Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart :-)

Mediadaten

Mediadaten 2014
Alpenwelt.TV - das Online-Magazin für oberbayrische Lebensart - www.alpenwelt.TV
Internetmagazin mit Print- und Videobeiträgen über alles Sehens- und Wissenswerte sowie über Aktuelles aus der oberbayrische Alpenregion.

Konzept
Alpenwelt.TV ist ein innovatives Online-Magazin für den Chiemgau und seine Umgebung. Durch die Themenauswahl und die Verbreitung im World Wide Web werden Interessierte aus dem gesamten deutschsprachigen Raum angesprochen und mit Berichten, Ankündigungen, Interviews und Dokumentationen zu touristischen Attraktionen und über das Leben im oberbayrischen Raum informiert.

Themenauswahl
Publiziert werden kulturelle und touristische Themen. Alpenwelt.TV berichtet über die vielfältigen Sportaktivitäten in der Region, gibt Ausflugstipps und informiert über kulturelle Besonderheiten, aktuelle Veranstaltungen, Feste und Feiern. Der Sender erklärt zudem die vielfältigen Traditionen und Bräuche der Region sowie deren historische Entwicklung. Porträts von ansässigen Künstlern und interessanten Galerien runden das Format ab. Daneben spricht Alpenwelt.TV Empfehlungen für die Hotellerie und Gastronomie sowie für den Gesundheitsbereich aus. 

Zielgruppe
Liebhaber von Oberbayern, Interessierte sowie Einheimische im Alter von sechs bis 99 Jahren, die eine aktive Freizeitgestaltung pflegen, ein starkes Interesse an Themen wie Reisen, Kunst und Kultur sowie an kulinarischem Genuss und sportlicher Betätigung besitzen und die das oberbayrische Brauchtum schätzen. 

Statistik
300.000 Besuche / Monat
2.100.000 Seitenaufrufe / Monat
10.000 Aufrufe / Tag
Durchschnittliche Dauer der besuchten Seiten: 3,40 Minuten
Durchschnittliche Klicks / Seiten per Besucher 7,36

Kategorien
aktuelle Termine, Veranstaltungen und Konzerte, Künstlerlandschaft Chiemgau, Museen & Galerien, Freizeitaktivitäten Sommer wie Winter, Familienprogramm, Brauchtum und Traditionen, kulinarischer Genuss, Wohnen und Übernachten, Ausgehen und Feiern, Ausflugsziele und touristische Attraktionen, Gesundheit und Ernährung

Buchungsmöglichkeiten
Anzeige permanent durchlaufend: 50,00 Euro / Monat
Buchung für 12 Monate: 500,00 Euro
Anzeige mit Verlinkung auf Homepage: 75,00 Euro / Monat
Buchung für 12 Monate: 800,00 Euro

Alpenwelt.TV Logo400

Petra Wagner / Christoph Muelln
Carl-Braun-Straße 24
8329 Prien am Chiemsee
Tel. 08051 30 898 24
Mobil 0175 18 27 546
info@alpenwelt.tv - www.alpenwelt.de

Alpenwelt.TV - ein projekt von lebeART

Vereinsregister Köln Nr.: 15730 - Steuernummer: 218/5761/1224 - Finanzamt Köln-Ost
Bankverbindung: - Deutsche Bank Köln - Konto 4057188 - BLZ 370 700 24

weitere Informationen aus der Region

Dirndl-Gwand & Lederhosn

Trachten-Hirschlederhosn

Dirndl-Gwand & Lederhosn

LederhosenederKLTypischste aller bayerischen Bekleidungsformen ist die hirschlederne Hose mit ihrem einzigartigen Schnitt: Die Bundlederhose reicht bis zur Wade und wird dort gebunden. Am äußeren Saum ist sie oft bestickt. Die aufwendigen Stickereien sind dabei charakteristisch für die jeweilige Region. Die kurze Lederhose endet oberhalb vom Knie; eher selten sieht man den ältesten Schnitt, die Lange Lederne. Die Lederhose ist äußerst robust und haltbar, häufig wird sie von Generation zu Generation vererbt. F...


weiterlesen...

Hotel Neuer am See

Hotels

neurer web

Nur 200 Meter vom Chiemsee entfernt begrüßen wir Sie im Hotel „Neuer am See". Unser Hotel, Café, Restaurant liegt zentral in Prien am Chiemsee, nur einen Steinwurf entfernt von der Schifffahrt zum Königsschloss, dem Chiemsee Uferweg und dem „Prienavera"-Erlebnisbad. 

Hotel Neuer am See
Familie Neuer
Seestraße 104
83209 Prien am Chiemsee

Telefon 08051 60 99 60
E-Mail info@neuer-am-see.de

www.neuer-am-see.de

Öffnungszeiten Cafe & Restaurant

täglich 8.00 bis 23.00 Uhr
Dienstag Ruhetag
(nur von Mitte...


weiterlesen...

Altbairische Adventsbräuche - die Raunächte

Sitten & Bräuche durchs Jahr

Räuchern-KLVom 25. Dezember bis 6. Januar findet ein weiteres uraltes weihnachtliches Ritual in der Alpenregion statt: das Räuchern. Aus einer Pfanne mit heißen Kohlen steigt aromatischer Rauch von Harzen und Kräutern auf und wird von Raum zu Raum getragen. Das Haus und der Stall werden in den zwölf Nächten zwischen Weihnachten und dem Drei-Königs-Tag dieser Reinigungsräucherung unterzogen. Weihrauch, Salbei oder Wacholder ziehen dann durch die Räume und befreien diese vom Ballast des vergangenen Jahres...


weiterlesen...

Schlemmen auf Bayrisch

Oberbayrisch schlemmen

800px-Krustenbraten mit DunkelbiersoßeklDie bayerische Küche gilt als eine der besten in Deutschland. Wurde sie bis vor einigen Jahren vor allem mit Schweinsbraten oder Schweinshaxen in Verbindung gebracht, haben sich in letzter Zeit immer mehr italienische und österreichische Einflüsse durchgesetzt, die die Gerichte um ein Vielfaches leichter machen. Gerne greifen die Köche dazu auf regionale Produkte zurück, was nicht verwundert bei der reichlichen Ernte, die sie direkt vor der Haustüre einfahren können.


weiterlesen...

fotoderwoche