Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Aktuelle Kultur

Hundling „Gestern oder im 3.Stock“

Weiterlesen...Im Rahmen des „Straßenkunst-Festes“ gastiert „Hundling“ am Samstag, 30. September, um 19 Uhr auf der Freilichtbühne im Kurpark. „War es gestern oder war's im 4. Stock?“ Das fragte sich schon einst Karl Valentin. Auch Hundlings Bandleader Phil Höcketstaller fragt sich dies des Öfteren, wenn auch ein Stockwerk darunter. In seinen Songs erzählt Hundling kleine Geschichten, nicht selten mit einem

Weiterlesen...

Die Geheimnisse der Kutschen und Schlitten im Marstallmuseum

Weiterlesen...Stolz reckt sich die Nymphe in die Höhe. Ihre langen Haare wehen im Wind, um ihren schlanken Körper winden sich Blumenranken. Die Hände hat sie erhoben, in ihnen hält sie eine Krone. In dieser Krone brannte einstmals Licht, wenn König Ludwig II. in seinem Neuen Prachtschlitten durch das Gelände streifte. Hinter der Nymphe hat ein Schwan seinen Platz. Umwoben von Ranken und von

Weiterlesen...

Nicht nur (bei) Sternenglanz - die Cadolzburg leuchtet am 9. und 10. September

Weiterlesen...Die Cadolzburg leuchtet – und dies bei jedem Wetter! Am Samstag und Sonntag, 9. und 10. September 2017, wird der international renommierte Lichtkünstler Ingo Bracke zu den Klängen einer Komposition von Matthias Lange die Cadolzburg in ein ganz neues Licht tauchen. Die Bayerische Schlösserverwaltung lädt ein, sich verzaubern zu lassen und die Cadolzburg in

Weiterlesen...

1. Kufstein Music Festival: beste Stimmung handgemacht - die Kapelle Josef Menzl spielt auf

Weiterlesen...Seit 15 Jahren steigt die Popularität von authentischer Blasmusik kontinuierlich an. Das erste Kufstein Music Festival kommt diesem Trend entgegen und setzt am letzten Tag des dreitägigen Festivals am Sonntag, 24. September ganz auf typisch bayerisch-tirolerische Blasmusik. Neben der „Stadtkapelle Kufstein“, die gegen 10 Uhr den Auftakt macht, bildet die zwölfköpfige bayerische „Kapelle Josef

Weiterlesen...

Markgräfin Wilhelmine an Voltaire – zwei neue Briefe bei den Bayreuther Residenztagen

Weiterlesen...Im Rahmen der Residenztage Bayreuth (Wochenende 16./17. September 2017) präsentiert die Bayerische Schlösserverwaltung den sensationellen Neuerwerb zweier autographer Briefe aus der Korrespondenz der Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth mit Voltaire. Der Plot erinnert an ein zeitgenössisches Theaterstück: Ein König, der alle Frauen von seinem Hof verbannt; sein französischer Starphilosoph, der als

Weiterlesen...

CubaBoarischen mit Special-Guest aus Kuba auf dem 1. Kufstein Music Festival

Weiterlesen...„Musik kennt keine Grenzen“ – das beweisen die „CubaBoarischen“ auch mit ihrem sechsten Studioalbum „Servus Cuba!“, dessen Stücke sie auf dem Kufstein Music Festival am Freitag, 22. September in gewohnt frech-frischer Weise zum Besten geben werden. Als Special Guest konnten sie dazu die kubanische Sängerin Yinet Rojas Cardona aus Havanna gewinnen, die sich derzeit in Deutschland aufhält. Sehr zur

Weiterlesen...

Die Landshuter Hochzeit zu Besuch auf der Cadolzburg

Weiterlesen...Die Röcke schwingen, die Schwerter klirren und die Musikinstrumente erklingen: Die Landshuter Hochzeit 1475 gastiert auf der Cadolzburg. Am Sonntag, 24. September verwandeln Kurfürst Albrecht Achilles und seine Gemahlin Anna die Burg von 14 bis 17 Uhr in ein heiteres Fest. Wie die Bayerische Schlösserverwaltung mitteilt, wird der Verein „Die Förderer“ e. V., der alle vier Jahre die

Weiterlesen...

Tag des offenen Denkmals 10. September

Weiterlesen...„Macht und Pracht“ am Sonntag, den 10. September - Die Bayerische Schlösserverwaltung beteiligt sich wieder am bundesweiten Tag des offenen Denkmals, der dieses Jahr am 10. September unter dem Motto „Macht und Pracht“ stattfindet. Viele Schlösser, Künstlerhäuser und Denkmäler in ganz Bayern nehmen daran teil. Die Mitarbeiter und Partner der Schlösserverwaltung haben spannende Sonderführungen

Weiterlesen...

Künstlerlandschaft Chiemsee – „Landschaftsmalerei heute?“

Weiterlesen...Im Rahmen der Sommerausstellung „Künstlerlandschaft Chiemsee - Kunst im Chiemgau 2017“ mit Gedächtnisausstellung Sigi Braun laden der Markt Prien a. Chiemsee, der Kulturförderverein Prien am Chiemsee e. V. und die Prien Marketing GmbH am Sonntag, 3. September  2017, von 14 bis 17 Uhr zu einem  Künstlergespräch in den zweiten Stock der Galerie zu dem Thema „Landschaftsmalerei heute?“

Weiterlesen...

Royale Romanzen bei der diesjährigen „König-Ludwig-Nacht“ am Freitag, den 25. August in Schloss Linderhof

Weiterlesen...Zur Feier der 172. Wiederkehr des Geburtstages König Ludwigs II. von Bayern am Freitag, den 25. August 2017 lädt die Schloss- und Gartenverwaltung Linderhof zur „König-Ludwig-Nacht“ ein. Die Festlichkeiten starten ab 14.30 Uhr mit der Themenführung „Königinnen, Göttinnen und Mätressen“. Wer sich für den Abend stärken will, kann dies u.a. ab 17.00 Uhr im Schlosshotel bei einem 4-Gänge-Menü tun. Ab

Weiterlesen...

weitere Informationen aus der Region

Hotels

Yachthotel Prien

Hotels

yachthotel gschnKLDas Yachthotel Chiemsee in Prien ist nicht nur wegen seiner besonderen Seelage eines der schönsten Hotels im Chiemgau und in Bayern: es liegt direkt am Westufer des Chiemsees. 100 gemütliche Zimmer und großzügige Suiten - ein Teil davon mit herrlichem Blick über See hin zu den Bergen.
Der Seeblick, die idyllische Hotelwiese mit romantischen Sitzecken und der eigene Yachthafen zaubern ein maritimes Flair, das zum Wohlfühlen animiert. Genießen Sie ein feines Essen und guten Wein im See-Restauran...


weiterlesen...

Klassiker kreativ umgewandelt

Oberbayrisch schlemmen

800px-Bayerische CremeklIn den vergangenen Jahren hat in den Chiemgauer Küchen vermehrt ein Umdenken eingesetzt, das die Köche zurück zu den Wurzeln blicken und althergebrachte, oftmals einfache Speisen wieder aufleben lässt. Sie wandeln die traditionellen Gerichte kreativ ab oder interpretieren italienische und österreichische Klassiker auf bayerisch neu. Und so finden sich auf den Speisekarten immer häufiger wieder Speisen von einst, die nun - von Könnern ihres Fachs kreiert - zu wahren Köstlichkeiten verdelt werd...


weiterlesen...

Lebendiges Brauchtum

Sitten & Bräuche durchs Jahr

1Gamsbart-Dialog-KLDie Oberbayern sind fromme wie feierlustige Erdenbewohner; Möglichkeiten, beides gekonnt zu vereinen, finden sich in der Region genügend, denn der Chiemgau ist nicht nur reich an Naturschönheiten, sondern auch an sehenswerten Festen. Sie führen den Gläubigen sowie alle Interessierte durch das katholische Kirchenjahr; viele der Feierlichkeiten sind dabei seit Jahrhunderten bekannt und gern zelebrierter Brauch; meist gehen sie auf einen religiösen Hintergrund zurück oder ehren einen Heiligen od...


weiterlesen...

Braukunst der Mönche

Braukunst

Brauerei WeihenstephanklBier galt einst als Alltagsgetränk, das auch für Kinder bestens geeignet erschien. Denn aufgrund der Erhitzung beim Gärprozess war es keimfrei, was vom Wasser nicht unbedingt behauptet werden konnte. Obwohl es einen geringeren Alkoholgehalt als heute besaß, war es überaus nahrhaft und somit in Zeiten mangelnder Ernährung ein wichtiges Ergänzungsmittel. Zudem war der Rohstoff Getreide leicht zugänglich. Ursprünglich wollten die Mönche mit dem Bier ein wohlschmeckendes Getränk gewinnen, das die...


weiterlesen...

fotoderwoche

Trailervideo

Was Wann Wo :-)


Dienstag, 19.Sep 11:00 - Uhr
Bergblumen und Bergg´schichten auf der Kampenwand


Dienstag, 19.Sep 15:30 - Uhr
Die Schlosskapelle Blutenburg. Zur Geschichte und Ausstattung


Dienstag, 19.Sep 17:00 - Uhr
Bibertour in Rimsting am Chiemsee


Dienstag, 19.Sep 20:00 - Uhr
Der Wein und der Wind - Marias Kino


Mittwoch, 20.Sep 00:00 Uhr
Salzburger Rupertikirtag


Mittwoch, 20.Sep 11:00 - 17:30 Uhr
Ece Gauer in der Galerie Orange Tegernsee


Mittwoch, 20.Sep 11:00 - Uhr
Bergblumen und Bergg´schichten auf der Kampenwand


Mittwoch, 20.Sep 12:15 - 13:15 Uhr
Yoga - Entspannungszeit in der Mittagspause


Mittwoch, 20.Sep 18:00 - 21:30 Uhr
Radtour am Abend


Mittwoch, 20.Sep 20:00 - Uhr
Der Wein und der Wind - Marias Kino


Donnerstag, 21.Sep 00:00 Uhr
Salzburger Rupertikirtag


Donnerstag, 21.Sep 11:00 - 17:30 Uhr
Ece Gauer in der Galerie Orange Tegernsee


Donnerstag, 21.Sep 11:00 - Uhr
Bergblumen und Bergg´schichten auf der Kampenwand


Donnerstag, 21.Sep 20:00 - Uhr
Paris kann warten (OmU) - Marias Kino


Freitag, 22.Sep 00:00 Uhr
Salzburger Rupertikirtag


Freitag, 22.Sep 11:00 - 17:30 Uhr
Ece Gauer in der Galerie Orange Tegernsee


Freitag, 22.Sep 11:00 - Uhr
Bergblumen und Bergg´schichten auf der Kampenwand


Freitag, 22.Sep 15:00 - Uhr
Natur auf der Spur - das Delta der Tiroler Achen