Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Zahlungsarten

VorkasseVorauskasse
*kostenlos* – keine Gebühr

Überweisen Sie uns den fälligen Betrag auf das angegebene Konto, das Ihnen auf der nachfolgenden Auftragsbestätigung angezeigt wird. Bitte beachten Sie, dass der Versand erst nach Zahlungseingang erfolgt – der Zahlungseingang kann zwei bis drei Tage in Anspruch nehmen.

    

NachnahmeBarnachnahme
zzgl. Gebühr 4,90 Euro

Die bestellte Ware wird direkt beim Paketdienst, maximal bis 2.000 Euro brutto pro Auftrag, bar bezahlt. Bitte halten Sie das Geld passend bereit, da die Auslieferer nicht verpflichtet sind, Wechselgeld mitzuführen. Zahlungen per Scheck sind leider nicht möglich.

 

paypal-logoPayPal
zzgl. Online-Bearbeitungsgebühr 
(2 Prozent vom Nettopreis + 50 Cent pro Rechnung)

Eine Zahlung mit PayPal ist bis zu einem Gesamtbetrag von 8.000 Euro pro Auftrag möglich.
Die Datensicherheit wird durch die SSL-Verschlüsselung gewährleistet, d. h. Ihre Daten werden nicht auf unserem Server, sondern auf dem von PayPal eingegeben. Sie werden direkt auf die PayPal-Seite weitergeleitet, um die Zahlung dort abzuschließen, und gelangen nach erfolgreicher Eingabe automatisch zurück in unseren Onlineshop.

 

In Vorbereitung:

 

sofort200x75Sofortüberweisung - in Vorbereitung
*kostenlos* – keine Gebühr

Um diese Zahlungsart auswählen zu können, benötigen Sie ein Online-Banking-Konto. Eine Zahlung über das Direkt-Überweisungsverfahren „Sofortüberweisung“ ist bis zu einem Betrag von 12.500 Euro brutto pro Auftrag möglich. Nähere Informationen finden Sie über unten angegebenen Link.

So funktioniert sofortüberweisung

 

kartenzahlung

Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) - in Vorbereitung
zzgl. Online-Bearbeitungsgebühr


Bei der Zahlung per Kreditkarte akzeptieren wir ausschließlich Visa-, Master- oder American Express-Card. Eine Kreditkartenzahlung ist bis zu einem Gesamtbetrag von 4.000 Euro pro Auftrag möglich. Die Datensicherheit wird durch die SSL-Verschlüsselung gewährleistet, d. h. Ihre Daten werden nicht auf unserem Server, sondern auf dem Ihres Kreditinstitutes eingegeben. Sie werden direkt auf die Paypage-Seite weitergeleitet, um die Zahlung dort abzuschließen, und gelangen nach erfolgreicher Eingabe automatisch zurück zum Shop. Bei Stornierung eines Auftrages entsteht eine Stornogebühr in Höhe von 10 Euro netto / 11,90 Euro brutto. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Zahlungstransfer Ihrer gewählten Zahlungsart bis zu 15 Minuten nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Bank- oder Kreditkartendaten andauern kann.

weitere Informationen aus der Region

Oberbayrisch schlemmen

Renken, Brachsen & Co.

Oberbayrisch schlemmen

Steckerlfisch-klSo leben noch immer zahlreiche aktive Fischer an den Ufern des Chiemsees wie auch auf der Fraueninsel, die täglich ausfahren, um ihre Netze auszuwerfen. Die Rezepturen ihrer feinen Spezialitäten sind überliefert und so werden vorwiegend Renken, aber auch Aale und Brachsen sanft überm Buchenholz geräuchert; sie bestechen mit ihrer feinen, angenehm rauchigen Note, die auch die Fischsemmel auf der Hand zu einem wahren Leckerbissen macht. Zudem können Renken, Brachsen, Hecht und Zander je nach Ta...


weiterlesen...

Lebendiges Brauchtum

Sitten & Bräuche durchs Jahr

1Gamsbart-Dialog-KLDie Oberbayern sind fromme wie feierlustige Erdenbewohner; Möglichkeiten, beides gekonnt zu vereinen, finden sich in der Region genügend, denn der Chiemgau ist nicht nur reich an Naturschönheiten, sondern auch an sehenswerten Festen. Sie führen den Gläubigen sowie alle Interessierte durch das katholische Kirchenjahr; viele der Feierlichkeiten sind dabei seit Jahrhunderten bekannt und gern zelebrierter Brauch; meist gehen sie auf einen religiösen Hintergrund zurück oder ehren einen Heiligen od...


weiterlesen...

Wirth von Amerang

Oberbayrische Wirtshauskultur

Wirth v AmerangFür ein besonderen Anlass braucht's ein besonderes Ambiente. Ob's ein romantischer Abend mit dem Schatzi werden soll oder schon die stilvolle Hochzeit mit Familie und Freunden - beim Wirth von Amerang findet sich immer ein passendes Platzerl.
Das Ambiente ist durchgehend geschmackvoll rustikal. Jeder ist Raum liebevoll und detailverliebt gestaltet – es ist kein Wirtshaus wie jedes andere.

Wirth von Amerang
Postweg 4
83123 Amerang

Telefon 08075 185918
www.wirth-von-amerang.de

 

weiterlesen...

Weißbier & Co.

Braukunst

800px-Birra bavareseklNach dem neuen Reinheitsgebot war das Brauen nun lediglich mit Wasser, Hopfen, Gerstenmalz und Hefe erlaubt. Lediglich bei den obergärigen Bieren durften andere Malze wie das vom Weizen verwendet werden. Die untergärigen Biere wie Export, Pils, Helles usw. können nur bei Temperaturen von unter 10° C gebraut werden; was derzeit nur in tiefen Kellern oder Felsenhöhlen möglich war, die dazu noch mit Unmengen von Eis gekühlt werden mussten. Weshalb diese Biere - bis zur Erfindung der Kältemaschin...


weiterlesen...

fotoderwoche

Produktvorschlag

Alpenwelt.TV Support

GarantiertAlpenweltmit schatten