Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Aktuelle Nachrichten

Prienavera Erlebnisbad: Neuer Veranstaltungskalender

Weiterlesen...Neben beibehaltenen Angeboten wie dem jeden Donnerstag von 17.30 bis 18.15 Uhr stattfindenden „Aqua-Fitness“ – eine Kombination aus klassischen Übungen der Aquagymnastik mit Tanzfitnesselementen –kann man am Freitag, den 20. Oktober, 15. Dezember, 16. Februar und 20. April bei Aufgüssen mit Birkenquasten und anschließendem Abschlagritual die abendliche Atmosphäre der urfinnischen Sauna

Weiterlesen...

Eine Burg im Festtagsgewand: Kurfürst Albrecht Achilles und die Landshuter Hochzeit

Weiterlesen...Die Röcke schwingen, die Schwerter klirren und die Musikinstrumente erklingen: Die Landshuter Hochzeit 1475 gastiert auf der Cadolzburg. Am Sonntag, den 24. September verwandeln Kurfürst Albrecht Achilles und seine Gemahlin Anna die Burg von 14 bis 17 Uhr in ein heiteres Fest.

Wie die Bayerische Schlösserverwaltung mitteilt, wird der Verein „Die

Weiterlesen...

König Ludwig Ball abgesagt

Weiterlesen...Der König Ludwig Ball, der am kommenden Samstag, 23. September geplant war, ist aus organisatorischen Gründen abgesagt. Bereits erworbene Karten werden rückerstattet. 

Weitere Informationen im Ticketbüro Prien, Alte Rathausstraße 11, unter Telefon 08051 965660 oder ticketservice@tourismus.prien.de sowie in allen München Ticket Vorverkaufsstellen.

Residenz Würzburg, Festung Marienberg und Schloss Veitshöchheim bereiten sich auf den Winter vor

Weiterlesen...Wie die Bayerische Schlösserverwaltung mitteilt, gelten in der Residenz Würzburg, der Festung Marienberg und Schloss Veitshöchheim bald die Winteröffnungszeiten.

Das Fürstenbaumuseum auf der Festung Marienberg bleibt vom 1. November 2017 bis zum 15. März 2018 geschlossen. Die Burgführungen (ohne Maschikuliturm und Fürstenbaumuseum) finden jedoch weiterhin statt

Weiterlesen...

Die Bayreuther Residenztage 2017 am Wochenende 16./17. September

Weiterlesen...Zum 13. Mal veranstaltet die Bayerische Schlösserverwaltung in diesem Jahr die Bayreuther Residenztage. Am kommenden Wochenende, dem 16. und 17. September heißt es „Vive le plaisir – es lebe das Vergnügen!“ Zwei Tage lang tauchen die Besucherinnen und Besucher genussvoll und mit allen Sinnen in die Welt der Markgräfin Wilhelmine ein. Dazu konnten auch

Weiterlesen...

Royal British Columbia Museum in Kanada übernimmt PHARAO-Ausstellung

Weiterlesen...Es ist eine Premiere und ein internationaler Erfolg für das Ausstellungszentrum Lokschuppen. Erstmals geht eine eigens durch den Lokschuppen konzipierte und produzierte Ausstellung auf Reise. Das Royal British Columbia Museum wird  „PHARAO“ nächstes Jahr in  Kanada präsentieren. Mit weiteren Interessenten wird derzeit verhandelt, darunter sind Museen aus Los Angeles, Cincinnati und

Weiterlesen...

weitere Informationen aus der Region

Sitten & Bräuche durchs Jahr

Maibaumaufstellen

Sitten & Bräuche durchs Jahr

Maibaum klEin weithin bekanntes Spektakel, dass sich kein Chiemgau-Besucher entgehen lassen sollte, ist das eindrucksvolle Maibaumaufstellen. Damit ist das feierliche Aufbauen eines meterlangen Baums an einem zentralen Platz im Ort gemeint. Oftmals handelt es sich dabei um die Gabe eines ansässigen Bauers. Der Baum wird dazu aufwendig mit den Zunfttafeln der heimischen Handwerker oder Motiven des edlen Spenders geschmückt und soll zur Ehr des Dorfes gereichen. Die ledigen Burschen vollbringen dann am e...


weiterlesen...

Sonnwendfeier

Sitten & Bräuche durchs Jahr

Kampenwand Sonnwendfeier KLDie Sonnenwendfeiern sind seit dem Mittelalter bekannt und vor allem im ganzen süddeutschen Raum zu finden. Sie entstammen heidnisch-germanischen Bräuchen, nach denen der Mittsommertag, an dem die Sonne ihren höchsten Stand erreicht, mit Reinigungs- und Fruchtbarkeitsriten verbunden war. Im Zuge der Christianiesierung ersetzte die Kirche dieses Ritual durch das Fest zur Feier des Geburtstages von Johannes des Täufers. Bei diesen Johannisfeuern gilt es, gemeinsam mit dem Partner über das Feuer...


weiterlesen...

Braukunst der Mönche

Braukunst

Brauerei WeihenstephanklBier galt einst als Alltagsgetränk, das auch für Kinder bestens geeignet erschien. Denn aufgrund der Erhitzung beim Gärprozess war es keimfrei, was vom Wasser nicht unbedingt behauptet werden konnte. Obwohl es einen geringeren Alkoholgehalt als heute besaß, war es überaus nahrhaft und somit in Zeiten mangelnder Ernährung ein wichtiges Ergänzungsmittel. Zudem war der Rohstoff Getreide leicht zugänglich. Ursprünglich wollten die Mönche mit dem Bier ein wohlschmeckendes Getränk gewinnen, das die...


weiterlesen...

Weißbier & Co.

Braukunst

800px-Birra bavareseklNach dem neuen Reinheitsgebot war das Brauen nun lediglich mit Wasser, Hopfen, Gerstenmalz und Hefe erlaubt. Lediglich bei den obergärigen Bieren durften andere Malze wie das vom Weizen verwendet werden. Die untergärigen Biere wie Export, Pils, Helles usw. können nur bei Temperaturen von unter 10° C gebraut werden; was derzeit nur in tiefen Kellern oder Felsenhöhlen möglich war, die dazu noch mit Unmengen von Eis gekühlt werden mussten. Weshalb diese Biere - bis zur Erfindung der Kältemaschin...


weiterlesen...

fotoderwoche

Monatskalender

Letzter Monat September 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3
week 36 4 5 6 7 8 9 10
week 37 11 12 13 14 15 16 17
week 38 18 19 20 21 22 23 24
week 39 25 26 27 28 29 30

Veranstaltungs-TIPP


Mittwoch, 20.Sep 00:00 Uhr
Salzburger Rupertikirtag


Mittwoch, 20.Sep 11:00 - 17:30 Uhr
Ece Gauer in der Galerie Orange Tegernsee


Mittwoch, 20.Sep 11:00 - Uhr
Bergblumen und Bergg´schichten auf der Kampenwand


Mittwoch, 20.Sep 12:15 - 13:15 Uhr
Yoga - Entspannungszeit in der Mittagspause

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten