Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Dritte Chiemsee Jugend-Olympiade am Samstag, 22. Juli

standuppaddling.KLBewegung und Sport sind die effektivste Form für die Gesundheit und Fitness. Die Klinik St. Irmingard hat in Kooperation mit dem Kardioforum Bayern 2016 mit großem Anklang die Chiemsee Gesundheitswoche mit einer Jugend-Olympiade erweitert. Aufgrund des großen Anklangs findet heuer diese Veranstaltung erneut statt. Ziel der am Samstag, 22. Juli um 13 Uhr auf dem Gelände der Priener Klinik St. Irmingard sowie an den Schären stattfindenden Chiemsee Jugend-Olympiade ist es, die Menschen für neue Sportarten zu begeistern. Neben den Jugendlichen sind auch Familien mit Kindern eingeladen, die gemeinsam mit den Eltern und/oder Großeltern ein generationsübergreifendes Team bilden können. Teilnehmen kann jeder. Am Ende werden unter den Aktiven der Olympiade viele attraktive Preise verlost. Ab 12 bis 16.40 Uhr können darüber hinaus alle Sportarten auch von nicht teilnehmenden Gästen kostenfrei ausprobiert werden.

Startgebühr 20 Euro pro Team (zwei bis vier Mitglieder), nach dem 20. Juli 30 Euro
Anmeldung unter ChiemseeOlympiade@st-irmingard.de

Die Olympiade wird als Fünfkampf ausgelotet; aus folgenden Sportarten kann man wählen:

• Kajakfahren
• Bogenschießen
• Bassalo
• Ju-Jutsu
• Klettern
• Slackline
• Stand-up-Paddling
• Tanzen
• Skipping

Programm:

13.00 Uhr        Begrüßung und Einführung „Wundermittel“ Sport und Bewegung

Dr. Ulrich Hildebrandt, Klinik St. Irmingard,
Dr. Herbert Reuther, PrienPartner,
Andrea Hübner, Prien Marketing GmbH

13.20 Uhr        Vorstellung der verschiedenen Aktivitäten / Disziplinen

Einführung und Moderation:
Anke Wöhrer, Silbermedaille Sotschi
Dr. Birgit Böhm, Technische Universität München

13.40 Uhr        Start der Olympiade

 

weitere Informationen aus der Region

Sitten & Bräuche durchs Jahr

Der Barbaratag

Sitten & Bräuche durchs Jahr

BR Bayrischzell Winter Landschaft Schnee  3 Der 4. Dezember ist der Gedenktag der Heiligen Barbara. Nach alter christlicher Tradition werden an diesem Tag Zweige von einem Obstbaum wie Kirsche, Apfel oder Schlehe gezwickt und einen Tag lang in einen ungeheizten Raum gestellt. Am darauffolgenden Tag werden die Zweige in ein warmes Zimmer gestellt, täglich frisch gewässert und geschnitten. Am Heiligabend ist es dann soweit: Die Barbarazweige blühen auf!
Den Zweigen wird übrigens auch hellseherische Wirkung zugeschrieben. Heiratslustige j...


weiterlesen...

Renken, Brachsen & Co.

Oberbayrisch schlemmen

Steckerlfisch-klSo leben noch immer zahlreiche aktive Fischer an den Ufern des Chiemsees wie auch auf der Fraueninsel, die täglich ausfahren, um ihre Netze auszuwerfen. Die Rezepturen ihrer feinen Spezialitäten sind überliefert und so werden vorwiegend Renken, aber auch Aale und Brachsen sanft überm Buchenholz geräuchert; sie bestechen mit ihrer feinen, angenehm rauchigen Note, die auch die Fischsemmel auf der Hand zu einem wahren Leckerbissen macht. Zudem können Renken, Brachsen, Hecht und Zander je nach Ta...


weiterlesen...

Kulturraum Prien

Ausgehen & Feiern

KulturraumDie besondere Energie des KULTURRAUMs wird gestaltet durch die Arbeit, die darin stattfindet. Die Seminare und Kurse, die dort angeboten werden, tragen zu innerem Wachstum und zur Selbstfindung bei, auch um Lebensfreude in einer gesunden Weise miteinander zu teilen.
Vor allem aber ist es ein Ort, der inneres Freiwerden und sanftes Erweitern unserer Grenzen stimulieren kann; viele Begegnungen dort entwickeln sich zu einem tragfähigen Miteinander. Das Projekt bekam auf Anhieb eine immense Resona...


weiterlesen...

Zum Fischer am See

Feiner Genuss

Fischer am SeeDas familienfreundliche Drei-Sterne-Hotel Fischer am See liegt direkt am Ufer des Chiemsees, circa fünf Kilometer vom Ortszentrum Prien und zwei Kilometer vom Hafen entfernt. Von der Terrasse und von vielen Zimmern aus genießt man einen einzigartigen Blick über den Chiemsee und die Bergkette der Chiemgauer Alpen. Der Fischer am See ist laut dem Genussmagazin "Der Feinschmecker" "eines der besten Fischrestaurants in Deutschland". Er kocht nach den Jahreszeiten, aber auf Lieblingsgerichte sowie...


weiterlesen...

fotoderwoche

Monatskalender

Letzter Monat Juli 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1 2
week 27 3 4 5 6 7 8 9
week 28 10 11 12 13 14 15 16
week 29 17 18 19 20 21 22 23
week 30 24 25 26 27 28 29 30
week 31 31

Veranstaltungs-TIPP

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten