Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Burgendämmerung – die Cadolzburg leuchtet am 9. und 10. September

cadolzburg200Sobald es dunkel wird, erwacht die Cadolzburg am Wochenende des 9. und 10. September zu neuem Leben. Verschiedene Lichtinstallationen und Klänge lassen die mittelalterliche Festung in einem ganz neuen Licht erstrahlen. Von der Vorburg über den Burggarten bis in den Innenhof erzeugen Musikstücke und Licht- und Bildinstallationen eine magische Atmosphäre. Die gesamte Cadolzburg wird zu einem Sinneserlebnis für Augen und Ohren.

Der Lichtkünstler Ingo Bracke und der Komponist Matthias Lange tauchen die Cadolzburg gemeinsam am 9. und 10. September um 20 Uhr und um 22 Uhr in Licht und Töne, wie die Bayerische Schlösserverwaltung mitteilt. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vorher. Die Karten für die Veranstaltung sind an den Ticket-Verkaufsstellen der Nürnberger Nachrichten sowie online unter https://tickets.nordbayern.de für 10 Euro erhältlich. Restkarten werden an der Abendkasse verkauft.

Den Höhepunkt bildet eine große Lichtinstallation im Burginnenhof, die mit Musik untermalt wird. Aber auch davor und danach lädt die Cadolzburg mit verschiedenen Stationen zum Lustwandeln ein. Die "Burg, die es in sich hat", zeigt sich an diesen beiden Tagen von ihrer mysteriösen Seite. Ingo Bracke ist ein spartenübergreifender Künstler, der sich mit Installationskunstwerken unter anderem in Singapur, Sydney, Eindhoven und Amsterdam international einen Namen gemacht hat. Matthias Lange ist in Franken und weit darüber hinaus unter anderem als Komponist der Cadolzburger Mundart-Musicals bekannt.

Foto: Cadolzburg© Bayerische Schlösserverwaltung

 

Aktuelles aus dem Chiemgau

„Heile Welt!?“ Neue Sonderausstellung auf der Cadolzburg 14.11 bis 28.01.18
Montag, 13. November 2017

litho.KLWie sahen Künstler und frühere Besucher die bis zum großen Brand am Ende des Zweiten Weltkriegs unbeschädigte Cadolzburg aus der Ferne und von Nahem? Welche Ansichten und Details waren um 1800 oder auch vor dem Zweiten Weltkrieg wichtig? In welchen Perspektiven erschien der Bau besonders...


... weiterlesen
Abschlusskonzert bei Dinzler am Irschenberg - Evelyn Huber 16.11.
Montag, 13. November 2017

evelyn huber pressefoto inspire beschn„Inspire“ heißt die neue CD von Evelyn Huber und inspiriert darf man die zwölf Titel auf dem Album mit Sicherheit nennen. Die Weltmusikerin Evelyn Huber, die bereits Trägerin des Bayerischen Kulturpreises ist und als Teil ihrer Formation „Quadro Nuevo“ zweimal mit dem Echo ausgezeichnet wurde,...


... weiterlesen

fotoderwoche

Monatskalender

Letzter Monat November 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4 5
week 45 6 7 8 9 10 11 12
week 46 13 14 15 16 17 18 19
week 47 20 21 22 23 24 25 26
week 48 27 28 29 30

Veranstaltungs-TIPP


Samstag, 18.Nov 14:00 - 18:00 Uhr
Herbstausstellung Aldona Sassek


Samstag, 18.Nov 15:00 - 18:00 Uhr
Jahresausstellung von Kunst und Kultur


Sonntag, 19.Nov 09:00 - 11:00 Uhr
Natur- und Vogelbeobachtung in Rimsting am Chiemsee


Sonntag, 19.Nov 09:30 - 10:30 Uhr
Tai-Chi - Bewegungszeit am Wochenende

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten