Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Gewinner der Aktion

Gewinnen

Burgendämmerung 2018 – Lichterlebnis Cadolzburg am 14. und 15. September

Weiterlesen...Am 14. und 15. September lädt die Bayerische Schlösserverwaltung zur Burgendämmerung ein. Unter dem Motto „Die Cadolzburg leuchtet“ zeigt der international renommierte Lichtkünstler Ingo Bracke Kunstwerke aus Licht, Bildern und Klängen. An der Fassade der Kernburg empfängt die Besucher eine faszinierende Lichtinstallation. Im Inneren des Burghofs erwartet sie dann der Höhepunkt des

Weiterlesen...

Jubiläumsfeier: 140 Jahre Bahnlinie Prien – Aschau

Weiterlesen...Am Samstag, 21. Juli wird ab 15 Uhr das 140-jährige Jubiläum der der „Chiemgau Bahn“ gefeiert. Die Abfahrt des Zuges um 15.43 Uhr in Prien mit Ankunft in Aschau um 15.57 Uhr wird von einem kleinen Umtrunk und Musik der Blaskapelle Prien am Priener Bahnhof begleitet. In Aschau findet ab 16 Uhr das Weinfest statt. Kostenlose Fahrten an diesem Jubiläumstag.
Informationen im Tourismusbüro Prien, Alte

Weiterlesen...

Varroosebehandlung – Diagnose, Kontrolle und Zählen

Weiterlesen...Die Varroose ist eine 1977 aus Südostasien eingeführte, für die Bienenvölker absolut tödliche Krankheit. Wer nichts unternimmt, verliert seine Völker. Es gibt mehrere zugelassene Mittel gegen diese Milbe. Die Behandlung der Völker, die Diagnose, die Kontrolle des Abfalls und das Zählen der Milben, werden gezeigt und durchgeführt. Wer eine Auszählung der Varroen mit dem Computer haben möchte, soll

Weiterlesen...

Eröffnungswoche im Königsbau der Residenz München vom 29. Juni bis 6. Juli

Weiterlesen...Helden und Könige stellen sich vor: Am 29. Juni 2018 ist es endlich so weit − der  Königsbau der Residenz München wird wiedereröffnet. Nach einem Jahrzehnt umfangreicher Sanierung und Restaurierung ist dieses unter König Ludwig I. (reg. 1825 bis 1848) von Leo von Klenze errichtete bedeutende Baudenkmal des Klassizismus dann wieder für Besucher geöffnet. In neuen Sammlungsräumen

Weiterlesen...

Nachwuchs bei Samerberger Gebirgsschützen

Weiterlesen...Eine optische Bereicherung und auch gut anzuhören ist bei der Samrberger Gebirgsschützenkompanie der Zuwachs an jungen Leuten. Bei der jüngsten Exerzierübung auf dem Törwanger Dorfplatz kamen erstmals Maxi Wimmer und Jakob Spöck als Trommler und Andreas Huber als Taferlbua zum Einsatz. Ihr erster öffentlicher Auftritt war beim Patronatstag der Bayerischen Gebirgsschützen in Bichl. "Mit den

Weiterlesen...

Abschalten am Feierabend: Swim & Sound im Prienavera Erlebnisbad

Weiterlesen...Abschalten von der Arbeit ist heutzutage eine echte Herausforderung. Noch lange nach Feierabend drehen sich die Gedanken im Kreis. Im Prienavera Erlebnisbad wird jeden dritten Freitag im Monat die Musik aufgedreht – Badbesucher können sich 2018 erstmals am Freitag, 18. Mai bei „Swim & Sound“ von den Rhythmen, Klängen und Frequenzen motivieren und das Gedankenkarussell schnell hinter sich

Weiterlesen...

Das war Hand.Kopf.Werk. 2018

Weiterlesen...Traditionelles Handwerk und kreatives Kopfwerk. 100 Betriebe, 200 Veranstaltungen und rund 2.500 interessierte BesucherInnen – das war das 5. Handwerks- und Designfestival Hand.Kopf.Werk. in der Salzburger Altstadt. Zweieinhalb Wochen zeigten die Betriebe Kreativität und handwerkliches Geschick in den Gassen links und rechts der Salzach. Bei Friseurweltmeister Mario Krankl erhielten die

Weiterlesen...

Die Aktion "10.000 Schritte im Chiemgau" startet

Weiterlesen...Mit der App "AnkerSteps" wandern und Urlaub gewinnen - wer im Chiemgau-Urlaub eine Woche lang täglich 10.000 Schritte geht, gewinnt mehrfach. Erstens gesundheitlich, denn Wandern ist nach Auffassung von Prof. Peter Schwarz, Mediziner an der TU Dresden, "die beste Prävention". Zweitens, wenn er/sie die von Schwarz entwickelte Smartphone-App "AnkerSteps" nutzt. Denn dabei werden die Nutzer über

Weiterlesen...

Maibaum-Aufstellen in Rossholzen 2018

Weiterlesen...In Rossholzen auf dem Samerberg wird heuer wieder ein Maibaum aufgestellt. Hierfür werden derzeit vom Veranstalter, dem Trachtenverein „Almenrausch“ Rossholzen und den „Dieben“, die umfangreichen Vorbereitungen getroffen. Das Maibaumaufstellen auf dem Rossholzener Dorfplatz beginnt am Dienstag, 1. Mai um 11 Uhr, die Trachtler werden dabei für das leibliche Wohl und die Wieslberg-Musi für die

Weiterlesen...

Alpenländisches Osteroratorium von Hans Berger in der Kirche Rott am Inn

Weiterlesen...Die Kirche war wie bei den meisten Konzerten von Hans Berger voll besetzt – ein großes Publikum und eine stattliche Anzahl an Musikern und Sängern füllten die Klosterkirche St. Marinus und Anianus. Eine Vielzahl an typisch alpenländischen Instrumenten kam zum Einsatz: Harfe, Hackbrett, Zither oder Blasinstrumente. Es sang der Montini-Chor (bayr.-tirol. Chorgemeinschaft), zusammen mit dem

Weiterlesen...

Trailervideo

Produktvorschlag

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen