationen gemeinsam am Herd. Zusammen mit einem freundlichen Team sorgen sie ...


weiterlesen...

fotoderwoche

Trailervideo

Neues aus dem Chiemgau

Produktvorschlag

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.