Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Lolakl auf der Suche nach Kunst im Bilderbuch

Blick in die Ausstellung Saal 9.1 Foto Martin WeiandEine künstlerische Entdeckertour für die ganze Familie in der Städtischen Galerie Rosenheim. Eine Familienführung der ganz besonderen Art bietet die Städtische Galerie am Sonntag, 15. April um 14 Uhr durch die aktuelle Ausstellung „Licht aus! Die Nacht im Bilderbuch“. Die komische und unheimlich neugierige Lolakl (Karola Kellner) geht gemeinsam mit interessierten Kindern (zwischen sechs bis 14 Jahren) und ihren Begleitern auf eine spannende Entdeckertour durch die Nacht im Bilderbuch. Da gibt es vieles zu entdecken: von der schwarz-dunklen Nacht voller Gespenster und gruseliger Gefahren bis hin zum goldig warm dreinblickenden Mond und fröhlich funkelnden Sternen. Gemeinsam mit Lolakl untersuchen und diskutieren die Kinder ausgewählte Illustrationen und die verschiedenen Arten und Weisen, in denen die Nacht und ihre Geschichten künstlerisch dargestellt werden. Dazu gibt es jede Menge einfallsreiche Aufgaben, die die Familie als Team gemeinsam meistern müssen. Der Rundgang dauert ca. 90 Minuten. Während die Jüngeren anschließend in einer halbstündigen Bastelaktion das Entdeckte in eigenen künstlerischen Kreationen verarbeiten können, besteht für ihre Begleiter noch einmal die Möglichkeit, individuell und in aller Ruhe die Ausstellung zu erkunden. 
Voranmeldung erforderlich unter Städtische Galerie Rosenheim: 0049(0)8031/3651447

Eintritt Erwachsene 6 Euro / Kinder bis 14 Jahre 4 Euro (inkl. Besuch der Ausstellung)

Weitere Termine: Sonntag, 29. April, 13. Mai 2018, jeweils 14 Uhr sowie Samstag, 9. Juni 2018, 16 Uhr

Foto: Martin Weiand

Städtische Galerie
Max-Bram-Platz 2
83022 Rosenheim 

Tel. 0049 (0)8031/365-1447
galerie.rosenheim.de
staedtische-galerie@rosenheim.de

Trailervideo

Was Wann Wo :-)

sternführung.jpg
Donnerstag, 19.Jul 00:00 Uhr
Sternführung mit Manuel Philipp auf der Ratzinger Höhe

Salzsauna.jpg
Donnerstag, 19.Jul 10:00 - 22:00 Uhr
Salzsauna

Obazda.jpg
Donnerstag, 19.Jul 10:00 - Uhr
Priener Schmankerl Tour

BLA 2018 Wald, Gebirg und Königstraum - Mythos Bayern.jpg
Freitag, 20.Jul 09:00 - 18:00 Uhr
Bayerische Landesausstellung 2018 - „Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern“ im Kloster Ettal

prien see abend_kl.jpg
Freitag, 20.Jul 10:30 - 11:30 Uhr
Führung „See-Insel-Königs G´schicht´n vom Festland aus“

Natur-Erlebnistouren.jpg
Freitag, 20.Jul 16:30 - 19:30 Uhr
Der Natur auf der Spur – Erlebnisbootsfahrt zum Delta der Tiroler Achen

Swim & Sound.jpg
Freitag, 20.Jul 18:00 - 21:00 Uhr
Swim & Sound

Party_Veranstaltungen_Prien-1920x0-c-default.jpg
Samstag, 21.Jul 00:00 Uhr
Kindermusical "Ritter Kamenbert"

BLA 2018 Wald, Gebirg und Königstraum - Mythos Bayern.jpg
Samstag, 21.Jul 09:00 - 18:00 Uhr
Bayerische Landesausstellung 2018 - „Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern“ im Kloster Ettal

Meerjungfrauen-Schwimmkurs.jpg
Samstag, 21.Jul 09:00 - 11:00 Uhr
Meerjungfrauen-Schwimmkurs

Natur-Erlebnistouren.jpg
Samstag, 21.Jul 10:30 - 13:30 Uhr
Der Natur auf der Spur – Erlebnisbootsfahrt zum Delta der Tiroler Achen

Meerjungfrauen-Schwimmkurs.jpg
Samstag, 21.Jul 11:00 - 13:00 Uhr
Meerjungfrauen-Schwimmkurs

peter-hase.jpg
Samstag, 21.Jul 15:00 - Uhr
Peter Hase - Marias Kino

Rosenheim-Cops.jpg
Samstag, 21.Jul 16:00 - 17:30 Uhr
Auf den Spuren der Rosenheim-Cops

Bild 1_Voth-1987.jpg
Samstag, 21.Jul 16:00 - 19:00 Uhr
Bilder aus einer archaischen Welt bei Kunst und Kultur zu Hohenaschau

Das BOOGIE & SWING Tanzschiff.jpg
Samstag, 21.Jul 19:00 - 23:00 Uhr
Dance on the lake - Das Boogie & Swing Tanzschiff

BLA 2018 Wald, Gebirg und Königstraum - Mythos Bayern.jpg
Sonntag, 22.Jul 09:00 - 18:00 Uhr
Bayerische Landesausstellung 2018 - „Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern“ im Kloster Ettal

Kasperltheater-Festival.jpg
Sonntag, 22.Jul 10:00 - 17:00 Uhr
3. Kasperltheater Festival im Markus Wasmeier Freilichtmuseum am Schliersee

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen