Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Aktuelle Freizeit

Dem Himmel nah - Bergmesse am Königshaus am Schachen

Weiterlesen...Ein Höhepunkt zur Feier der 172. Wiederkehr des Geburtstages des beliebten bayerischen Monarchen König Ludwig II. am Freitag, den 25.08.2017 ist die Bergmesse am Schachenhaus. Nach einem circa zehn Kilometer langen Fußmarsch vom Elmauer Wanderparkplatz zum Königshaus können die Bergsteiger einen Gottesdienst in 1800 Meter Höhe vor grandiosem Bergpanorama erleben. Die katholische Messfeier wird

Weiterlesen...

Ende der Hundstage

Weiterlesen...Am 23. August ist der letzte Tag der sogenannten heißen Sommertage, die Hundstage. Passend dazu erstrahlt die Sonne noch mal in ihrer vollsten Pracht und lädt wahrlich zum Genießen ein. Ein perfekter Ort zum Verweilen am frischen Nass ist dabei auch das renaturierte Flussbett der Prien in Aschau i.Chiemgau, im Bereich zwischen Schloss Hohenaschau und Kurpark. Dieses besondere Fleckchen hat auch

Weiterlesen...

Königliche Hofstaatführung auf Herrenchiemsee

Weiterlesen...Ein „Zeitgenosse des Monarchen“ berichtet von allerlei Kuriosem aus der damaligen Zeit. Die Teilnehmer der rund dreistündigen Tour werden am Mittwoch, 30. August letztmalig durch den Gästeführer Konrad Hollerieth im historischen Gewand in Empfang genommen. Die Zeitreise startet um 13.45 Uhr am Hafen von Prien/Stock. Gemeinsam fährt die Gruppe mit dem Schiff um 14 Uhr nach Herrenchiemsee, um

Weiterlesen...

Besonderes Gipfelkreuz am Spitzstein

Weiterlesen...20 Jahre Don Bosco. Um diesen Anlass gebührend zu feiern, entstand die Idee, ein Gipfelkreuz zu konstruieren und den Namen Don Boscos in die Heimat erstrahlen zu lassen. Jetzt wurde es am Spitzstein installiert. In Zusammenarbeit mit den Bergfreunden München, einer Sektion des Alpenvereins, und den örtlichen Vertretern der umliegenden Gemeinden (Erl und Sachrang) fand sich schnell ein Standort

Weiterlesen...

Urlaubsglück zum Durchstarten - Aschauer Wellensittich hebt ab

 

Weiterlesen...Oft stellt sich einem die Frage: "Was wünsche ich mir dieses Jahr zum Geburtstag?“ Für Renate Böhm war es dies überhaupt keine Frage, denn ihr größter Wunsch war es, sprichwörtlich durchzustarten. Vor kurzem feierte sie ihren 77. Ehrentag und das in ihrer zweiten Heimat Aschau i.Chiemgau. Die lebensfrohe Berlinerin verbringt mit ihrer Familie schon seit 1971 die schönsten Tage im Jahr im

Weiterlesen...

Letzte Fledermausführung 2017

Weiterlesen...Mopsfledermaus, Kleine Hufeisennase, Fransen- oder Rauhhautfledermaus: Das sind vier der rund zwanzig Fledermausarten, die noch durch Bayern flattern. Doch alle sind gefährdet – drastische Bestandsrückgänge der fliegenden Insektenjäger wurden in den letzten Jahren verzeichnet. Die Teilnehmer der „Fledermausführung“ fahren am Dienstag, 22. August in Eigenregie mit dem Linienschiff um 19.30

Weiterlesen...

weitere Informationen aus der Region

Oberbayrisch schlemmen

Renken, Brachsen & Co.

Oberbayrisch schlemmen

Steckerlfisch-klSo leben noch immer zahlreiche aktive Fischer an den Ufern des Chiemsees wie auch auf der Fraueninsel, die täglich ausfahren, um ihre Netze auszuwerfen. Die Rezepturen ihrer feinen Spezialitäten sind überliefert und so werden vorwiegend Renken, aber auch Aale und Brachsen sanft überm Buchenholz geräuchert; sie bestechen mit ihrer feinen, angenehm rauchigen Note, die auch die Fischsemmel auf der Hand zu einem wahren Leckerbissen macht. Zudem können Renken, Brachsen, Hecht und Zander je nach Ta...


weiterlesen...

Braukunst der Mönche

Braukunst

Brauerei WeihenstephanklBier galt einst als Alltagsgetränk, das auch für Kinder bestens geeignet erschien. Denn aufgrund der Erhitzung beim Gärprozess war es keimfrei, was vom Wasser nicht unbedingt behauptet werden konnte. Obwohl es einen geringeren Alkoholgehalt als heute besaß, war es überaus nahrhaft und somit in Zeiten mangelnder Ernährung ein wichtiges Ergänzungsmittel. Zudem war der Rohstoff Getreide leicht zugänglich. Ursprünglich wollten die Mönche mit dem Bier ein wohlschmeckendes Getränk gewinnen, das die...


weiterlesen...

Trachten-Hirschlederhosn

Dirndl-Gwand & Lederhosn

LederhosenederKLTypischste aller bayerischen Bekleidungsformen ist die hirschlederne Hose mit ihrem einzigartigen Schnitt: Die Bundlederhose reicht bis zur Wade und wird dort gebunden. Am äußeren Saum ist sie oft bestickt. Die aufwendigen Stickereien sind dabei charakteristisch für die jeweilige Region. Die kurze Lederhose endet oberhalb vom Knie; eher selten sieht man den ältesten Schnitt, die Lange Lederne. Die Lederhose ist äußerst robust und haltbar, häufig wird sie von Generation zu Generation vererbt. F...


weiterlesen...

Der Barbaratag

Sitten & Bräuche durchs Jahr

BR Bayrischzell Winter Landschaft Schnee  3 Der 4. Dezember ist der Gedenktag der Heiligen Barbara. Nach alter christlicher Tradition werden an diesem Tag Zweige von einem Obstbaum wie Kirsche, Apfel oder Schlehe gezwickt und einen Tag lang in einen ungeheizten Raum gestellt. Am darauffolgenden Tag werden die Zweige in ein warmes Zimmer gestellt, täglich frisch gewässert und geschnitten. Am Heiligabend ist es dann soweit: Die Barbarazweige blühen auf!
Den Zweigen wird übrigens auch hellseherische Wirkung zugeschrieben. Heiratslustige j...


weiterlesen...

fotoderwoche

Monatskalender

Letzter Monat September 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3
week 36 4 5 6 7 8 9 10
week 37 11 12 13 14 15 16 17
week 38 18 19 20 21 22 23 24
week 39 25 26 27 28 29 30

Veranstaltungs-TIPP


Dienstag, 19.Sep 11:00 - Uhr
Bergblumen und Bergg´schichten auf der Kampenwand


Dienstag, 19.Sep 17:00 - Uhr
Bibertour in Rimsting am Chiemsee


Mittwoch, 20.Sep 00:00 Uhr
Salzburger Rupertikirtag


Mittwoch, 20.Sep 11:00 - 17:30 Uhr
Ece Gauer in der Galerie Orange Tegernsee

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten