Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Burgendämmerung – die Cadolzburg leuchtet am 9. und 10. September

cadolzburg200Sobald es dunkel wird, erwacht die Cadolzburg am Wochenende des 9. und 10. September zu neuem Leben. Verschiedene Lichtinstallationen und Klänge lassen die mittelalterliche Festung in einem ganz neuen Licht erstrahlen. Von der Vorburg über den Burggarten bis in den Innenhof erzeugen Musikstücke und Licht- und Bildinstallationen eine magische Atmosphäre. Die gesamte Cadolzburg wird zu einem Sinneserlebnis für Augen und Ohren.

Der Lichtkünstler Ingo Bracke und der Komponist Matthias Lange tauchen die Cadolzburg gemeinsam am 9. und 10. September um 20 Uhr und um 22 Uhr in Licht und Töne, wie die Bayerische Schlösserverwaltung mitteilt. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vorher. Die Karten für die Veranstaltung sind an den Ticket-Verkaufsstellen der Nürnberger Nachrichten sowie online unter https://tickets.nordbayern.de für 10 Euro erhältlich. Restkarten werden an der Abendkasse verkauft.

Den Höhepunkt bildet eine große Lichtinstallation im Burginnenhof, die mit Musik untermalt wird. Aber auch davor und danach lädt die Cadolzburg mit verschiedenen Stationen zum Lustwandeln ein. Die "Burg, die es in sich hat", zeigt sich an diesen beiden Tagen von ihrer mysteriösen Seite. Ingo Bracke ist ein spartenübergreifender Künstler, der sich mit Installationskunstwerken unter anderem in Singapur, Sydney, Eindhoven und Amsterdam international einen Namen gemacht hat. Matthias Lange ist in Franken und weit darüber hinaus unter anderem als Komponist der Cadolzburger Mundart-Musicals bekannt.

Foto: Cadolzburg© Bayerische Schlösserverwaltung

 

Aktuelles aus dem Chiemgau

Kinderführungen in den Bayerischen Schlössern 21./22. Juli
Mittwoch, 18. Juli 2018

Nymphenburg beschnDie Bayerische Schlösserverwaltung führt am kommenden Wochenende 21./22. Juli wieder wunderbare Kinderführungen in und um München durch.  

Residenzmuseum München: „Zu Besuch bei König und Königin. Wir erforschen die prunkvollen Räume und den Alltag des Königpaares.“

mit Petra Rhinow M. A.
... weiterlesen

Von der Burg zum Schloss: 800 Jahre Baugeschichte „umb die Vest Prunn“
Mittwoch, 18. Juli 2018

Brunn herst abschrift450Auf Burg Prunn findet in diesem Sommer, jeweils am 4. Sonntag im Monat um 14 Uhr, eine Reihe von Expertenführungen statt. Den Auftakt bildet dabei die Führung von Dr. Alexander Wiesneth, Baureferent der Bayerischen Schlösserverwaltung, zur Baugeschichte der mittelalterlichen Burg. Die...


... weiterlesen

Monatskalender

Letzter Monat Juli 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1
week 27 2 3 4 5 6 7 8
week 28 9 10 11 12 13 14 15
week 29 16 17 18 19 20 21 22
week 30 23 24 25 26 27 28 29
week 31 30 31

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen