Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

„Kinder Kultur Festival“ – den Sinn der schönen Künste entdecken

KinderKultur Hörbe und Zwottel Tobias GrillMitte September – von Freitag, 15. bis Sonntag, 17. September – sprüht der Chiemsee Saal und der angrenzende Kurpark vor Kreativität. Mit einer faszinierenden Mischung aus Familien-Konzert, Theater, Workshops und Mitmachprojekten sorgt die Prien Marketing GmbH (PriMa) 2017 erstmals mit dem „Kinder Kultur Festival“ für ein kulturelles Großevent für den Nachwuchs in Prien und Umgebung. Das fantasievolle Programm des „Kinder Kultur Festivals“ startet am Freitag, 15. September um 16 Uhr, mit dem bekannten Duo „Sternschnuppe“ im Chiemsee Saal, Alte Rathausstraße 11. Mit traditionellen und selbst gesponnenen Liedern, wie „Drunt in der greana Au“ und „Die Kuh, die wollt ins Kino gehen“, begeistern die Liedermacher Margit Sarholz und Werner Meier, nicht nur das junge Publikum – das „Bayerische Kinderlieder“-Konzert ist ein Mitmach- und Mitsing-Spaß für die ganze Familie. Eine Vielfalt an Workshops fördert und fordert am Samstag, 16. September von 11 bis 16 Uhr die Kreativität der kleinen Festivalbesucher. Bei dem „Tanzworkshop - Klassisches Ballett und Modern Dance“ mit der Ballettschule Prien am Chiemsee und einer Aufführung der Ballettschülerinnen, einem „Hip Hop Workshop“ für Anfänger und Fortgeschrittene mit der Tanzschule Ziegler und den Schnupperworkshops in Schauspiel, Musik und Malerei mit Julia Urban, Thomas Kraus und Ina Bachem von der „Schule der Künste Frasdorf e. V.“ und dem „Theater Vogelfrei“ können die jungen Teilnehmer künstlerisch tätig werden. Bezaubert werden die Festivalbesucher von den WalkActs des „Kleinen Theaters“ Prien – WalkActs sind Figuren und Fabelwesen die sich unter die Menschen mischen, die Kinder können mit ihnen sprechen und sich mit oder ohne Requisiten fotografieren lassen. Neue Inspirationen sammeln die Kleinen bei dem kreativen Mitmach-Programm der Bücherei Prien bei dem Buttons gestaltet werden und bei dem Kinderchorworkshop „Singing and swinging kids“ unter der Leitung von Johanna Häberlein, Lehrkraft der Musikschule Prien e.V. Der kostenlose Workshop-Tag findet im Chiemsee Saal, im Kurpark und in der Ballettschule statt. Am Sonntag, 17. September um 11 Uhr präsentiert das „Theater Vogelfrei“ das Stück „Hörbe und Zwottel“ von Dani Wolf, nach Otfried Preußlers „Hörbe mit dem großen Hut“ für Kinder ab fünf Jahren. Die Bühnenstücke des 2013 in Prien verstorbenen Autors zählen zu den meistgespielten Werken des zeitgenössischen Kindertheaters. Mit ungewohnten Bildern bringen die Theaterkünstler Sanni Grillenbeck, Andreas Schwankl, Andreas Schantz, Winfried Wolke, Bertram Wolter, Martin Hackenberg mit begleitender Musik von Thomas Kraus und unter der Regie von Julia Urban diese spannende Geschichte über Abenteuer und Freundschaft auf die Bühne des Chiemsee Saals. Das „Kinder Kultur Festival“ vermittelt auf spielerische Art und Weise kulturelle Bildung und eröffnet der jungen Generation Zugang zu den „schönen Künsten“. (Änderungen vorbehalten)

Karten für die Veranstaltungen am Freitag und Sonntag sowie weitere Informationen im Ticketbüro Prien, Alte Rathausstraße 11, unter Telefon +49 8051 965660 oder ticketservice@tourismus.prien.de und in allen München Ticket Verkaufsstellen.

Foto: Tobias Grill - Theater Vogelfrei: „Hörbe und Zwottel“ 

 


weitere Informationen aus der Region

Oberbayrisch schlemmen

Esskultur oberbayrisch

Oberbayrisch schlemmen

MUC Kalbskopf 2013-08klZu den Malern, Dichtern und Bildhauern gesellen sich im Chiemgau auch kreative Feingeister, die ihre Künste am Herd ausleben. Dass sie dabei aus dem Vollen schöpfen können, liegt auf der Hand: Der See liefert fangfrischen Fisch, das angrenzende Berg- und Waldgebiet Köstliches aus der Jagd, die mineralhaltigen Quellwasser bieten die beste Basis für edle Brände, Biere und Mineralwässer. Die bayerische Küche – selbst Garant für höchste Esskultur - paart sich im Chiemgau in idealer Weise mit Einf...


weiterlesen...

Altbairische Adventsbräuche - das Kramperltratzen

Sitten & Bräuche durchs Jahr

Advent Weihnacht BZ Kirche 01

Die "Kramperl", das sind die furchteinflößenden Begleiter des Heiligen Nikolaus, die vor allem Kindern einen Schrecken einjagen. Und, sind wir ehrlich, ganz wohl ist auch den Erwachsenen bei diesem nicht gerade urchristlichem Weihnachtsbrauch in Bayern und Tirol nicht! Doch am 5. Dezember, dem Vorabend des Nikolaustags, wird der Spieß im bayerischen Oberland umgedreht. Bei Einbruch der Dunkelheit macht sich der Nachwuchs auf, "todesmutig" den Rußgesichtigen und wüst Kostümierten entgegenzutr...


weiterlesen...

Yachthotel Prien

Hotels

yachthotel gschnKLDas Yachthotel Chiemsee in Prien ist nicht nur wegen seiner besonderen Seelage eines der schönsten Hotels im Chiemgau und in Bayern: es liegt direkt am Westufer des Chiemsees. 100 gemütliche Zimmer und großzügige Suiten - ein Teil davon mit herrlichem Blick über See hin zu den Bergen.
Der Seeblick, die idyllische Hotelwiese mit romantischen Sitzecken und der eigene Yachthafen zaubern ein maritimes Flair, das zum Wohlfühlen animiert. Genießen Sie ein feines Essen und guten Wein im See-Restauran...


weiterlesen...

Klassiker kreativ umgewandelt

Oberbayrisch schlemmen

800px-Bayerische CremeklIn den vergangenen Jahren hat in den Chiemgauer Küchen vermehrt ein Umdenken eingesetzt, das die Köche zurück zu den Wurzeln blicken und althergebrachte, oftmals einfache Speisen wieder aufleben lässt. Sie wandeln die traditionellen Gerichte kreativ ab oder interpretieren italienische und österreichische Klassiker auf bayerisch neu. Und so finden sich auf den Speisekarten immer häufiger wieder Speisen von einst, die nun - von Könnern ihres Fachs kreiert - zu wahren Köstlichkeiten verdelt werd...


weiterlesen...

fotoderwoche

Monatskalender

Letzter Monat September 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3
week 36 4 5 6 7 8 9 10
week 37 11 12 13 14 15 16 17
week 38 18 19 20 21 22 23 24
week 39 25 26 27 28 29 30

Veranstaltungs-TIPP


Dienstag, 19.Sep 11:00 - Uhr
Bergblumen und Bergg´schichten auf der Kampenwand


Dienstag, 19.Sep 17:00 - Uhr
Bibertour in Rimsting am Chiemsee


Mittwoch, 20.Sep 00:00 Uhr
Salzburger Rupertikirtag


Mittwoch, 20.Sep 11:00 - 17:30 Uhr
Ece Gauer in der Galerie Orange Tegernsee

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten