Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Seit einem Jahr: Tante Emmas Inselladl auf der Fraueninsel

InselladenEin Leben auf einer Insel hat besondere Eigenschaften und Gewohnheiten. In vielerlei Hinsicht gilt es sich an die exponierte Lage anzupassen, eine der Herausforderungen ist die Versorgung mit Lebensmitteln und mit Gütern für den Alltag. Auf der Insel Frauenwörth im Chiemsee gibt es zu diesem Thema seit gut einem Jahr wieder eine neue Lösung in Form eines Dorfladens. Im Haus des Gemeindeamtes betreibt seit April 2017 eine Unternehmensgesellschaft das Tante-Emmas-Insel-Ladl. Auf 22,4 Quadratmetern wird ein Voll-Sortiment angeboten. „Das Voll-Sortiment ist deshalb auf so kleinem Raum möglich, weil wir von allem etwas haben, aber dies nur in geringer Stückzahl“, so Sabine Neuer. Ein zweiter Grund für das Gelingen des Geschäftsmodells ist die Möglichkeit der Bestellungen vor Ort oder online über die email-Adresse info@tante-emmas-inslladl.de. Hauptstütze für den ganzjährigen Betrieb des Ladls ist ein treuer Kundenstamm der Insulaner.  Die Idee für die Gründung einer Unternehmensgesellschaft hatte Neuer als die vormalige Inselversorgung drohte, nicht mehr zu klappen. Schnelles Handeln war notwendig, damit das aufwendige Einkaufen  auf dem Festland vermieden werden konnte. Vier Insulaner und eine Frau vom Festland sind als fünf Unternehmer auch die Betreiber. Unterstützung erhalten sie von der Gemeinde Chiemsee, die den Verkaufsraum kostenlos zur Verfügung stellt und anfallende Fährkosten bei den Lieferungen übernimmt. Die Tochter von Sabine Neuer, Elke Dingfelder von der Fraueninsel und Eva-Maria Mayer vom Festland sind als die zwei Geschäftsführerinnen aktiv. „Das Konzept hat sich bewährt und wird gut angenommen, das Ladl ist für die hier wohnende Bevölkerung und für die Gäste gleichermaßen wichtig“ – dies stellt Frau Neuer nach einem ersten Betriebsjahr ebenso fest wie die Tatsache, dass der Aufbau der Gesellschaft und das Betreiben des Ladls viel Enthusiasmus abverlangt. Oft sind Insel-Gäste bei ihrem Spaziergang überrascht, dass sie auf einen Dorfladen treffen, neugierig schauen sie in den Laden und laden sich zu einem kurzen Gespräch ein. So auch vor kurzem, als Bayerns neuer Finanzminister Albert Füracker auf der Fraueninsel war. Als er den Laden sah sagte er: „Ein richtiger Tante Emma Laden auf der Insel, dafür wünsche ich alles Gute und danke für das Engagement der Leute, die sich um das Angebot kümmern“. Dankbarer Zuspruch für die Betreiber kommt auch vom nahen Kloster, deren Seminargäste sich oft selbst bekochen und hierzu die notwendigen Produkte gleich um die Ecke besorgen können. Geöffnet hat das Inselladl von Montag bis Samstag von 8 Uhr bis 17 Uhr.

Text/Foto: Hötzelsperger – Sabine Neuer (li.) und Petra Weidenspointner in ihrem Ladl

Aktuelles aus dem Chiemgau

Paradiesische Eröffnung des Opern-Festivals auf Gut Immling
Sonntag, 17. Juni 2018

Immling 1003406Bereits zum 22. Mal findet in diesem Sommer das Oper-Festival in der Naturidylle der Chiemgauer Berge statt. Es steht diesmal unter dem Motto „Wer in die Oper geht, kommt ins Paradies“.  Paradiesisch waren nicht nur die Wetterbedingungen für die Premiere des Don Carlo, sondern auch das „Après...


... weiterlesen
Bilder aus einer archaischen Welt in Galerie von Kunst und Kultur zu Hohenaschau
Samstag, 16. Juni 2018

Bild 1 Voth 1987Wer kennt sie nicht – die großen Land-Art-Projekte „Himmelstreppe“, „Goldene Spirale“ und „Stadt des Orion“ von Hannsjörg Voth, die er in der marokkanischen Wüste bei Marha mit Hilfe afrikanischer Bauarbeiter errichtet hatte: Sie wurden durch die Fotografien von Ingrid Amslinger, durch...


... weiterlesen

Monatskalender

Letzter Monat Juni 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3
week 23 4 5 6 7 8 9 10
week 24 11 12 13 14 15 16 17
week 25 18 19 20 21 22 23 24
week 26 25 26 27 28 29 30

Veranstaltungs-TIPP

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen