Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Dr. Markus Söder begutachtet Wikinger-Schiff auf dem Chiemsee

Söder WikingerSchiff.KLAb sofort heißt es für das 17 Meter lange Wikinger-Schiff Freya, das 2016 den Vorplatz des Rosenheimer Lokschuppens während der gleichnamigen Ausstellung zierte und die Original-Kulisse aus dem bekannten Wickie-Film ist: Freie Fahrt auf dem Chiemsee. Der Heimatminister, dem auch die Seen unterstehen, Dr. Markus Söder, sprach sich dafür aus und ließ es sich am Donnerstag, 3. August nicht nehmen, kurz vor seinem Auftritt beim politischen Abend auf dem Gautrachtenfest in Atzing eine kurze Stippvisite auf das Schiff zu unternehmen. Dabei gestand er, dass diese Angelegenheit gleich in zweierlei Dingen schöne Kindheitserlebnisse bei ihm wachrufe. So sei zum einen Wickie seine Lieblingsfigur als Kind, zum anderen der Chiemsee sein Lieblingssee, da er hier immer mit seinen Eltern Urlaub gemacht habe. Beides hätte ihn als quasi „Seenminister“ dazu bewogen, die Fahrt des Wikingerschiffes auf dem Chiemsee freizugeben. „Es ist doch ein tolles Schiff und steht nicht der Tradition entgegen“, so seine Meinung. Er wünsche, dass viele Menschen viel Spaß und Freude damit haben. Auf das Schiff, dass am Priener Schramlbad liegt, passen 50 Personen, es kann sowohl mit Motor wie auch mit Segeln gesteuert werden und ist somit ideal für Firmenausflüge oder Feiern. Landtagsabgeordneter Klaus Stöttner sagte, er habe den Minister um Hilfe gebeten, da die Bayerische Schlösserverwaltung eher nicht geneigt war, die Fahrt des Wikinger-Schiffes auf dem Chiemsee zu gestatten. Söder habe sich sogleich mit dem Schiff vertraut gemacht und entschieden, dass es freie Fahrt auf dem Chiemsee habe, was ihn persönlich sehr freue. Er sprach dem Minister seinen ausdrücklichen Dank aus.

Foto: Wagner

CSU-Landtagsabgeordneter Klaus Stöttner (li.) und CSU-Ortsvorsitzender und Stadtrat Daniel Artmann (re.) fachsimpelten über die Wickie-Abenteuer beim Blitzbesuch von Heimatminister Dr. Markus Söder auf dem Wikinigerschiff am Schramlbad am Chiemsee.

WikingerSchiff KL

Aktuelles aus dem Chiemgau

Kinderführungen in den Bayerischen Schlössern 21./22. Juli
Mittwoch, 18. Juli 2018

Nymphenburg beschnDie Bayerische Schlösserverwaltung führt am kommenden Wochenende 21./22. Juli wieder wunderbare Kinderführungen in und um München durch.  

Residenzmuseum München: „Zu Besuch bei König und Königin. Wir erforschen die prunkvollen Räume und den Alltag des Königpaares.“

mit Petra Rhinow M. A.
... weiterlesen

Von der Burg zum Schloss: 800 Jahre Baugeschichte „umb die Vest Prunn“
Mittwoch, 18. Juli 2018

Brunn herst abschrift450Auf Burg Prunn findet in diesem Sommer, jeweils am 4. Sonntag im Monat um 14 Uhr, eine Reihe von Expertenführungen statt. Den Auftakt bildet dabei die Führung von Dr. Alexander Wiesneth, Baureferent der Bayerischen Schlösserverwaltung, zur Baugeschichte der mittelalterlichen Burg. Die...


... weiterlesen

Monatskalender

Letzter Monat Juli 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1
week 27 2 3 4 5 6 7 8
week 28 9 10 11 12 13 14 15
week 29 16 17 18 19 20 21 22
week 30 23 24 25 26 27 28 29
week 31 30 31

Veranstaltungs-TIPP

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen