Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Neu: das Online-Lexikon des Ausstellungszentrums Lokschuppen

PlakateLexikonLokschuppenDie Türen sind für Besucher wegen Sanierung geschlossen, doch online bietet der Lokschuppen Rosenheim ab sofort eine wissenschaftliche Fundgrube mit interessantem Lesestoff. Das Ausstellungszentrum hat auf seiner Homepage www.lokschuppen.de ein Lexikon mit Fachartikeln und Bildern aus vergangenen Ausstellungen veröffentlicht. Ausführliche Artikel und Fotos gibt es von den Ausstellungen ab dem Jahr 2011. So können die Lokschuppen-Fans, Besucher  und Interessierte alles Wissenswerte von den Ausstellungen „Indianer“, „Tiefsee“, „Alexander der Große“, „Inka“, „Regenwald“, „Wikinger“ und „Pharao“ nachlesen. Zu diesen Ausstellungen, die insgesamt  über 1,2 Millionen Besucher verzeichneten, gibt es außerdem Bildergalerien mit den schönsten Fotos. „Wir machen unsere Ausstellungen damit auch in Zukunft zu einem nachhaltigen Erlebnis“, erläutert der Leiter des Ausstellungszentrums Lokschuppen Dr. Peter Miesbeck. „Von vielen Gästen wissen wir auch, dass sie sich auch lange nach ihrem Besuch noch einmal über verschiedene Aspekte unserer Ausstellungen informieren möchten. Außerdem dokumentieren wir damit auch unsere Arbeit für die Öffentlichkeit.“ Die Lexikonseite enthält außerdem einen eigenen Menüpunkt zur Geschichte des Ausstellungszentrums. In einem Rückblick findet man alle vergangenen Ausstellungen im Lokschuppen, teilweise mit einem Link auf Archivseiten. Dort sind auch alle Pressemitteilungen und Fotos enthalten. Der Rückblick erfasst auch die Geschichte der ehemaligen Lokomotiven-Remise bis hin zur ersten Ausstellung. Der Lokschuppen Rosenheim freut sich über bisher unbekannte, historische Bilder aus der Geschichte des Gebäudes vor 1986, als es noch „Städtisches Lagerhaus“ war. Wer Motive zum Lokschuppen-Lexikon beisteuern will, kann sich per Mail an presse.lokschuppen@vkr-rosenheim.de wenden. Telefonische Auskünfte gibt es unter 08031 / 365-9032.

Ausstellungszentrum Lokschuppen Rosenheim
Rathausstraße 24, 83022 Rosenheim
Öffnungszeiten: 2018 wegen Sanierung geschlossen.
Bürozeiten: montags bis donnerstags von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr und freitags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Telefon: +49 (0) 80 31 / 3 65 90 36  E-Mail: lokschuppen@vkr-rosenheim.de

 

Aktuelles aus dem Chiemgau

Mannheimer Künstler Mehrdad Zaeri und Christina Laube in der Städtischen Galerie Rosenheim
Mittwoch, 16. Mai 2018

EinfachmachenBei einem Werkstattgespräch in der Städtischen Galerie Rosenheim sprachen das Künstlerehepaar Mehrdad Zaeri und Christina Laube gemeinsam mit Jugendlichen und Erwachsenen über ihre Kunst. „Nicht zu viel nachdenken, einfach erstmal anfangen“, beschrieb Zaeri seine Herangehensweise und gab den...


... weiterlesen
1. Kufstein Music Festival 25./26. Mai – Programm-Höhepunkte
Dienstag, 15. Mai 2018

FivaDie Tage werden länger, die Temperatur ziehen an – und damit steigt auch die Lust, sich im Freien aufzuhalten. Beste Gelegenheit dazu bietet das 1. Kufstein Music Festival, das am Freitag, 25. und Samstag, 26. Mai in der Festungsarena der Burg Kufstein stattfinden wird. Der Count-down läuft. In...


... weiterlesen

Monatskalender

Letzter Monat Mai 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6
week 19 7 8 9 10 11 12 13
week 20 14 15 16 17 18 19 20
week 21 21 22 23 24 25 26 27
week 22 28 29 30 31

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen