Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

E-Bike-Event - bayernweit einzigartiger MTB-Trail

chiemsee 1E-Bike your Life von 29. September bis 1. Oktober
Zwölf Stunden im Sattel sitzen und trotzdem frisch und fröhlich ankommen - das geht nur mit einem E-Bike. Bei der Veranstaltung "E-Bike your Life" vom 29. September bis 1. Oktober können sich Radfans auf eine 125 Kilometer lange Reise durch den Chiemgau machen. Die Tour führt von Traunstein in die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte, das älteste Naturschutzgebiet Bayerns, weiter zum Kloster Seeon und am Chiemsee entlang zurück zum Ausgangspunkt. Das Rundum-Sorglos-Paket aus Planung, Verpflegung, Karten, Guide und Notfall-Shuttle stellt sicher, dass die Teilnehmenden sich ganz auf den landschaftlichen Genuss konzentrieren können. Das E-Bike-Erlebnis ist ab 104 Euro inklusive Leihrad buchbar. Alternativ zur Zwölf-Stunden-Tour gibt es eine Berg- oder Genusstour sowie ein "Sunday Special" für Einsteiger. Bei der Genusstour nach Tittmoning wartet während einer ausgiebigen Pause auch ein Konzert der Stadtmusiker sowie auf Wunsch eine Führung durch die historische Innenstadt. Insgesamt stehen für die drei Tage elf Ticketvarianten zur Verfügung. Zum Event gehört ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sowie eine "Finisher-Party" für die Teilnehmer. Anmeldung erforderlich unter www.chiemsee-chiemgau.info/veranstaltungskalender/e-ebike-your-life

Einzigartig in Bayern: Mountainbike-Tour "Chiemgau-King" ab 2018
Neue Maßstäbe für das Mountainbiken in Bayern setzt die neu ausgewiesene Tour "Chiemgau-King", die im Frühling 2018 eröffnet wird. Nach dem Vorbild der legendären "Stoneman-Trails" in den Dolomiten und im Erzgebirge winken für alle, die rund 4650 Höhenmeter auf 168 Kilometern bezwingen, die "Finisher-Kronen" in Gold, Silber oder Bronze - entsprechend der Fahrzeit von einem bis drei Tagen. Die Stationen der Tour liegen auf bis zu 1467 Meter hoch gelegenen Almen zwischen Ruhpolding, Reit im Winkl, Inzell, Marquartstein, Grassau und Aschau. Für den Start in 2018 sind aktuell sowohl die Ausschilderung wie auch die Infrastruktur an den zehn Stationen in Vorbereitung. Zum Abstempeln an den Zwischenzielen soll es sowohl eine Papier- als auch eine Online-Variante geben. Alle Informationen zur neuen MTB-Tour stehen unter https://www.chiemsee-chiemgau.info/chiemgau-king. Chiemgau Tourismus verlost 100 Starterpakete, für alle, die sich im kommenden Jahr der sportlichen Herausforderung stellen möchten.

Spitzensportler als Testfahrer
Ein Trupp heimischer Spitzensportler hat die Tour vor kurzem getestet. Andi Birnbacher, mit zahlreichen Goldmedaillen dekorierter Ex-Biathlet, kommentierte die Tour nach elf Stunden im Sattel: "Ich hab gewusst, dass es hart wird. Aber genauso schön war es landschaftlich auch. Ich kann nur jedem empfehlen, diese Runde zu fahren."

Informationen zu 49 Radtouren in der Region enthält die kostenlose Radkarte. Sie kann bei Chiemgau Tourismus unter 0861 90 95 900 angefordert werden.

Text/Foto: Chiemgau Tourismus e.V.

Zwölf Stunden oder drei Tage im Sattel

E-Bike-Event, Bayernweit einzigartiger MTB-Trail

(Fotos siehe unten)

 

Der Chiemgau ist eine seit Generationen beliebte Radregion mit einer großen Auswahl unterschiedlicher Touren für jeden Anspruch. Alle haben eine Gemeinsamkeit - den Blick auf Berge und Seen als ständigen Begleiter. Die Auszeichnung zur "RadReiseRegion" des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs bestätigt die Qualität des Streckennetzes und die vorbildliche Beschilderung. Um radaffinen Gästen stets neue Anreize bieten zu können, entstehen im Chiemgau jährlich neue Highlights.

E-Bike your Life von 29. September bis 1. Oktober

Zwölf Stunden im Sattel sitzen und trotzdem frisch und fröhlich ankommen - das geht nur mit einem E-Bike. Bei der Veranstaltung "E-Bike your Life" vom 29. September bis 1. Oktober können sich Radfans auf eine 125 Kilometer lange Reise durch den Chiemgau machen. Die Tour führt von Traunstein in die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte, das älteste Naturschutzgebiet Bayerns, weiter zum Kloster Seeon und am Chiemsee entlang zurück zum Ausgangspunkt. Das Rundum-Sorglos-Paket aus Planung, Verpflegung, Karten, Guide und Notfall-Shuttle stellt sicher, dass die Teilnehmenden sich ganz auf den landschaftlichen Genuss konzentrieren können. Das E-Bike-Erlebnis ist ab 104 Euro inklusive Leihrad buchbar. 

Alternativ zur 12-Stunden-Tour gibt es eine Berg- oder Genusstour sowie ein "Sunday Special" für Einsteiger. Bei der Genusstour nach Tittmoning wartet während einer ausgiebigen Pause auch ein Konzert der Stadtmusiker sowie auf Wunsch eine Führung durch die historische Innenstadt. Insgesamt stehen für die drei Tage elf Ticketvarianten zur Verfügung. Zum Event gehört ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sowie eine "Finisher-Party" für die Teilnehmer. Anmeldung erforderlich unter https://www.chiemsee-chiemgau.info/veranstaltungskalender/e-ebike-your-life

Einzigartig in Bayern: Mountainbike-Tour "Chiemgau-King" ab 2018

Neue Maßstäbe für das Mountainbiken in Bayern setzt die neu ausgewiesene Tour "Chiemgau-King", die im Frühling 2018 eröffnet wird. Nach dem Vorbild der legendären "Stoneman-Trails" in den Dolomiten und im Erzgebirge winken für alle, die rund 4650 Höhenmeter auf 168 Kilometern bezwingen, die "Finisher-Kronen" in Gold, Silber oder Bronze - entsprechend der Fahrzeit von einem bis drei Tagen. Die Stationen der Tour liegen auf bis zu 1467 Meter hoch gelegenen Almen zwischen Ruhpolding, Reit im Winkl, Inzell, Marquartstein, Grassau und Aschau. Für den Start in 2018 sind aktuell sowohl die Ausschilderung wie auch die Infrastruktur an den zehn Stationen in Vorbereitung. Zum Abstempeln an den Zwischenzielen soll es sowohl eine Papier- als auch eine Online-Variante geben. Alle Informationen zur neuen MTB-Tour stehen unter https://www.chiemsee-chiemgau.info/chiemgau-king. Chiemgau Tourismus verlost 100 Starterpakete, für alle, die sich im kommenden Jahr der sportlichen Herausforderung stellen möchten.

Spitzensportler als Testfahrer
Ein Trupp heimischer Spitzensportler hat die Tour vor kurzem getestet. Andi Birnbacher, mit zahlreichen Goldmedaillen dekorierter Ex-Biathlet, kommentierte die Tour nach elf Stunden im Sattel: "Ich hab gewusst, dass es hart wird. Aber genauso schön war es landschaftlich auch. Ich kann nur jedem empfehlen, diese Runde zu fahren."

Informationen zu 49 Radtouren in der Region enthält die kostenlose Radkarte. Sie kann bei Chiemgau Tourismus unter 0861 90 95 900 angefordert werden.

Rad_TK_2014_3-(3)_1499153987254.jpg

Fotos zum einfachen Download: https://www.chiemsee-chiemgau.info/neue-rad-highlights-am-chiemsee

weitere Informationen aus der Region

Sitten & Bräuche durchs Jahr

Lebendiges Brauchtum

Sitten & Bräuche durchs Jahr

1Gamsbart-Dialog-KLDie Oberbayern sind fromme wie feierlustige Erdenbewohner; Möglichkeiten, beides gekonnt zu vereinen, finden sich in der Region genügend, denn der Chiemgau ist nicht nur reich an Naturschönheiten, sondern auch an sehenswerten Festen. Sie führen den Gläubigen sowie alle Interessierte durch das katholische Kirchenjahr; viele der Feierlichkeiten sind dabei seit Jahrhunderten bekannt und gern zelebrierter Brauch; meist gehen sie auf einen religiösen Hintergrund zurück oder ehren einen Heiligen od...


weiterlesen...

Altbairische Adventsbräuche - die Raunächte

Sitten & Bräuche durchs Jahr

Räuchern-KLVom 25. Dezember bis 6. Januar findet ein weiteres uraltes weihnachtliches Ritual in der Alpenregion statt: das Räuchern. Aus einer Pfanne mit heißen Kohlen steigt aromatischer Rauch von Harzen und Kräutern auf und wird von Raum zu Raum getragen. Das Haus und der Stall werden in den zwölf Nächten zwischen Weihnachten und dem Drei-Königs-Tag dieser Reinigungsräucherung unterzogen. Weihrauch, Salbei oder Wacholder ziehen dann durch die Räume und befreien diese vom Ballast des vergangenen Jahres...


weiterlesen...

Yachthotel Prien

Hotels

yachthotel gschnKLDas Yachthotel Chiemsee in Prien ist nicht nur wegen seiner besonderen Seelage eines der schönsten Hotels im Chiemgau und in Bayern: es liegt direkt am Westufer des Chiemsees. 100 gemütliche Zimmer und großzügige Suiten - ein Teil davon mit herrlichem Blick über See hin zu den Bergen.
Der Seeblick, die idyllische Hotelwiese mit romantischen Sitzecken und der eigene Yachthafen zaubern ein maritimes Flair, das zum Wohlfühlen animiert. Genießen Sie ein feines Essen und guten Wein im See-Restauran...


weiterlesen...

Trachtenschmuck

Dirndl-Gwand & Lederhosn

TrachtenschmuckederKLUm korrekt gewandet zu sein, bedarf es nun nur noch dem stilsicheren Trachtenschmuck. Die Auswahl ist dabei vielschichtig wie bezaubernd: filigrane Gold- und Silberarbeiten – von der Kropfkette über Haarnadeln bis hin zu Broschen, Anhängern und Ohrringen. Farblich abgestimmt auf das Trachtgwand und sein Seidenzeug wie Schürzen, Schulter- oder Einstecktücher vervollkommnen sie jede Trägerin. Eine Besonderheit stellt dabei das sogenannte Charivari dar, das manche Männer wie Frauen ziert. Es han...


weiterlesen...

fotoderwoche

Monatskalender

Letzter Monat September 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3
week 36 4 5 6 7 8 9 10
week 37 11 12 13 14 15 16 17
week 38 18 19 20 21 22 23 24
week 39 25 26 27 28 29 30

Veranstaltungs-TIPP


Donnerstag, 21.Sep 00:00 Uhr
Salzburger Rupertikirtag


Donnerstag, 21.Sep 11:00 - Uhr
Bergblumen und Bergg´schichten auf der Kampenwand


Freitag, 22.Sep 11:00 - 17:30 Uhr
Ece Gauer in der Galerie Orange Tegernsee


Freitag, 22.Sep 15:00 - Uhr
Natur auf der Spur - das Delta der Tiroler Achen

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten