Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Kulinarischer Lauf von Bankerl zu Bankerl

Bankerllauf 2016 KLDas Bankerldorf® Aschau i.Chiemgau präsentiert sich am Samstag, 9. April 2016 ganz besonders sportlich. In Zusammenarbeit mit dem Verein „Lauffeuer Chiemgau“ wird eine besondere „Bankerl-Roas“ in Laufschuhen angeboten. Tourismuschef und Hobbyläufer Herbert Reiter wird dazu alle interessierten Läufer über die schönsten Laufstrecken rund um Aschau zu ganz besonderen Plätzen und Bankerl in Aschau i.Chiemgau führen. Um 15.00 Uhr startet die etwa einstündige kostenlose Laufreise durch das Bankerldorf® bei condition Steigenberger, Kampenwandstraße 24 in Aschau i.Chiemgau. Die Strecke ist auch für Laufeinsteiger geeignet. Beim kulinarischen Bankerllauf für Hobbyläufer sind an verschiedenen Sitzgelegenheiten kleine Verpflegungsstationen eingebaut. Ob an „Pauli's Kaffeehausbankerl“ am Cafe Pauli oder bei „A schau, a Südtirol Bankl’ am berggut, es warten kleine kulinarische Überraschungen für die läuferischen Teilnehmer. Eine weitere Station gibt es auch beim Aschauer Ehrenbürger und Sternekoch Heinz Winkler an seiner „Feinschmecker-Bank“. Damit für kommenden Samstag soweit alles passt und vorbereitet ist, sind bereits Georg Steigenberger (Zweiter von links), Tobias Lojewski (links) und Nils Niemeyer (rechts) vom Lauffeuer Chiemgau gemeinsam mit Herbert Reiter (Dritter von links) von der Tourist Info Aschau zum Testen durchgestartet. Gerade jetzt im Frühjahr lohnt es sich, gemeinsam von einer zur anderen Sitzgelegenheit zu „flitzen“. Weitere Infos gibt es bei der Tourist Info Aschau i.Chiemgau, Tel. 08052 90490 oder unter www.aschau.de.

weitere Informationen aus der Region

Sitten & Bräuche durchs Jahr

Maibaumaufstellen

Sitten & Bräuche durchs Jahr

Maibaum klEin weithin bekanntes Spektakel, dass sich kein Chiemgau-Besucher entgehen lassen sollte, ist das eindrucksvolle Maibaumaufstellen. Damit ist das feierliche Aufbauen eines meterlangen Baums an einem zentralen Platz im Ort gemeint. Oftmals handelt es sich dabei um die Gabe eines ansässigen Bauers. Der Baum wird dazu aufwendig mit den Zunfttafeln der heimischen Handwerker oder Motiven des edlen Spenders geschmückt und soll zur Ehr des Dorfes gereichen. Die ledigen Burschen vollbringen dann am e...


weiterlesen...

Yachthotel Prien

Hotels

yachthotel gschnKLDas Yachthotel Chiemsee in Prien ist nicht nur wegen seiner besonderen Seelage eines der schönsten Hotels im Chiemgau und in Bayern: es liegt direkt am Westufer des Chiemsees. 100 gemütliche Zimmer und großzügige Suiten - ein Teil davon mit herrlichem Blick über See hin zu den Bergen.
Der Seeblick, die idyllische Hotelwiese mit romantischen Sitzecken und der eigene Yachthafen zaubern ein maritimes Flair, das zum Wohlfühlen animiert. Genießen Sie ein feines Essen und guten Wein im See-Restauran...


weiterlesen...

Altbairische Adventsbräuche - das Anklöpfeln

Sitten & Bräuche durchs Jahr

Advent Weihnacht SCH Wasmeier1Auch in die Zeit um den Nikolaustag fällt der Adventsbrauch des Anklöpfelns in der Alpenregion. Früher klopften arme Leute in der Vorweihnachtszeit an die Türen des Dorfes, um Essen für die Festtage zu erbitten. Im Gegenzug trugen sie weihnachtliche Weisen und Gedichte vor. Der Brauch symbolisiert die Herbergssuche von Maria und Josef.
Heute sind es vor allem Kinder, die im Alpenraum von Haus zu Haus ziehen und gegen Süßigkeiten ihre Klöpfellieder singen. Allerdings ging der Brauch in der Reg...


weiterlesen...

Esskultur oberbayrisch

Oberbayrisch schlemmen

MUC Kalbskopf 2013-08klZu den Malern, Dichtern und Bildhauern gesellen sich im Chiemgau auch kreative Feingeister, die ihre Künste am Herd ausleben. Dass sie dabei aus dem Vollen schöpfen können, liegt auf der Hand: Der See liefert fangfrischen Fisch, das angrenzende Berg- und Waldgebiet Köstliches aus der Jagd, die mineralhaltigen Quellwasser bieten die beste Basis für edle Brände, Biere und Mineralwässer. Die bayerische Küche – selbst Garant für höchste Esskultur - paart sich im Chiemgau in idealer Weise mit Einf...


weiterlesen...

fotoderwoche

Monatskalender

Letzter Monat September 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3
week 36 4 5 6 7 8 9 10
week 37 11 12 13 14 15 16 17
week 38 18 19 20 21 22 23 24
week 39 25 26 27 28 29 30

Veranstaltungs-TIPP


Dienstag, 19.Sep 11:00 - Uhr
Bergblumen und Bergg´schichten auf der Kampenwand


Dienstag, 19.Sep 17:00 - Uhr
Bibertour in Rimsting am Chiemsee


Mittwoch, 20.Sep 00:00 Uhr
Salzburger Rupertikirtag


Mittwoch, 20.Sep 11:00 - 17:30 Uhr
Ece Gauer in der Galerie Orange Tegernsee

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten