Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Ludwig-Thoma-Führung durch Prien

ludwigthoma CS small beschnLudwig Thoma war ein Freigeist, liberaler Denker und reaktionärer Patriot. Sein Leben lang kritisierte er die Autorität von Kirche und Staat. Mit seinen real-satirischen Schilderungen des bayerischen Alltags wurde er Bayerns bekanntester Autor. Der wohl berühmteste Lausbub in der bayerischen Literatur hat viele seiner Streiche in Prien verübt. Auch 96 Jahre nach seinem Tod kann man diese in Form einer amüsanten „Tatort-Begehung“ der Prien Marketing GmbH aufleben lassen. Gerade während seiner frühen Schulzeit hat Thoma in Prien in den „Vakanzen" Spuren hinterlassen, die später teils als „Lausbubengeschichten" verfilmt wurden. Wessen Bauernhof er fast in Schutt und Asche gelegt hat, ob und wo es den „Rafenauer Weiher“ tatsächlich gab oder wie „Tante Frieda“ wirklich aussah, erfährt man am Mittwoch, 9. August um 18 Uhr während des eineinhalbstündigen Spaziergangs. Gästeführerin Helga Schömmer nimmt die Besucher mit auf eine Zeitreise. Erzählt wird die ganze Lebensgeschichte von der Geburt des großen Heimatdichters und sozialkritischen Schriftstellers – der auch für den „Simplicissimus" schrieb – bis zu seinem Tod 1921.
Die Führung zu Ludwig Thoma findet dieses Jahr nochmals am Mittwoch, 13. September statt. Treffpunkt vor dem Tourismusbüro, Alte Rathausstraße 11 in Prien. Keine Anmeldung und keine Mindestteilnehmer. Weitere Informationen im Tourismusbüro Prien unter Telefon 08051 6905-0 oder info@tourismus.prien.de sowie im Internet unter www.tourismus.prien.de. Detaillierte Auskünfte kann man aus dem Heft „Führungen 2017“ entnehmen.

Aktuelles aus dem Chiemgau

Konzert von Sting beim Rosenheimer Sommerfestival ausverkauft
Mittwoch, 13. Dezember 2017

Martin Kierszenbaum Paris Olympia.full LowResTolle Nachricht für den Künstler, schlechte für seine Fans: Das Konzert von Sting beim Rosenheimer Sommerfestival ist ausverkauft! Die Nachricht, dass mit Sting ein Weltstar nach Rosenheim kommt, ist noch keine Woche alt und bereits jetzt sind keine Tickets mehr zu haben. Der seit seiner Zeit...


... weiterlesen
Neues Gebirgsschützen-Buch „Ein guter Freund in Rom“ für Bayernbund
Mittwoch, 13. Dezember 2017

BuchguterFreundDas fast 300-seitige Werk „Ein guter Freund in Rom – Bayerische Gebirgsschützen begleiten Joseph Ratzinger“ wurde nach umfangreichen Vorarbeiten wurde in diesen Tagen von Günter Reichelt aus Rosenheim herausgebracht. Der Schatzmeister vom Bund der Bayerischen Gebirgsschützen hat in diesem Buch...


... weiterlesen

fotoderwoche

Monatskalender

Letzter Monat Dezember 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3
week 49 4 5 6 7 8 9 10
week 50 11 12 13 14 15 16 17
week 51 18 19 20 21 22 23 24
week 52 25 26 27 28 29 30 31

Veranstaltungs-TIPP


Freitag, 15.Dez 13:00 - 20:00 Uhr
Priener Christkindlmarkt


Freitag, 15.Dez 14:00 - 17:00 Uhr
Galerie im Alten Rathaus: Josua Reichert – im Duft der Zeit


Freitag, 15.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
In der Himmelswerkstatt


Freitag, 15.Dez 15:00 - 18:00 Uhr
Jahresausstellung von Kunst und Kultur

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten