Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Power Day: Culinary Art | ÜBER ESSEN REDEN

Culinary Art SujetCulinary Art Salzburg startet in seine zweite Runde. Was 2015 im Zuge des Kulinarikfestivals „eat & meet“ seinen Anfang nahm, kommt im Jänner 2018 wieder – in Form eines Powerday: Culinary Art | ÜBER ESSEN REDEN.Essen ist ein sinnliches Erlebnis, für dessen exakte Beschreibung Worte und Bilder zwangsläufig nicht ausreichen. Trotzdem wird ohne Unterlass über Essen und Trinken geredet, geschrieben und gestritten. Neben der professionellen Foodpublizistik, mit ihrer Vielzahl an Kochbüchern, Foodmagazinen und Gourmetführern, fällen auch zahlreiche Gäste, deren wichtigste Qualifikation darin besteht, über ein Smartphone und einen Internetanschluss zu verfügen, immer häufiger ihre Urteile über die Qualität einer Küche in den neuen Medien und verändern so die Foodpublizistik. Der Powerday: Culinary Art | ÜBER ESSEN REDEN bringt Profis aller möglicher Branchen nach Salzburg, die über Brennpunkte dieses Themenbereichs diskutieren, aber auch einen Blick in ihre Werkstätten erlauben: In drei Workshops geben namhafte Fotografen und Blogger Auskunft darüber, was jeweils das Geheimnis ihres Erfolgs ist. Weil Essen aber nicht nur eine ernste Sache, sondern auch ein Genuss sein muss, startet der Powerday mit einem Lächeln: Mit der ironisch unterfütterten Keynote der beiden Meistersatiriker Thomas Maurer und Florian Scheuba: Unter dem Titel „Satte Worte" wird über die Sprache der Food- und Weinkritik – und wie man trotzdem Freude daran haben kann, über Essen und Trinken nachzudenken, zu schreiben und zu reden – sinniert. 

Das Ticket ist für 95 Euro erhältlich und berechtigt zum Besuch der Keynotes, der Podiumsdiskussion sowie je eines Workshops und eines Panels. Die drei Partner-Restaurants (Blaue Gans, Carpe Diem Finest Fingerfood und Sternbräu), in denen die Workshops und Panels stattfinden, bieten den Teilnehmern spezielle Culinary Art-Menüs zum Sonderpreis von 29,90 Euro an. 
Datum: Montag, 22. Jänner 2018 | 9:45 bis 19 Uhr 

Anmeldung per Telefon: +43 662 845453-0 oder per Mail: office@salzburg-altstadt.at 

Ablauf und Locations            

Aula der Universitätsbibliothek Salzburg | Hofstallgasse 2 - 4

10:00 Uhr | Keynote „Satte Worte“ (Thomas Maurer, Florian Scheuba)

11:30 Uhr | Diskussion Foodpublizistik: Wie erzählen wir unsere Geschichten richtig  (Lojze Wieser, Vijay Sapre, Peter Gnaiger, Christian Seiler) 

 

Weinarchiv im Arthotel Blaue Gans | Getreidegasse 41 - 43

14:00 Uhr | Werkstatt: Wie wird mein Foodblog zum Geschäft? (Alexandra Palla)

16:00 Uhr | Panel: Was wollen Weintrinker über Wein wissen? (Roland Velich, Stephan Reinhardt, Petra Bader) 

 

Sternbräu | Griesgasse 23

14:00 Uhr | Werkstatt: Wie sieht mein Essen gut aus? (Silvio Knezevic)

16:00 Uhr | Panel: Hat das Internet die Zeitung abgehängt? (David Schnapp, Jakob Strobel y Serra, Severin Corti) 

 

Carpe Diem Finest Fingerfood | Getreidegasse 50

14:00 Uhr | Werkstatt: Wie finde ich zu meinem Stil? (Claudio del Principe)

16:00 Uhr | Panel: Ist Foodkritik noch relevant? (Christian Grünwald, Alfons Parth, Konstantin Filippou, Christian Seiler)  

 

Die Referenten im Überblick

Petra Bader, Sommelière und Weinjournalistin

Severin Corti, Restaurantkritiker Der Standard

Claudio del Principe, Autor, Food Writer und Werbetexter, anonymekoeche.net

Konstantin Fillipou, Sternekoch

Peter Gnaiger, Salzburger Nachrichten

Christian Grünwald, Guide A la Carte

Silvio Knezevic, Foodfotograf

Alexandra Palla, rough cut blog

Alfons Parth, Tourismusverband Paznaun - Ischgl

Stephan Reinhardt, Robert Parker Wine Advocate

Vijay Sapre, Effilee

David Schnapp, dasfilet.ch, GaultMillau-Channel, Schweizer Illustrierte, SonntagsZeitung

Christian Seiler, Autor und Kurator Culinary Art

Jakob Strobel y Serra, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Roland Velich, Weingut MORIC

Lojze Wieser, Verleger, Schriftsteller und TV-Gestalter 

 

 

Power Day: Culinary Art | ÜBER ESSEN REDEN

Datum: Montag, 22. Jänner 2018 | 09:45 – 19:00 Uhr 
Culinary Art Salzburg startet in seine zweite Runde. Was 2015 im Zuge des Kulinarikfestivals „eat & meet“ seinen Anfang nahm, kommt im Jänner 2018 wieder – in Form eines Powerday: Culinary Art | ÜBER ESSEN REDEN.

 

Essen ist ein sinnliches Erlebnis, für dessen exakte Beschreibung Worte und Bilder zwangsläufig nicht ausreichen. Trotzdem wird ohne Unterlass über Essen und Trinken geredet, geschrieben und gestritten. Neben der professionellen Foodpublizistik, mit ihrer Vielzahl an Kochbüchern, Foodmagazinen und Gourmetführern, fällen auch zahlreiche Gäste, deren wichtigste Qualifikation darin besteht, über ein Smartphone und einen Internetanschluss zu verfügen, immer häufiger ihre Urteile über die Qualität einer Küche in den neuen Medien und verändern so die Foodpublizistik.  

Der Powerday: Culinary Art | ÜBER ESSEN REDEN bringt Profis aller möglicher Branchen nach Salzburg, die über Brennpunkte dieses Themenbereichs diskutieren, aber auch einen Blick in ihre Werkstätten erlauben: In drei Workshops geben namhafte Fotografen und Blogger Auskunft darüber, was jeweils das Geheimnis ihres Erfolgs ist. 

Weil Essen aber nicht nur eine ernste Sache, sondern auch ein Genuss sein muss, startet der Powerday mit einem Lächeln: Mit der ironisch unterfütterten Keynote der beiden Meistersatiriker Thomas Maurer und Florian Scheuba: Unter dem Titel „Satte Worte" wird über die Sprache der Food- und Weinkritik – und wie man trotzdem Freude daran haben kann, über Essen und Trinken nachzudenken, zu schreiben und zu reden – sinniert. 

Das Ticket ist für € 95.– erhältlich und berechtigt zum Besuch der Keynotes, der Podiumsdiskussion sowie je eines Workshops und eines Panels.  

Die drei Partner Restaurants (Blaue Gans, Carpe Diem Finest Fingerfood und Sternbräu), in denen die Workshops und Panels stattfinden, bieten den Teilnehmern spezielle Culinary Art - Menüs zum Sonderpreis von  € 29,90 an. 

Anmeldung               
per Telefon: +43 662 845453-0               
per Mail: office@salzburg-altstadt.at
   
Ablauf und Locations:           
Aula der Universitätsbibliothek Salzburg | Hofstallgasse 2-4

10:00 Uhr | Keynote „Satte Worte“ (Thomas Maurer, Florian Scheuba)
11:30 Uhr | Diskussion Foodpublizistik: Wie erzählen wir unsere Geschichten richtig  (Lojze Wieser, Vijay Sapre, Peter Gnaiger, Christian Seiler) 

Weinarchiv im Arthotel Blaue Gans | Getreidegasse 41-43
14:00 Uhr | Werkstatt: Wie wird mein Foodblog zum Geschäft? (Alexandra Palla)
16:00 Uhr | Panel: Was wollen Weintrinker über Wein wissen? (Roland Velich, Stephan Reinhardt, Petra Bader) 

Sternbräu | Griesgasse 23
14:00 Uhr | Werkstatt: Wie sieht mein Essen gut aus? (Silvio Knezevic)
16:00 Uhr | Panel: Hat das Internet die Zeitung abgehängt? (David Schnapp, Jakob Strobel y Serra, Severin Corti) 

Carpe Diem Finest Fingerfood | Getreidegasse 50
14:00 Uhr | Werkstatt: Wie finde ich zu meinem Stil? (Claudio del Principe)
16:00 Uhr | Panel: Ist Foodkritik noch relevant? (Christian Grünwald, Alfons Parth, Konstantin Filippou, Christian Seiler)  

Die ReferentInnen im Überblick
Petra Bader
, Sommelière und Weinjournalistin
Severin Corti, Restaurantkritiker Der Standard
Claudio del Principe, Autor, Food Writer und Werbetexter, anonymekoeche.net
Konstantin Fillipou, Sternekoch
Peter Gnaiger, Salzburger Nachrichten
Christian Grünwald, Guide A la Carte
Silvio Knezevic, Foodfotograf
Alexandra Palla, rough cut blog
Alfons Parth, Tourismusverband Paznaun - Ischgl
Stephan Reinhardt, Robert Parker Wine Advocate
Vijay Sapre, Effilee
David Schnapp, dasfilet.ch, GaultMillau-Channel, Schweizer Illustrierte, SonntagsZeitung
Christian Seiler, Autor und Kurator Culinary Art
Jakob Strobel y Serra, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Roland Velich, Weingut MORIC
Lojze Wieser, Verleger, Schriftsteller und TV-Gestalter

Trailervideo

Was Wann Wo :-)

BLA 2018 Wald, Gebirg und Königstraum - Mythos Bayern.jpg
Sonntag, 24.Jun 09:00 - 18:00 Uhr
Bayerische Landesausstellung 2018 - „Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern“ im Kloster Ettal

familientag prienavera.jpg
Sonntag, 24.Jun 10:00 - 17:00 Uhr
Familientag im Prienavera Strandbad

Töpfermarkt.jpg
Sonntag, 24.Jun 11:00 - Uhr
Töpfermarkt

©Prien Marketing GmbH_Holografie_Endlos.KL.jpg
Sonntag, 24.Jun 12:00 - 17:00 Uhr
Lichtblicke - Faszination Holografie

BLA 2018 Wald, Gebirg und Königstraum - Mythos Bayern.jpg
Montag, 25.Jun 09:00 - 18:00 Uhr
Bayerische Landesausstellung 2018 - „Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern“ im Kloster Ettal

vitaminsauna.jpg
Montag, 25.Jun 10:00 - 22:00 Uhr
Vitaminsauna

sternführung.jpg
Dienstag, 26.Jun 00:00 Uhr
Sternführung mit Manuel Philipp auf der Ratzinger Höhe

BLA 2018 Wald, Gebirg und Königstraum - Mythos Bayern.jpg
Dienstag, 26.Jun 09:00 - 18:00 Uhr
Bayerische Landesausstellung 2018 - „Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern“ im Kloster Ettal

kraeuter.jpg
Dienstag, 26.Jun 11:00 - 12:00 Uhr
Offene Kräuterführung

©Prien Marketing GmbH_Holografie_Endlos.KL.jpg
Dienstag, 26.Jun 12:00 - 17:00 Uhr
Lichtblicke - Faszination Holografie

BLA 2018 Wald, Gebirg und Königstraum - Mythos Bayern.jpg
Mittwoch, 27.Jun 09:00 - 18:00 Uhr
Bayerische Landesausstellung 2018 - „Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern“ im Kloster Ettal

Sauna Ice on Fire.jpg
Mittwoch, 27.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
Sauna Ice on Fire

wm.jpg
Mittwoch, 27.Jun 10:00 - 22:00 Uhr
Live - Übertragung Deutschland WM - Spiele Anpfiff 16.00 Uhr

©Prien Marketing GmbH_Holografie_Endlos.KL.jpg
Mittwoch, 27.Jun 12:00 - 17:00 Uhr
Lichtblicke - Faszination Holografie

sternführung.jpg
Donnerstag, 28.Jun 00:00 Uhr
Sternführung mit Manuel Philipp auf der Ratzinger Höhe

BLA 2018 Wald, Gebirg und Königstraum - Mythos Bayern.jpg
Donnerstag, 28.Jun 09:00 - 18:00 Uhr
Bayerische Landesausstellung 2018 - „Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern“ im Kloster Ettal

senioren.jpg
Donnerstag, 28.Jun 10:00 - 11:00 Uhr
Seniorengymnastik im Prienavera Erlebnisbad

Salzsauna.jpg
Donnerstag, 28.Jun 10:00 - 22:00 Uhr
Salzsauna

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen