Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Brauchtum

Brauchtum Musik

Karten noch verfügbar für Alpenländische Volksmusik auf dem Chiemsee

Weiterlesen...Am Samstag, 16. September, startet das Motorschiff „Edeltraud“ mit renommierten Volksmusik- und Gesangsgruppen an Bord zu einer musikalisch-kulinarischen Reise über das Bayerische Meer. Abfahrt ist um 18 Uhr im Hafen in Prien-Stock, Rückkehr gegen 21 Uhr. Als Mitwirkende wurden von Marlene Anner im Auftrag der Prien Marketing GmbH eingeladen: Die Sulzberger Sängerinnen und die Familienmusik

Weiterlesen...

Tag der Blasmusik auf Gut Kaltenbrunn am Tegernsee 3. September

Weiterlesen...Am Sonntag, 3. September 2017 um 14 Uhr heißt es auch dieses Jahr wieder „Alles Blasmusik …“ Zur großen Freude aller wieder auf Gut Kaltenbrunn. Das unvergleichliche  Ambiente und der einzigartige Blick über den Tegernsee machen diese Veranstaltung so besonders. Angefangen hatte alles mit einer Wette von Bürgermeister Georg von Preysing im Jahr 2003 und etwa 300 Gästen. Inzwischen

Weiterlesen...

Alpenländische Volksmusik auf dem Chiemsee

Weiterlesen...Am Samstag, 16. September startet das Motorschiff „Edeltraud“ mit renommierten Volksmusik- und Gesangsgruppen an Bord zu einer musikalisch-kulinarischen Reise über das Bayerische Meer. Abfahrt ist um 18 Uhr im Hafen in Prien-Stock, Rückkehr gegen 21 Uhr. Als Mitwirkende wurden von Marlene Anner im Auftrag der Prien Marketing GmbH eingeladen: Die Sulzberger Sängerinnen und die Familienmusik

Weiterlesen...

Musik am Maibaum

Weiterlesen...Zu einem bunten Programm aus heiteren Musik- und Tanzdarbietungen, dargeboten von den Kindern, Jugendlichen und Aktiven des Trachtenvereins GETV Prien und der Blaskapelle Prien, lädt die Prien Marketing GmbH am Donnerstag, 6. Juli am Maibaum auf den Marktplatz ein. Der Musikabend beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Mit bayerischen Schmankerln von dem Gastronom Alois Müller (Inhaber Café

Weiterlesen...

17 Jahre Volksmusikschiff - eine Erfolgsgeschichte

Weiterlesen...Einmal mehr war die MS Edeltraud mit 290 Passagieren an Bord bei ihrer Volksmusikausfahrt am 20. Mai ausverkauft. Die Musikgruppen – denen es mittlerweile eine Ehre ist – stammten dieses Mal vom Tölzer Land bis in den Salzburger Flachgau.  Marlene Anner als Vertreterin des Priener Veranstalters schöpfte aus ihrem reichhaltigen „Fundus“ und konnte echte „Gustostückl“ für die Ausfahrt

Weiterlesen...

Priener Trachtler-Hoagascht

Weiterlesen...Gut gelaunt und mit erfrischender Volksmusik hat beim Priener Trachtenverein der Frühling begonnen, als kürzlich beim traditionellen Sänger- und Musikanten-Hoagascht im voll besetzten Trachtenheim gesungen und gespielt worden ist. Durchwegs ausgesuchte Gruppen entlang der Alpenkette waren heuer die Mitwirkenden, aus dem Berchesgadener Land kam die Antoniberg-Musi, aus der bayerischen Ramsau die

Weiterlesen...

Neujahrskonzert mit der Blaskapelle in Prien

Weiterlesen...Dank einer gut aufgelegten und stark besetzten Priener Blaskapelle beim Neujahrskonzert im restlos vollen König-Ludwig-Saal sind die Priener und ihre Gäste schwungvoll und fröhlich in das neue Jahr 2017 gestartet. Gekonnt vorgetragene Blasmusikweisen mit vielen solistischen Einlagen und die Neujahrsansprache des Priener Bürgermeister Jürgen Seifert mit Rück- und Ausblick waren dabei die zentralen

Weiterlesen...

Musikanten-Tradition auf dem Samerberg zum Jahreswechsel

Weiterlesen...Das „Neujahrsanblasen“ ist auf dem Hochplateau Samerberg eine ganz besonders gerne und gut gepflegte Tradition. Auch vor dem jüngsten Jahreswechsel machten sich vier Gruppierungen aus den Reihen der Musikkapelle Samerberg zu Fuß auf den Weg, um bei bestem Wanderwetter von Haus zu Haus und von Familie zu Familie zu marschieren. Vor den Häusern und Haustüren gab es Ständchen und hernach stets den

Weiterlesen...

