Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

TOP Veranstaltungen

Veranstaltungs TIPP

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

EceGauer.jpeg

Ece Gauer in der Galerie Orange Tegernsee

Donnerstag, 14. September 2017
11:00-17:30 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Die Galerie Orange zeigt mit Ece Gauer - Ausstellungseröffnung am Freitag, 25. August 19 Uhr - wieder eine Künstlerin, die in unterschiedlicher Kultur beheimatet ist. In Istanbul geboren, vereint sie in ihren Werken moderne westliche Bildelemente mit traditionellen Stilen islamischer Ornamentik. Die Schönheit dieser Muster ist nicht bloß dekorativ. Die Künstlerin möchte sie mit jener figürlichen Schönheit in Einklang bringen, für die sie sich in der Begegnung mit den Traditionen des Westens begeistert.

Die Ausstellung läuft vom Freitag, 25. August bis 27. September in der 
Galerie Orange Tegernsee
Steinmetzplatz 1
83684 Tegernsee

www.galerieorange.de

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 11 bis 17.30 Uhr
Samstag 9 bis 12 Uhr

 

Ort 

Galerie Orange

Steinmetzplatz 1
83684 Tegernsee
Deutschland Bayern
0152 22390480
http://www.galerieorange.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst & Kultur
mehr aus: Tegernsee
weitere von:
Galerie Orange

 

 zum Kalender

 

Datenbank von lebeART

Zurück

weitere Informationen aus der Region

Oberbayrisch schlemmen

Esskultur oberbayrisch

Oberbayrisch schlemmen

MUC Kalbskopf 2013-08klZu den Malern, Dichtern und Bildhauern gesellen sich im Chiemgau auch kreative Feingeister, die ihre Künste am Herd ausleben. Dass sie dabei aus dem Vollen schöpfen können, liegt auf der Hand: Der See liefert fangfrischen Fisch, das angrenzende Berg- und Waldgebiet Köstliches aus der Jagd, die mineralhaltigen Quellwasser bieten die beste Basis für edle Brände, Biere und Mineralwässer. Die bayerische Küche – selbst Garant für höchste Esskultur - paart sich im Chiemgau in idealer Weise mit Einf...


weiterlesen...

Dirndl-Gwand

Dirndl-Gwand & Lederhosn

 Dirndl ederKLDie Tracht besitzt in Oberbayern einen ganz besonderen Stellenwert und ist deutlich mehr als nur ein schmuckes Kleidungsstück. Mit ihr drücken Männer wie Frauen ihre Herkunft, ihre Zugehörigkeit sowie ihren Stand aus; dabei besitzt jede Region ihre Besonderheiten – sei es der Sitz des Wadenstrumpfes, die Hutform oder das Material der Knöpfe. Früher konnte man an der Kleidung leicht erkennen, mit wem man es zu tun hatte. So war das Tragen von Hüten, federkielbestückten Gürteln oder Ähnlichem n...


weiterlesen...

Weißbier & Co.

Braukunst

800px-Birra bavareseklNach dem neuen Reinheitsgebot war das Brauen nun lediglich mit Wasser, Hopfen, Gerstenmalz und Hefe erlaubt. Lediglich bei den obergärigen Bieren durften andere Malze wie das vom Weizen verwendet werden. Die untergärigen Biere wie Export, Pils, Helles usw. können nur bei Temperaturen von unter 10° C gebraut werden; was derzeit nur in tiefen Kellern oder Felsenhöhlen möglich war, die dazu noch mit Unmengen von Eis gekühlt werden mussten. Weshalb diese Biere - bis zur Erfindung der Kältemaschin...


weiterlesen...

Gasthaus Alpenrose

Oberbayrische Wirtshauskultur

AlpenroseSeit Jahren ist der Gasthof Alpenrose, das Dorfwirtshaus in Grainbach, mit seiner saisonalen Küche als gepflegtes Restaurant bekannt. Das charakteristische Haus unmittelbar neben der Kirche und der lauschige Biergarten bilden den stilvollen Rahmen für ein besonderes gastronomisches Erlebnis!

Die Alpenrose ist ein echter Familienbetrieb: Mit Sohn Florian, Mutter Maria Lerche und Oma Maria Wörndl stehen gleich drei Generationen gemeinsam am Herd. Zusammen mit einem freundlichen Team sorgen sie ...


weiterlesen...

fotoderwoche

Trailervideo