Alpenländischer Advent in der Pfarrkirche Prien

Weiterlesen...Am Samstag, 17. Dezember findet um 15.30 Uhr in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt wieder ein alpenländisches Adventsingen statt. Zur musikalischen Gestaltung wurden von Marlene Anner im Auftrag der Prien Marketing GmbH namhafte Volksmusik- und Gesangsgruppen eingeladen. Es wirken mit: die Rimstinger Sänger, die Rettenbacher Sängerinnen mit Karl Schreier, die Innleitn Geigenmusi, die Bläser der

Weiterlesen...

Priener Kirchenmusiktage 2016 - 6 bis 10. November

Weiterlesen...Der Komponist Max Reger und seine Frau Elsa verbrachten vor über hundert Jahren ihre Sommerfrische oftmals in Prien. In dieser Zeit entstand auch die Choralkanate, die seit ihrer Entstehung nicht einmal in Prien aufgeführt wurde. Das wird sich nun am 6. November ändern, wenn Rainer Schütz mit der Capella Vocale Prien und Mitgliedern des Collegium Musicum Prien die Kirchenmusiktage 2016 eröffnet

Weiterlesen...

weitere Informationen aus der Region

Sitten & Bräuche durchs Jahr

Der Barbaratag

Sitten & Bräuche durchs Jahr

BR Bayrischzell Winter Landschaft Schnee  3 Der 4. Dezember ist der Gedenktag der Heiligen Barbara. Nach alter christlicher Tradition werden an diesem Tag Zweige von einem Obstbaum wie Kirsche, Apfel oder Schlehe gezwickt und einen Tag lang in einen ungeheizten Raum gestellt. Am darauffolgenden Tag werden die Zweige in ein warmes Zimmer gestellt, täglich frisch gewässert und geschnitten. Am Heiligabend ist es dann soweit: Die Barbarazweige blühen auf!
Den Zweigen wird übrigens auch hellseherische Wirkung zugeschrieben. Heiratslustige j...


weiterlesen...

Weißbier & Co.

Braukunst

800px-Birra bavareseklNach dem neuen Reinheitsgebot war das Brauen nun lediglich mit Wasser, Hopfen, Gerstenmalz und Hefe erlaubt. Lediglich bei den obergärigen Bieren durften andere Malze wie das vom Weizen verwendet werden. Die untergärigen Biere wie Export, Pils, Helles usw. können nur bei Temperaturen von unter 10° C gebraut werden; was derzeit nur in tiefen Kellern oder Felsenhöhlen möglich war, die dazu noch mit Unmengen von Eis gekühlt werden mussten. Weshalb diese Biere - bis zur Erfindung der Kältemaschin...


weiterlesen...

Dirndl-Gwand

Dirndl-Gwand & Lederhosn

 Dirndl ederKLDie Tracht besitzt in Oberbayern einen ganz besonderen Stellenwert und ist deutlich mehr als nur ein schmuckes Kleidungsstück. Mit ihr drücken Männer wie Frauen ihre Herkunft, ihre Zugehörigkeit sowie ihren Stand aus; dabei besitzt jede Region ihre Besonderheiten – sei es der Sitz des Wadenstrumpfes, die Hutform oder das Material der Knöpfe. Früher konnte man an der Kleidung leicht erkennen, mit wem man es zu tun hatte. So war das Tragen von Hüten, federkielbestückten Gürteln oder Ähnlichem n...


weiterlesen...

Altbairische Weihnachtsbräuche - Mariä Lichtmess

Sitten & Bräuche durchs Jahr

Advent Weihnacht SCH Wasmeier 01Der 2. Februar symbolisiert traditionell das Ende der Weihnachtszeit sowie den Beginn des Bauernjahres. Noch heute bleiben in vielen katholischen Kirchen und Häusern Krippe und Weihnachtsbaum bis zum 2. Februar stehen.  Ab dieser Zeit werden die Tage wieder merkbar länger und die Feldarbeit konnte früher wieder aufgenommen werden. Ein bekannter Spruch in der Alpenregion besagt "An Weihnachten um einen Hahnentritt, an Neujahr um einen Männerschritt, an Drei-König um einen Hirschensprung und an...


weiterlesen...

Trailervideo

Konzert Termine


Mittwoch, 20.Sep 00:00 Uhr
Salzburger Rupertikirtag


Mittwoch, 20.Sep 20:00 - Uhr
Der Wein und der Wind - Marias Kino


Donnerstag, 21.Sep 00:00 Uhr
Salzburger Rupertikirtag


Donnerstag, 21.Sep 20:00 - Uhr
Paris kann warten (OmU) - Marias Kino


Freitag, 22.Sep 00:00 Uhr
Salzburger Rupertikirtag


Freitag, 22.Sep 18:00 - 22:30 Uhr
1. Kufstein Music Festival mit spektakulärem Burg-Ambiente


Freitag, 22.Sep 20:00 - Uhr
Die göttliche Ordnung - Marias Kino


Samstag, 23.Sep 00:00 Uhr
Salzburger Rupertikirtag


Samstag, 23.Sep 14:30 - Uhr
Mitmachkonzert für die ganze Familie im K1-Traunreut


Samstag, 23.Sep 15:00 - Uhr
Komm, wir finden einen Schatz - Marias Kino